Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: EIN HALLO AUS BULGARIEN

  1. #1
    Registriert seit
    01.07.2021
    Beiträge
    2

    EIN HALLO AUS BULGARIEN

    Hallo alle miteinander,
    ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Mann und ich sind 2011 nach Bulgarien ausgewandert.
    Wir haben ein großes Grundstück und leben mit 6 Hunden ( das war so nicht gedacht ) und unseren alten Kater Bruno
    hier glücklich und zufrieden zusammen. Ich würde mich sehr gern mit euch hier austauschen und freue mich sehr auf all eure Beiträge.
    Bis dahin erst einmal LG Lavendura

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    26.011
    Hallo Lavendura

    Erst einmal herzlich willkommen , 6 Hunde ist ja schon eine Menge aber bestimmt auch eine Menge Spass

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.580
    Hallo Lavendura,

    herzlich Willkommen hier auch von mir Dann bin ich gespannt, was du uns noch über deine Hunde erzählen wirst!

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)


  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.556


    Willkommen im Clubhaus der Tierverrückten

  5. #5
    Registriert seit
    01.07.2021
    Beiträge
    2
    Hallo und vielen Dank für den freundlichen Empfang. Ja natürlich sind 6 Hunde schon heftig und es war von uns auch nicht gewollt. Wir leben hier wirklich in Ruhe eingebunden in einer wunderschönen Natur, in einem kleinen Dorf am Ortsrand und trotzdem nah an Varna.
    Ich weiß nicht wie weit euer Interesse hier geht, ich kann über jeden Hund hier eine Geschichte schreiben.
    Wir leben sehr gern in BG aber was Tierschutz/Tierhilfe betrifft, sind sie hier noch weit, weit entfernt im Vergleich zu D.
    ich frag mich immer, wo bleibt da die EU, wo sind die Kastrationsprogramme uä? Sie würden den Tieren so unendlich viel Leid ersparen.
    Auch die Einstellung mancher Menschen insbesondere der Alten, zu Hunden und Katzen ist oft so abartig.
    Mich erinnern manche an meinem Opi. In den 70igern hat auch er die Katzenbabys auf seine Weise entsorgt, hat aber immer betont, er macht das nur, wenn die Augen noch nicht geöffnet sind....
    Aber es gibt auch wirklich viele, viele Bulgaren, die Straßentiere füttern.
    So aber nun zu meinen Hunden, da ist Gina ein italienischer Schäferhund-Mix eine Traum in weiß. 40kg und im August wird sie 9J. Mit 3 Monaten halb erfroren im Schnee gefunden. Sie ist die Diva im Clan.
    Da ist Meggy, meine Seelenhund 8 Jahre, haben unser befreundetet Ehepaar, die im Tierschutz hier aktiv tätig sind, aus einem Tierheim gerettet, sie ist seit 2016 bei uns .Ein Mix aus Pudel, Schnauzer und was weiß ich noch, aber einfach nur süß.
    Jetzt müsste eine lange, lange Geschichte kommen, ich werde sie später bei Bedarf noch schreiben. Da sind Kira ca 5J und ihre beiden Töchter
    Wilma und Cally, geb. 10.01.2020 .Ihre 4 Geschwister konnten wir mit Hilfe unserer Freunde erfolgreich nach D. vermitteln. Ich habe noch heute Kontakt zu den Besitzerinnen. Dass wir Wilma behalten werden, stand relativ schnell fest, sie ist mit meinem Mann ein Herz und eine Seele von Anfang an. Und Cally, die Kleinste von allen, wollte einfach niemand haben.
    Und seit 9 Wochen haben wir nun endlich einen Rüden.
    Gefunden am Straßenrand in der Nähe eines Waldes, wirklich nur noch Haut und Knochen ein grausamer Anblick. Überhaupt nicht scheu, anschmiegsam ein Hund, den konnten wir nicht nach D. vermitteln lassen und der hätte sicher viele Anfragen bekommen. Das war Liebe auf den 1. Blick. Info vom TA----aller Wahrscheinlichkeit nach ein aussortierter Jagdhund, voll mit Parasiten aller Art incl. Würmer im Stuhl das volle Programm. Auf einem Ohr nur noch ca 50 % Hörvermögen, die Schneidezahne wurden ihm abgeschliffen, so das er die Beute nicht verletzen konnte. Unfassbar.
    Jetzt ist er kaum wieder zu erkennen, hat alle Impfungen, ist kastriert, 4-D Test--- negativ, hat wie die anderen auch Bravecto bekommen. Vertragen alle super gut. Mailo ist ein Traumhund hat jetzt 33,4 kg perfekt und den hat uns der Himmel geschickt.
    Tja und dann waren es 6.
    Da waren auch noch 3 andere Hunde Dasy- Giftköter- mein Mann hat sie noch wieder beleben wollen, das Bild vergesse ich nie . Wir haben sie obduzieren lassen, sie war unsere 1. Hündin hier und ist noch nicht mal 1 Jahr geworden.
    Sara aus dem TH, sie lebt, aber wir mussten uns von ihr trennen. sie oder Gina....... wie grausam kann das Leben sein. Sie haben sich einfach nicht mehr verstanden. Ihre Beziehung war von Anfang an nicht die beste und wir auch viel zu unerfahren. Sie hätten sich tot gebissen, wirklich. Wir hatten hier einen Polizeihundetrainer. Ein Blick, und er sagte dass geht nicht mehr lange gut.
    Heute lebt sie bei einem Mann in Berlin schläft mit im Wasserbett, geht mit ins Büro und wird verwöhnt nach Strich und Faden.
    Ende gut alles gut.
    Und zum Schluß--- Wir hatten hier bei uns 2016 im Dorf im Nov. einen Hund gesehen, auch ein Klappergerippe. Haben sie erst gefüttert und die Leute befragt. Eine Frau kannte Buba, sie gehörte einer alten allein lebenden Frau und die war vor 4 Monaten verstorben.........Müsste so 11 Jahre alt sein. Wir haben sie dann eingefangen und zum TA gebracht. Schlechte Leberwerte , Diabetes usw und sofort.
    Man hat hier noch 3 Tage gegeben. Wir haben hier eine tolle Unterkunft gebaut beheizt und ich habe eine Ernährungsberaterin D. gefunden, die einen speziellen Plan für Buba erstellt hat. Als ich ihr die gewünschten Bilder von Buba geschickt hatte ........ war sie total schockiert.
    Unser TA hat das Ganze begleitet, wir waren uns einig Insulin Spritzen machen wir nicht mehr . Am 12 Mai ist sie dann aber zusammengebrochen und war bewusstlos. Alexander, der TA hat sie dann erlöst. Aber sie ist hatte ein warmes und liebevolles zu Hause auf ihrem letzten Weg.
    So jetzt seh ich eh nichts mehr alles verschwommen.
    Soweit erst einmal.
    Wenn ihr Fragen habt ---- immer her damit.
    LG aus dem sonnigen Bulgarien sendet euch Lavendura

  6. #6
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.173
    Hallo Lavendura!
    Herzlich willkommen im Forum!
    Ich habe voller Interesse deiner Erzählung "gelauscht" und könnte noch stundenlang weiterlesen. Es berührt mich immer sehr, wenn sich so tierliebe Menschen wie du und dein Mann stark machen für die misshandelten und vernachlässigten Vierbeiner! Gänsehaut kriege ich bei den Vorher/Nachher-Schilderungen.
    Auch in Deutschland läuft in Sachen Tierschutz noch längst nicht alles optimal, aber im Vergleich zu gerade südlichen Ländern, ist es hier vorbildlich.

    Ich wünsche dir und deinem Mann viel Freude mit euren Hunden!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sauerland-Bulgarien-Mix stellt sich vor!
    Von helidasy im Forum User-Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 14:32
  2. Das Leiden der herrenlosen Tiere in Bulgarien: Ich bitte um Ihre E-Mails / Fax!
    Von adilenalina im Forum Katzen - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 15:35
  3. Das Leiden der herrenlosen Tiere in Bulgarien: Ich bitte um Ihre E-Mails / Fax!
    Von adilenalina im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2004, 18:43
  4. Katze aus Bulgarien frisst nicht richtig
    Von ChristianeS im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.06.2003, 18:49
  5. Mischlinge aus Sofia/Bulgarien
    Von Raja01 im Forum Hunde - Kontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 08:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •