Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Garnelen?

  1. #1
    billymoppel Guest

    Garnelen?

    Bei uns gab's heute Garnelen. Die Wauzis waren ganz wild drauf, also habe ich ihenen die Reste (Schalen, Köpfe) zu Fressen gegeben. Sie haben richtig reingehauen. Nun ist mir aber doch nicht ganz wohl dabei. Aber wo der Hund doch sogar Knochen verdauen kann, dürften doch so ein paar dünne Schalen kein Problem sein?

  2. #2
    Tina2809 Guest
    Hi!
    Ich hab nur was zur Garnele an sich gefunden, die von den Inhaltsstoffen her ja supergut ist.
    Aber der Panzer???
    Ist da nicht Chitin drin??? In meinem superschlauen Ernährungsbuch hab ich dazu nix gefunden.....also ob das ein Hund verträgt oder nicht.....
    Frag doch mal im Fisch- Forum, die wissen vielleicht, aus was der Panzer ist.
    Grüße
    Tina

  3. #3
    igelchen Guest
    Original geschrieben von Tina2809
    Frag doch mal im Fisch- Forum, die wissen vielleicht, aus was der Panzer ist.
    Ich stell mir grade vor, was wäre, wenn hier jemand mal fragen würde, ob Hundefleisch verträglich ist.
    Aber vielleicht hat man als Aquarianer eine andere Einstellung zu seinen Tieren?!?

    Bettina, Nubia hat auch schon oft Meeresfrüchte mit allem drum und dran verschlungen und hatte noch nie Probleme.

    lg Igelchen

  4. #4
    Tina2809 Guest
    Ich stell mir grade vor, was wäre, wenn hier jemand mal fragen würde, ob Hundefleisch verträglich ist.
    Neee ich meinte doch, die wissen sicher, aus was der Panzer ist. Dann könnte man ja gezielt gucken....Mennooo
    Lasst es Euch schmecken!
    Grüsse
    Tina

  5. #5
    Thomas Guest
    Igelchen schrieb: "Ich stell mir grade vor, was wäre, wenn hier jemand mal fragen würde, ob Hundefleisch verträglich ist. "
    Hehe, DER war gut, Igelchen. 1A-Sonntags-Nachmittags-Joke

    Wenn ich ne Schlange hätte, würde ich doch auch glatt mal im Nager-Forum fragen, welche Maus-Gattung den für meine Python denn am bekömmlichsten wäre

    Grüßla
    Thomas

  6. #6
    igelchen Guest
    Original geschrieben von Thomas
    Wenn ich ne Schlange hätte, würde ich doch auch glatt mal im Nager-Forum fragen, welche Maus-Gattung den für meine Python denn am bekömmlichsten wäre
    Genau.
    Mein LAP hatte eine Kornnatter und ich kann mich noch gut an die entsetzten Blicke der Zooverkäufer erinnern, wenn er ihnen erklärte, warum sie ihm die Mäuse auch verkaufen können, obwohl sie noch zu jung sind, um ohne Mutter zu überleben. Meistens kam er ohne Maus wieder.

    lg Igelchen

  7. #7
    Trollie Guest

    Talking

    Klasse!

  8. #8
    Tina2809 Guest
    Ihr fiesen Möpse!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •