Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Katerkämpfe noch im Rahmen?

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2021
    Beiträge
    1

    Katerkämpfe noch im Rahmen?

    Liebe alle,

    ich brauche mal Euren Rat bzw. Einschätzung: im November letzten Jahres musste ich meinen Seniorkater Gismo einschläfern lassen. Kater Elmo (jetzt 2 Jahre, Wohnungskatze von der Katzenhilfe) blieb zurück und ich habe mich dafür entschieden, einen Gefährten zu holen. Elmo ist sehr verspielt, nicht so der Schmuser, auf keine Fall Schoßsitzer, ein ganz, ganz lieber Kerl. Mit Gismo hat er sich gut vertragen, wobei der Opi natürlich nicht mehr so spielen wollte, wie Elmo das lieb gewesen wäre. Das habe ich dann ausgeglichen und ihm seine Lieblingsmaus abends stundenlang zum Apportieren geworfen.
    Seit 6 Wochen haben wir nun Zuwachs bekommen: ein 3 Monate alter Kater, auch von der Katzenhilfe, der ohne Mutter auf der Straße gefunden wurde und mit der Flasche aufgezogen, Weasley mit Namen.
    Die Eingewöhnung ging eigentlich sehr gut, 2 Tage ein bisschen anfauchen von Elmo, Distanz halten, dann aber immer weitere Annäherung. Weasley war von Anfang an sehr verschmust und sitzt gerne auf dem Schoß. Kittentypisch aber auch halt wie ein Flummi, alles wird bespielt und ist spannend.
    Mittlerweile knurrt Elmo nur noch, wenn er seine Maus im Mund hat und sie mir zurückbringen will. Das blickt Weasley dann und hält sich zurück. Weasley ist aber doch sehr dominant mittlerweile. Kaum liegt Elmo irgendwo, wird er angegriffen und vertrieben. Ich habe jetzt nicht den Eindruck, dass Elmo dadurch extrem leidet, er verkriecht sich nicht und wirkt null ängstlich, eher ein wenig genervt. Ich habe nun schon den Kratzbaum um eine zweite Hängematte erweitert, das scheint zu klappen. Ein bisschen zusammen spielen klappt auch schon. Putzen auch, wobei das Kitten dann schnell anfängt, Elmo spielerisch in Hals oder Fuß zu beißen.

    Was ich fragen will: die beiden raufen und jagen schon viel, gerne auch mal eine Stunde am Stück. Meist fängt Weasley an, manchmal aber auch Elmo. Würdet ihr das alles noch im normalen Katerbereich sehen oder muss ich mir da Sorgen machen?
    Ich denke, es wird auch gut sein, das Kitten pünktlich mit 6 Monaten zu kastrieren, damit es nicht noch mackerhafter wird, oder?

    Vielen Dank fürs Lesen schon mal!
    Liebe Grüße von Bettina

  2. #2
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.068
    Hallo Bettina!
    Für mich sieht das alles ganz normal aus. Der Kleine macht das, was Katzen in seinem Alter liebend gern tun...raufen, toben, Kräfte messen. Elmo muss nun als Spielgefährte herhalten und scheint auch Spaß daran zu haben. Aber er setzt als "Großer" dem Kleinen auch Grenzen. Das halte ich für sehr wichtig und richtig, weil Weasley ohne Mutter (und Geschwister?) aufgewachsen ist, die ihm normalerweise das Rüstzeug ans "Pfötchen" gegeben hätten.
    Du schreibst, mal fängt Elmo an mit Raufen, mal Weasley. Das ist für mich ein eindeutiges Indiz für Spielen. Das kann auch mal grob aussehen. Würden die Beiden sich ineinander verbeißen oder nur einer immer anfangen, der andere aber flüchten/sich verstecken, dann würde ich mir Sorgen machen.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  3. #3
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    52.483
    Für mich hört sich das auch ganz normal an. Felicia und Filou sind da ähnlich. Sie wollen auch unbedingt so spielen, sieht für Außenstehende manchmal schon gefährlich aus.
    Laß die Beiden toben, solange keine ernsthaften Verletzungen entstehen.
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




    Die Fünf von der Kaserne https://photos.app.goo.gl/ykpTkqYzCQnA9aZY9

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Katerkämpfe :-(
    Von Suppendrache im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 11:17
  2. Katerkämpfe
    Von UlliLili im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 14:27
  3. Katerkämpfe
    Von Césani im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 09:26
  4. Katerkämpfe
    Von Césani im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 11:41
  5. Katerkämpfe
    Von Césani im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •