Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Salem – lieber Panther oder schwarzes Schaf? *Verm. D-weit

  1. #1
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.257

    Salem – lieber Panther oder schwarzes Schaf? *Verm. D-weit

    Salem – lieber Panther oder schwarzes Schaf?

    Salem stammt aus einer Gruppe von wildlebenden Katzen auf einer Mülldeponie.



    Damit ihm ein hartes kurzes Leben als Wildling in dieser katzenfeindlichen Umgebung erspart bleibt, wurde er nach der Kastra nicht wieder zurückgesetzt.



    Er ist jetzt ca. 1 Jahr alt, kastriert, gechipt, geimpft, Fiv/Felv negativ getestet.



    Die Gruppe aus der er stammt sind alle sehr schlanke und hochbeinige Katzen, das wird mal ein richtig großer Kerl.



    Charakterlich ist er ein liebes Schaf. Er hat zwar Angst vor fremden Menschen, aber er würde niemals jemandem etwas tun, versucht sich nur zu entziehen und zu verstecken, wenn er Angst hat.





    Bei vertrauten Menschen ist er anhänglich und genießt das Streicheln.



    Im neuen Zuhause wird er natürlich ein wenig Eingewöhnungszeit brauchen, aber wenn er dann Vertrauen gefasst hat, wird er ein richtig toller werden.



    Mit anderen Katzen ist er ebenso lieb und freundlich, will sich mit ihnen anfreunden und spielen, drängt sich aber nicht auf. Er rauft durchaus auch gern Katermäßig, bleibt aber dabei immer freundlich. Er wäre somit ein idealer Tobeausgleichskater für ein ungleiches Pärchen.



    Freigang wäre sicher toll für ihn, aber er drängt nicht raus, könnte also durchaus auch in Wohnungshaltung.



    Ein vernetzter Balkon sollte jedoch vorhanden sein zum Frischluftschnuppern und da er sehr sprungstark ist sollte die Wohnung dann auch entsprechend dreidimensional mit Cat-walks oder dergleichen ausgestattet sein.



    Salem hat das Zeug zu einem Traumkater, ein großer kräftiger Panther mit einem lieben sanften Herz, das er verschenken möchte an jemanden dem er Vertrauen kann.



    Wer gibt dem Hübschen die Zeit, die er zum Auftauen benötigt? Derjenige wird es nicht bereuen…



    Salem befindet sich bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt.
    Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com


  2. #2
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.014
    Ach man, es ist soooo schade, dass ich nun Aufnahemestop habe! Salem wäre ein Träumchen für mich!
    Miriam, bitte tröste mich und schreibe, dass er eh nicht in meine Gruppe passen würde!
    Ich wünsche Salem, dass er alles bekommt, was er braucht, um sich rundum wohlzufühlen und anzukommen.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.166
    Er sieht aus wie mein Jack

  4. #4
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.257
    Leider kann ich dich da nicht trösten Heike.. er würde gut passen...

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.014
    Das Gefühl hatte ich beim Lesen seines Steckbriefes auch irgendwie. ...Und dann noch ein Schwarzi!
    Ganz ehrlich, wenn ich für mein Fritzchen, das eher ein Einzelgänger ist, wie mir scheint, einen optimalen Platz finden würde, wäre Salem sofort meiner!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.636
    Liebe Heike,
    Ich glaube nicht, dass Du glücklich werden würdest, wenn Salem bei Dir einziehen würde und Du Fritzchen (auch wenn es der weltbeste Platz für ihn wäre) abgeben würdest.
    Die Frage ist eher, ob Du damit zurecht kommst, Salem, diesen Kater den Du liebgewonnen hast, in ein anderes Heim ziehen zu lassen, auch wenn Du weißt, dass er in Deine Gruppe passen würde.

    Aufnahmestopp ist eine Entscheidung des Verstandes. Sich für oder gegen die Aufnahme einer Katze, die man lieb gewonnen hat, ist eine Entscheidung des Herzens.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.014
    Keine Sorge, Sabine! Das war nur ein "Hätte, Würde, Wenn-Gedanke". Niemand wird abgegeben! Allerdings passt Fritzi, was die Gruppe angeht, tatsächlich nicht gut rein. Das war erstaunlicherweise von Anfang an so. Aber dadurch, dass alle Katzen kommen und gehen können wie sie wollen, lösen sich die Spannungen gut auf.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  8. #8
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.636
    Liebe Heike,

    Du hättest das Fritzchen niemals abgegeben. Dazu hast Du ihn viel zu lieb.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  9. #9
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.905
    Zitat Zitat von Plüschi Beitrag anzeigen
    Das Gefühl hatte ich beim Lesen seines Steckbriefes auch irgendwie. ...Und dann noch ein Schwarzi!
    Ganz ehrlich, wenn ich für mein Fritzchen, das eher ein Einzelgänger ist, wie mir scheint, einen optimalen Platz finden würde, wäre Salem sofort meiner!
    Warten wir es ab , oder besser gesagt, warum warten wir es ab . Wenn er wirklich passt, du ihn jetzt schon liebst, dann wird er auch noch satt und zufrieden bei dir
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  10. #10
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.014
    Ohhhh, Angelika, an Liebe, Futter und Platz sollte es nicht scheitern!
    Aber es gib leider noch andere Dinge, die ich fairerweise bedenken muss. Da sind unter anderem die Finanzen (was unsere kleinen felligen Privatpatienten kosten können, muss ich euch bestimmt nicht sagen. ) und da sind Nachbarn! Noch sind alle tolerant, auch wenn sie Hinterlassenschaften in ihren Gärten finden. Zwar ist nicht in Stein gemeißelt, dass sie von meinen Katzen sind, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß! Ich möchte da nicht den Teufel am Bart zupfen und die Toleranz auf die Probe stellen! Nicht, dass dann doch mal jemand seinen Unmut an meinen Katzen auslässt!
    Ja, vom Lesen her hätte ich mit Salem ein gutes Gefühl und schwarze bzw. schwarz/weiße Katzen sind die, nach denen ich zuerst schiele. Mich würde ungemein reizen, diesen wunderschönen und noch ängstlichen Kater "zu knacken". Und ich bin mir ziemlich sicher, das auch zu schaffen. Aber. ....siehe oben! Man kann nicht alles haben und muss auch die Vernunft zu Wort kommen lassen. *seufz*

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  11. #11
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.257
    Salem ist bestens vermittelt

  12. #12
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.014
    Das freut mich sehr, auch, weil ich nun nicht mehr in Versuchung geführt werde!
    ....bis zum nächsten Panther. ...

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  13. #13
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.166
    Zitat Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
    Salem ist bestens vermittelt
    Puh, zum Glück. Der hatte es mit echt angetan

    Alles Gute für Dein neues, tolles Leben, Salem!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tamo - lieber lebhafter Müllplatztiger *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2020, 08:29
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2019, 09:41
  3. Samir – Die Hoffnung trägt schwarzes Samt *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2019, 08:49
  4. Stoljan – sanftes schwarzes Schaf sucht Harmoniehütte *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2018, 17:57
  5. Neelix (Fiv+) - Lieber sanfter Kuschelkater *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2018, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •