Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unterstütztung mit Hund, Online Angebote?

  1. #1
    Registriert seit
    11.08.2021
    Beiträge
    1

    Question Unterstütztung mit Hund, Online Angebote?

    Hallo liebe Hundehalter!

    Ich bin ganz neu hier im Forum und bräuchte einmal dringend euren Rat zu einem aktuellem Problem:

    Ich bin frisch nach München zusammen mit meinem Hund gezogen. Ich habe Ihn schon seit 5 Jahren und es lief bis jetzt alles problemlos. Aufgrund einer Verletzung bin ich jedoch momentan leider nicht so mobil wie ich es zu Liebe meines Tiers sein müsste, außerdem stehen einige Termine an, ich kenne aber weder viele Leute hier noch allgemein die Infrastruktur für Tierversorgung, deswegen meine Frage an euch:

    Kennt ihr vielleicht Plattformen oder Dienste online, bei denen man Unterstützung in der Tierhalten bekommen kann (z.B. für's Gassi gehen)? Beziehungsweise auch wichtige Termine (Tierarzt, Hundefrisör etc) als Hausbesuch buchen könnte? Am liebsten wäre mir so eine Komplettlösung, aber da bin ich noch nicht fündig geworden.
    Und wenn ihr sowas kennt, habt ihr das schon einmal benutzt, wie sind da eure Erfahrungen? Findet ihr Hausbesuche eine gute Alternative zum normalen Termin?

    Das stellt mich momentan tatsächlich vor eine Herausforderung. Also falls ihr da irgendwelche Tipps für mich habt, schreibt Sie mir gerne, ich freue mich!

    Vielen lieben Dank euch schon einmal!!

  2. #2
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.716
    Hallo und willkommen wauwauwelt!

    Ich komme nicht aus München, habe hier in Zürich aber vor dem Einzug des Hundes einiges rund um Betreeung des Hundes recherchiert und ich denke, da unterscheiden sich größere Städte wenig im Angebot, nur dass es in Zürich 2-3mal so teuer ist, wie mir ein kurzes Googlen gezeigt hat. Es gibt viele Hundebetreuer, die Gassigeh-Service und Urlaubsbetreuung/Tagesbetreuung anbieten.Manche Tierpensionen arbeiten mit einem Tierarzt oder Hundefriseur zusammen, der geht dann aber in die Pension, nicht zu dir nach Hause. Aber wie gesagt, wie das in München ist, weiß ich natürlich nicht eins zu eins. Unkastrierte Rüden und/oder läufige Hündinnen sind bei solchen Konstellationen aber oft ein Problem.

    Unser Hund ging einmal wöchentlich in eine Hundebetreuung, wo er den ganzen Tag Freilauf mit 15 anderen Hunden auf einer riesigen Wiese hatte. Mir persönlich war das lieber als Gassigänge mit anderen. Als einziger unkastrierter Rüde ist er aber dann "rausgeflogen".

    Es gibt mobile Tierärzte, die können aber viele Sachen nicht machen und es kann auch problematisch für den Hund sein, wenn plötzlich ein Tierarzt in ihrer vertrauten Umgebung auftaucht. Hundefriseur zu Hause... gut, der kann einen mobilen Schertisch mitnehmen, aber spätestens beim Baden wird es schwierig, aber es gibt meines Wissens auch mobile Hundefriseure, nur nicht "aus einer Hand".

    Wie ist denn derzeit deine Situation, kannst du überhaupt nicht mit ihm Gassigehen oder geht es um die längeren Spaziergänge? Ich denke, dass die Ferienzeit momentan auch noch ein Problem sein könnte, wenn es darum geht, schnell was zu finden. Sicher kein "Komplettpaket" ist noch die Plattform Hundelieb, wo du als Hundehalter andere Hundefreunde "matchen" kannst, die gerne mit deinem Hund unentgeltlich regelmäßig Gassi gehen, weil sie Hunde mögen, aber keinen eigenen halten können.Letztes Jahr habe ich so für unseren Hund innerhalb eines Tages eine regelmäßige "Betreuung" 3 Stunden einmal die Woche gefunden, das ist aber natürlich wenig in deiner Lage und es kommt sicher auch ein wenig auf den Hund an, wie "unkompliziert" der ist.

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)


  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2020
    Beiträge
    36
    Hallo wauwauwelt, auch von mir ein herzliches Willkommen im zooplus Forum!

    Wenn du auf der Suche nach Tierärzten in deiner Nähe oder nach mobilen Tierärzten bist, kannst du auch in der Tierarztsuche von zooplus nachsehen: https://www.zooplus.de/tierarzt/ Dort haben wir die Kontaktdaten relativ vieler Veterinäre gelistet.

    Ansonsten fallen mir - neben den Tipps, die dir Sheratan schon geschrieben hat - noch die Nachbarschaftshilfen ein. Es gibt in München relativ viele davon; manchmal bekommt man auch einen Zettel dafür in den Briefkasten (auf diesen Seiten werden zwar meist gebrauchte Sachen getauscht / verkauft, aber es wird eben auch gegenseitige Unterstützung angeboten). Ich hab' zwar bislang keine Erfahrungen mit denen gehabt, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass du dort mit etwas Glück auch nette Hundebesitzer aus der Nachbarschaft kennenlernen kannst, die dich beim Gassigehen unterstützen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. so viele Angebote von Heu und Stroh
    Von Sabrina2206 im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 16:46
  2. Wo gibts Angebote
    Von Picolino im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 17:29
  3. Merkwürdige Angebote
    Von Zaren im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 20:46
  4. Pflege(l)hund online!
    Von neaira im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 20:42
  5. Angebote bei zooplus
    Von Daliah im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 09:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •