Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 121 bis 129 von 129

Thema: Moni ist los

  1. #121
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.187
    Bettina, das heißt dann wohl, deine Portionen zum Abendessen werden immer größer!?
    Mit dem Mönchen, das ja bald eine Moni wird , hast du dir echt was eingetreten!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  2. #122
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.728
    ich hoffe, sie bleibt so unterhaltsam und wird nicht irgendwann so bissl stisselig wie die anderen - die sind ja entweder draußen oder schlafen

    romi ist ja das paradebeispiel - so lieb sie ist. aber ich kenne romi eigentlich nur zusammengerollt und wenn sie draußen ist, sucht sie ja keinen kontakt zu uns, da ist sie ja irgendwie ne andere katze und sieht sogar anders aus.
    während man sie in ihrem jeweiligen schlafkorb herzen, busseln, streicheln kann und auch lang und ganz ohne unmutsäußerungen ist bei romi ja noch nicht mal im garten anfassen möglich, komisch das.

    nein, so wird das sicher nicht bei mönele und im grunde spielt sie tatsächlich lenis rolle, die ja auch so eine gesellschaftsnudel gewesen ist - nur mit wenig anfassen.
    und anfassen ist zum glück bei mönchen immer und überall möglich, sie weicht nie aus.

    heute gabs einen kleinen schreck in der nachmittagsstunde, da isse mir vorn zum haus raus.
    ich hatte die hunde ins auto geräumt und dann noch so dies und das und dabei völlig vergessen, dass moni ja immer dabei ist bei der hundeversammlung.

    für die straße ist sie mir noch viel unerfahren und eigentlich soll keine meine katzen dahin - auch wenn kaum verkehr ist.

    natürlich hat sie sich über ihre eigene chuzpe erschrocken und zack saß sie unterm auto.

    mist

    aber weil sie ist, wie sie ist, konnte ich sie einfach rufen und dann aufklauben und ins haus zurück verfrachten - worüber sie auch recht froh war

  3. #123
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.522
    Wie sich das Mönchen weiter entwickelt, bleibt abzuwarten. Sie ist ja noch so jung.
    Aber eigentlich denke ich, dass sie so bleiben wird, wie sie ist, vielleicht etwas gesetzter.
    Auf jeden Fall wird es Dir nicht langweilig mit dem Mönchen.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  4. #124
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.728
    so moni hats gestern hinter sich gebracht - wobei das nicht so das richtige wort ist.

    so mopsfidel wie ich sie abgeliefert habe, habe ich sie zurück bekommen - obwohl sie angeblich noch duselig war kurz vor der abholung..

    aber im auto kam schon wieder die pfote zum angeln aus der kiste und zuhause war sie sofort die alte.

    ich habe sie dann bereits abends auch wieder raus gelassen - meine tä macht die kastra minimalinvasiv mit klitzekleinem schnitt und sie hat so drum gebettelt um nicht zu sagen, genervt

    und wenn die naht nicht hält, tut sie das auch drin nicht, wenns hier über tisch und bänke geht.
    der darm fällt bei dem kleinen loch ja nicht gleich raus, sollte da was aufgehen

    heute hat man moni dann angemerkt, dass sie sich gestern offenbar sehr gut ausgeschlafen hatte - vormittags war sie völlig entfesselt, stöpsel, der ja vormittags eher schläfrig ist, wollte einen zugang zum bunker (schlafzimmer), monifrei.
    hat er auch bekommen, ausnahmsweise.

    lecken kann sie nicht, das löchle mit den zwei stichen ist zu weit oben.

    moni wurde als musterpatientin bezeichnet - eigentlich sollte sie gleich dran sein nach abgabe früh - aber wie immer kam was dazwischen und sie musste noch was schmoren in der kiste und hat da brav und ohne proteste sich den hintern breit gesessen..

    auch die narkosespritze soll sie ohne gesträube hingenommen haben - vielleicht wird ja doch noch ne tierarztkatze aus ihr so wie stöpsel und romi.
    die könnten ja beide in einem katzenlehrfilm "wie verhalte ich mich nett beim tierarzt" auftreten

    allerdings muss ich morgen bei der nachkontrolle für sie eine protestnote abgeben: auf ihrer kiste klebte ein schild mit "moni ingenkamp" - so nun ja nicht, soll ich ausrichten.
    sie lebt zwar hier und das auch sehr gern - aber heiraten möchte sie keinen von uns beiden.

    vielleicht fabio, aber der heißt ja auch nicht so, sondern dreckspfote.

  5. #125
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.522
    So eint tolle Katze, das Mönchen.
    Auch ich habe den Eindruck, dass junge Katzen die Narkose besser wegstecken.
    Kraul das Mönchen mal ganz doll von mir.
    Hoffen wir für die TÄ, dass mit Mönchen weiter Lehrfilme, wie verhalte ich mich lieb beim TA gedreht werden können.
    Verrätst Du, wie Du Deine Katzen positiv auf den TA-Besuch einstellst. Oder muss jetzt auch hier schon TÄ-Besuch gesagt werden.
    Eigentlich schade, dass das liebe Mönchen keinen Nachwuchs bekommt.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  6. #126
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.728
    so ich habe dann schon mal die tanne aufgestellt, weil ich

    a) ein weihnachtsjunkie bin

    b) die ziemlich teure plastiktanne ja auch abgenutzt werden will

    c) ich mir schon dachte, dass sie auf moni ein gewisse faszination ausüben wird.

    zur gewöhnung steht sie da erst mal, ohne licht und gebammel dran.

    es ist nicht so schlimm, wie ich gedacht habe, aber so gelegentlich muss man sich doch in der tanne tummeln


  7. #127
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.187
    Liebe Grüße von Weihnachtsjunkie zu Weihnachtsjunkie!
    Das schwarze Kügelchen ist ein echter Blickfang in dem Baum! Die schelmischen Augen blitzen wie Lauschaer Glas!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  8. #128
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.728
    hach, was bin ich froh, dass ich nicht allein bin mit meiner weihnachteritis

    jetzt kann ich es ja zugeben: die Kiefernsträuße stehen auch schon.
    letztes wochenende war so besch...wetter - da hats mich irgendwie gezogen.
    bei der kiefer habe ich auch vor 2 jahren auf plastik umgerüstet - nicht billig, aber so kann ich der weinachteritis bis kurz vor ostern frönen

    die lichthäuser habe ich auch schon hingestellt und vielleicht kommen an diesem wochenende schon die räuchermännle dazu...
    spätestens nächstes.

  9. #129
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.522
    Auf jeden Fall scheint das Möni, sich mit der neuen Deko schon angefreundet zu haben.
    Der Blick sagt, ich finde das klasse.
    Mönchen ist glücklich, Du bist glücklich..... die anderen scheinen auch nichts dagegen zu haben - Herz, was willst Du mehr.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Änderung im Moderatorenteam - Moni Zudno
    Von Rotkäppchen im Forum Hunde - Kontakte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 08:19
  2. Änderung im Moderatorenteam - Moni Zudno
    Von Rotkäppchen im Forum Ankündigungen&Änderungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 08:56
  3. Moni Zudno
    Von Moni Zudno im Forum User-Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 08:02
  4. Moni Zudno
    Von Moni Zudno im Forum User-Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 20:56
  5. Moni soll nun gut essen
    Von Kat81585 im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •