Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kitten hat Durchfall durch Futterumstellung

  1. #1
    Registriert seit
    14.07.2021
    Beiträge
    1

    Kitten hat Durchfall durch Futterumstellung

    Hallo,
    mein Kitten hat durch Futterumstellung Durchfall bekommen, ich weiß auch, dass es definitiv daran liegen muss. Die Züchterin hat den Kitten immer verschiedenes Futter gefüttert und meinte es wäre halb so wild, ihr anderes Futter zu füttern, müsste aber eine gute Qualität haben; heißt ohne Getreide, Soja und Zucker und hohen Fleischanteil.
    Seit vorgestern haben wir so ca 150g davon gefüttert, nebenbei noch Trockenfutter vom Züchter.
    Ich habe im Internet schon recherchiert, dass man bei KATZEN einfach paar Tage warten muss und dann reguliert sich der Stuhl wieder.
    Jetzt ist aber meine Frage; wie sieht es denn bei Kitten aus?
    Soll ich warten oder direkt zum Tierarzt, oder wenn es noch mehrere Tage andauert, dann zum Tierarzt?
    Lg

  2. #2
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    603
    Hallo,
    was bekommen die Kitten aktuell? Was gab es vorher? Wurden sie vor der Abgabe dem Tierarzt vorgestellt? Haben die Katzen Durchfall oder bisschen mathschigen Kot? Wie lange besteht das schon?
    Bei Kitten sollte man in der Tat vorsichtiger sein, weil sie schneller dehydratisieren als erwachsene Tiere. Wie alt sind die Kleinen?

    Das Trockenfutter kannst du weglassen. Da Katzen von Natur aus ihren Wasserbedarf größtenteils über die Nahrung decken, ist Trockenfutter denkbar ungeeignet. Zudem enthält Trockenfutter einen hohen Anteil an pflanzlichen Inhaltstoffen, mit denen Katze nichts anfangen können, da sie reine Carnivore sind und keine Allesfresser. Als Leckerli, zum Spielen/Jagen oder im Fummelbrett ist es ok. Aber ansonsten bitte rund um die Uhr gutes Nassfutter bereit stellen, so viel die Katzen wollen.

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Wohne in Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.387
    Hallo!
    Ich empfehle Dir umgehend zum Tierarzt zu gehen, einfach aufgrund der Gefahr der Dehydration!
    Wie geht es Ihnen denn jetzt?
    Herzliche Grüße von Angela



    Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
    was ich geben kann.

    (Margaret Trowton)

  4. #4
    Registriert seit
    28.07.2020
    Beiträge
    5
    Hallo Luisa,

    ich als Tierärztin würde Dir da definitiv zur Vorsicht raten. Junge Katzen trocknen unheimlich schnell aus, deshalb solltest Du nicht lange warten, dass sich das Problem von allein löst. Auch wenn es tatsächlich nur an der Futterumstellung liegt, braucht die Kleine vielleicht Flüssigkeit und Medikamente. Sicher ist sicher!

    Grundsätzlich solltest Du das Futter nie abrupt wechseln, auch nicht, wenn sie dann einmal erwachsen ist. Die plötzliche Umstellung ist meist zu viel für den Verdauungstrakt und Durchfall oder Erbrechen könnten die Folge sein.

    Liebe Grüße
    TÄ Franziska

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Durchfall durch Futterumstellung?
    Von Fanny1981 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 09:25
  2. Durchfall durch Futterumstellung?
    Von toheaven im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 23:14
  3. Durchfall evtl durch Futterumstellung?
    Von doggyline im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 18:54
  4. Durchfall durch Nutro Kitten Trofu?
    Von sass im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 18:03
  5. durchfall - durch futterumstellung??????
    Von Sammy71 im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 18:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •