Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tierheim rückt meinen Hund nicht mehr raus

  1. #1
    Registriert seit
    31.07.2020
    Beiträge
    4

    Tierheim rückt meinen Hund nicht mehr raus

    Hallo,ich bin Martin und habe einen Rottweiler-Riesenschnauzer-Mix und er wurde auf einmal komisch,er knurrte,fletschte zähne und ging auch bekannte an.
    nun war er beim tierarzt und er hat wahrscheinlich was mit den schiltdrüsen, das genaue ergebniss bekomme ich noch.
    nun habe ich den hund erstmal in pflege im tierheim untergebracht,wo er auf sein verhalten untersucht und begutachtet wird.es war eine fehlentscheidung,denn das tierheim rückt ihn nicht mehr raus,obwohl vereinbart wurde das ich ihn wiederholen kann.was kann ich machen um ihn wieder zu bekommen? ich habe ihn seid 6 jahren er war nie auffällig und lieb.ich denke eskommt von der ,,Krankheit,,
    ich möchte ihn so schnell wie möglich wieder haben

  2. #2
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.228
    Hallo Holly, das klingt nach einer schwierigen Situation. Hast du denn was Schriftliches vom Tierheim? Wenn du ihn in Pflege gegeben hast, wird es doch einen Vertrag geben oder sowas? Vielleicht kannst du dem Tierheim den Befund des Arztes, wenn er denn da ist, zeigen. Wie lange ist den Hund schon im Tierheim?

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)

  3. #3
    Registriert seit
    31.07.2020
    Beiträge
    4
    Hallo,der Ben,mein Hund,ist nicht einmal 24 std im Tierheim
    Ja esgibt einen vertrag.die sind nicht verpfliochtet den hund rauszurücken,aber der vertrag entstand,mit deroption,ihn jederzeit wieder zu holen.er wird von einem tierarzt betreut (im Tierheim)

  4. #4
    Registriert seit
    31.07.2020
    Beiträge
    4
    ich suche eine möglichkeit ihn so schnell wie möglich zurück zu bekommen.giebt es da möglichkeiten ? an wen kann man sich wenden ?

  5. #5
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.228
    Also ich würde erst einmal das Gespräch mit dem Tierheim nochmal suchen. Frage ganz konkret: Warum geben sie ihn jetzt nicht wieder heraus (sie müssen doch irgendwie begründen, wieso?) und WANN würden sie ihn wieder rausgeben? Vielleicht bist du ja auch an den falschen Mitarbeiter geraten, der nicht Bescheid wusste? Ich drücke dir die Daumen, dass das in Ruhe zu klären ist!

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)

  6. #6
    Registriert seit
    31.07.2020
    Beiträge
    4
    Das hoffe ich auch.die begründen es wohl damit das er gefärlich sei,obwohl er das nicht ist.Er hat esimmergut gehabt bei mir.
    ich bereuhe es sehr ihn in pflege gegeben zu haben

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Katze geht plötzlich nicht mehr raus
    Von Caroline im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 11:54
  2. Wie kriege ich meinen Hund aus dem Tierheim?
    Von Dicker im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 19:12
  3. Peppino will nicht mehr raus
    Von Marianne Zmija im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 08:09
  4. Wie bekomme ich meinen Hund dazu nicht mehr in den Garten zu machen
    Von Mücke30 im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 12:24
  5. Mein Kater will nicht mehr raus
    Von doitself im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 16:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •