Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Milchschnute Kolja – Angsthase und Frechwutz *Verm- D-weit

  1. #1
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.409

    Milchschnute Kolja – Angsthase und Frechwutz *Verm- D-weit

    Kolja stammt aus einer Messihaltung. Er ist vermutlich in dem kleinen dreckigen Schuppen ohne Tageslicht groß geworden, aus dem er mit vielen weiteren Katzen befreit wurde.



    Er ist jetzt ca. 3 Jahre alt, kastriert, gechipt, geimpft, Fiv/Felv negativ getestet.



    Seine Vorgeschichte hat viele Spuren hinterlassen und so hat er lange gebraucht um sich an das Leben bei und mit den Menschen zu gewöhnen. Er kannte nichts, hatte vor allem Angst.



    Doch diese Zeiten sind nun vorbei und er hat sich zu einem frechen Tobewutz entwickelt, der mit seinen Kumpels den Catwalk rauf und runterflitzt. Er hat begriffen, dass Menschen ihm tolle leckere Sachen geben und ist dann sofort dabei.



    Aber das Streicheln ist nach wie vor nicht so seins, darauf kann er gern verzichten. Eventuell kommt das irgendwann im laufe der Jahre noch, aber man sollte nicht darauf warten.



    Dafür ist er ein super Katerkumpel für andere Katzen. Da ist er in seinem Element, liebt es mit anderen Katzen zu toben, mittendrin zu sein, flitzt mit ihnen herum und ist auch einer Rauferei nicht abgeneigt.



    Das Gegenüber sollte jedoch nicht zu zart besaitet sein. Selbstbewußte aktive Katzen sind seine best buddys, aber vorsichtigen schüchternen Wesen zeigt er dann, dass er eben doch kein Angsthase ist.



    Für Kolja wird ein Zuhause in Wohnungshaltung gesucht. Er reagiert in Angstsituationen manchmal mit kopfloser Flucht – das würde draußen höchstwahrscheinlich irgendwann schief gehen. Ein vernetzter Balkon zum Luft schnuppern wäre jedoch schön.



    Wer sucht gerade einen Tobekumpel für seine(n) Kater und braucht nicht zwingend ein weiteres Kuschelmietz?



    Kolja würde sich freuen endlich aus dem Katzenraum rauszukommen und mehr Platz zum toben und rennen zu haben.



    Kolja befindet sich bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com


  2. #2
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.409
    Huhu – bist du mein neuer Mensch?



    Nein? Liegt es daran, dass ich so zurückhaltend euch Menschen gegenüber bin?



    Aber nur, weil ich das Streicheln nicht mag, bin ich doch kein schlechter Kater, oder?
    Ich kann auch süß sein – guck!



    Und ich bin garantiert ein toller Kumpel für deine(n) Kater



    Also wie schauts jetzt aus? Jetzt interessiert?

  3. #3
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.186
    Du bist genau mein Typ! Deine Haarfarbe, deine Frisur, deine Vorstellung vom Leben in einer WG....
    Der einzige Grund, warum du noch nicht bei mir bist, ist, dass hier schon alle Plätze belegt sind.
    Darum kann ich dir nur aus der Ferne wünschen, dass es noch ganz viele Leute gibt, die dir so verfallen sind wie ich und dir dein Wunschzuhause vor die Füße legen!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  4. #4
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.409
    Für Kolja tut sich nichts auf der Vermittlungsfront. Dafür gibt es vermehrt Anzeichen, dass er mit viel Geduld vielleicht das Streicheln doch noch als was Schönes erkennt. Ab und an reagiert er jetzt auf Berührungen mit dem Wedel mit kurzem „Hintern hoch“. Aber an anderen Tagen will er davon wieder so gar nichts wissen. Aber die kurzen Sequenzen zeigen, dass da doch tief drin ein Potential vorhanden ist…







  5. #5
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.409
    Kolja tut mir aktuell etwas leid. Durch den Auszug seiner Kumpels ist er sichtlich irritiert und verunsichert, dafür neue Kumpels, mit denen es aber noch in der Kommunikation etwas hakt und dazu gab es leider notwendige Bauarbeiten im Raum (meine Heizungstherme musste nach defekt ausgetauscht werden und der Katzenraum ist ja der Hauswirtschaftsraum).... Also einiges, was so einen Angsthasen aus der Bahn werfen kann. Und ich finde dafür zeigt er sich doch sehr tapfer, ist nur ruhiger geworden und sichtlich verunsichert, aber hat keine großen Rückschritte in der Zähmung gemacht.
    Es gab eine Anfrage, die aber weder menschlich noch kätzisch passte. Kolja braucht robuste Wesen um sich - sowohl menschlich als auch kätzisch. Denn wenn er sich gut und sicher fühlt, wird aus dem zurückhaltenden Angsthasen ein kleiner Draufgänger... wer als Mensch mit klaren kätzischen Ansagen keine Probleme hat und als Katze diese auch geben kann, wird viel Spaß mit dem Racker haben, denn dann ist er ein lustiger Geselle, der für jeden Unfug zu haben ist...

    Wo gibt es diese Mensch-Katze-Kombi, die ihre Familie erweitern will?

    Kolja wartet...








Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Lust auf Bakadi? Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2021, 10:14
  2. Jordy – Lieber Tobe-Frechwutz mit Baustellen *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2021, 09:56
  3. Lewis - Frechwutz mit Power und Potential *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 09:47
  4. ... und dann kam Polly! *Verm- D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 08:48
  5. Railey - Gestandener Kuschelpanther *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 16:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •