Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 54 von 54

Thema: Kater hat ein Rot unterlaufenes trübes Auge

  1. #41
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    Morgen ist ja schon der Termin. Er ist aber auch fitter als gestern und liegt heute nicht nur im Körbchen.
    Die 2. Tablette vom Taumeel hab ich in die soße vom Nassfutter gemacht und er hat komplett die soße gefressen, wie zu erwarten. Die brocken mav er nicht so gern, aber immerhin hat er nun was im. Bauch. Mal sehen heute Abend ob er frisst. Manchmal hat er auch keine lust auf die sorte fressen. Später noch mal Salbe und dann mal schauen wie es ihm morgen geht. Das Antibiotika hat ihm eh schon aufs Gemüt geschlagen.
    Neue Bilder hab ich längst rein. Das mit dem Fell am Auge weniger könnt sein das er sich gekratzt hat vermute ich mal

    https://www.dropbox.com/sh/5rx2dns59...Cev5ycC3a?dl=0

  2. #42
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.775
    Dann viel Glück morgen bei der TÄ!
    Habe ich das auch noch richtig in Erinnerung. Er riecht aus dem Mäulchen. Da sollte die TÄ auch nach den Zähnen schauen.
    Bei vereiterten Zähnen riechen Katzen unangenehm aus dem Mäulchen.
    Aber jetzt muss erst Mal das Auge mit der Einblutung behandelt und die Ursache für die Einblutung gefunden werden.

    Halt uns auf dem Laufenden und wir drücken die Daumen und die Pfoten.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  3. #43
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    Medikamente schlagen gut an, das Auge. Sieht nicht mehr so. Trüb aus, aber ist ziemlich rot. Er ist auch ziemlich lichtempfindlich, das beleuchten mag er garnicht, aber es zeigt das er besser wahrnimmt als vorher, da war Licht nicht so unangenehm. Er hat auch brav seine Medikamente genommen und die 3. Portion Nassfutter fast aufgegessen. Mittlerweile ist er auch nicht mehr am zucken, wenns Medikament ins auge kommt. Er merkt das wir ihm helfen und nimmt es uns nicht krumm das wir ihm ekliges zeug ins Gesicht schmieren, dafür gibt's auch immerhin leckerli haha.
    Liebt eure Fellnase auch gerne Käse Rollis? Meiner ist total verrückt danach und auch so frisst er gerne Käse.

  4. #44
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.775
    Guten Morgen,

    Die Käserollis habe ich nie gegeben, als sie klein waren. Jetzt können sie nichts mehr damit anfangen.
    Bei Käse und Milch bin ich vorsichtig, weil Freigänger meist „ihr Geschäftchen“ draußen verrichten und ich da keine Kontrolle haben ob der Käse ihnen schadet.
    Bin gespannt, was die TÄ heute Über Peter sagt.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  5. #45
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    Ich bin auch gespannt was sie sagt. Die Trübung ist ja super weggegangen und jetzt wird es auch möglich sein, was zu sehen.
    Ich habe noch ein Bild von heute mittag hochgeladen und es sieht aus als wäre vorne das ganze Blut. Er sieht auch scheinbar besser.
    Mal schauen was sie beraten hat mit der Kollegin und was wir noch machen können damit es weggeht.

  6. #46
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    Die TÄ, sagt es hat sich verbessert. Blutbild wird in ner Woche gemacht, da er durch das Medikament vom Kollegen erhöhten durst hat und die Werte verfälscht wären.
    Es ist nur vorne das Blut, was sehr gut ist, hinter der Linse wäre es schlecht.
    Er hat noch mal eine blutgerinnungsspritze bekommen das es besser abbauen kann

  7. #47
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.775
    Auf jeden Fall scheint es dem Peter etwas besser zu gehen und das ist doch vor dem Wochenende beruhigend.
    Hoffen wir, dass es weiter bergauf geht und Peterˋs Augen bald wieder gut sind und das Blutbild dann auch in Ordnung ist.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  8. #48
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    Ich freue mich auch das es ihm besser geht. Ich bin aber auch gespannt auf das Blutbild.

  9. #49
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.775
    Wie geht es Deinem Kater?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  10. #50
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    Ganz gut, er frisst zwar nicht so viel wie sonst, aber bekommt auch nicht mehr so viel leckerli. Er soll ja nicht nur naschen hehe. Trinken ist wieder weniger 200ml ca am Tag auf Milch hat er momentan keine Lust. Sein auge ist auch nicht schlimmer geworden. Freitag bekommt er Blut abgenommen und wir schauen ob er irgendwelche Probleme hat. So an sich ist er lieb verschmust und genießt es auf dem neuen Kissen auf dem Sofa zu pennen hehe.

  11. #51
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.775
    Schön, dass es dem Katerle nicht schlechter geht.
    Gut, dass er nicht weiß, dass er Freitag gestupft wird. Vorher nicht verraten.
    Berichtest Du bitte, was beim Blutbild raus kommt.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  12. #52
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    Klar sag ich bescheid! Ach er ist nicht so mit Spritzen, zum Glück. Mein anderer ist dabei immer an die Decke gegangen...
    Peterchen sein Auge wird zum Glück wieder schmal, das blenden hilft das Auge zu stimulieren.
    Er wird morgen im neuen Transporter zum TA gebracht. Ich habe den vom ALDI gekauft, weil der den ich hatte war kaputt an der Tür.
    Das Blutbild dauert

  13. #53
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    Huhu, das Auge ist deutlich besser, Blut wurde abgenommen und ich soll weiter so machen. Er entwickelt sich prima. Es ist nicht schlimm, wenn er nicht ganz seine Taumeel nimmt, aber die salbe ist am wichtigsten und das rein leuchten ins Auge. Das Taumeel sorgt dafür das das blut dünner wird und das aus dem Auge besser angebaut werden kann.

  14. #54
    Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    63
    https://forum.zooplus.de/showthread....15#post2680915

    So habe den neuen Beitrag geschrieben. Hoffentlich ist es so in Ordnung

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kater mit schlimmen Auge.
    Von Cybeth im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 19:04
  2. Kater hat verkrustete Stellen über Auge
    Von Bin-woj im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 19:11
  3. Meinem Kater tränt das linke Auge
    Von catastrophe im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 19:45
  4. Ständig tränendes Auge bei Kater
    Von Lokasenna im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 21:53
  5. Das Auge von meinem Kater - hilfe!
    Von anis im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 15:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •