Ergebnis 1 bis 40 von 40

Thema: Frischer Wind im Zooplus-Forum: Feedback 2020

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.268

    Frischer Wind im Zooplus-Forum: Feedback 2020

    Liebe Foris,

    mit Laura-Maria und Florian2020 haben wir zwei neue Ansprechpartner für das Zooplus-Forum, die dem Forum wieder mehr Leben einhauchen möchten.

    Eure Meinung ist gefragt:

    Was würdet ihr im Zooplus-Forum verbessern?
    Welche Wünsche habt ihr ans Forum?
    Was gefällt euch weniger gut? (die technischen Ausfälle in den letzten Wochen haben wir bereits auf dem Schirm)

    Hier sammeln wir eure Vorschläge, um das Forum nach euren Wünschen zu gestalten und so wieder zu einer attraktiven Plattforum für Tierfreunde zu machen. Schreibt einfach alles auf, was euch einfällt!

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)


  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.205
    Gu Mo und ein herzliches Willkommen an Laura-Maria und Florian 2020

    was mir spontal auffällt sind die alten Beiträge z.b von 2012 die von neuen Mitgliedern wieder hervorgekramt werden um da einen Kommentar zu hinterlassen,stellenweise sind die TE nicht mehr im Forum, das man die Beiträge eventl schließt mit dem Hinweis wenn man dort kommentieren möchte bitte PN an Mod oder aber auch der Hinweis !! Beitrag aus XXXX TE nicht mehr im Forum oder so ähnlich als Idee ?
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2020
    Beiträge
    15
    Hi Schneckenzahn,

    danke schön für den Willkommensgruß. Wir freuen uns schon total darauf, mit euch zusammen hier wieder etwas mehr Leben reinzubringen. Deshalb vielen Dank für deine Anregung; die nehmen wir gleich mal in unsere Liste mit auf.

    Es wäre wohl wirklich ganz gut, alte Threads zu schließen, in denen schon lange nichts mehr passiert ist. Das sorgt sonst nur für Frust bei Neuankömmlingen, wenn niemand mehr reagiert. Was meint ihr, ab welchem Jahr das sinnvoll ist? Alles älter als zwei Jahre?

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.959
    Hallihallo, auch von mir ein herzliches willkommen
    Schön, dass wieder frischer Wind und neue Leute Einzug halten

    Was mir direkt dazu einfällt, ist dass ich das Gefühl habe (kann mich natürlich irren) dass hier eine recht alte Plattform verwendet wird, die ihre macken hat. Ich finde hier einiges recht fragil und umständlich, z. B. Signatur einstellen /bearbeiten oder Dateien einfügen. Auch hat man das Gefühl, dass solche Anfragen /Bugs länger brauchen, bis sie abschließend bearbeitet werden. Mag personalmangel sein wenn man da was verbessern könnte, wäre die Hemmschwelle auch nicht so hoch vielleicht.

    Ansonsten beobachtet man stetig, wie Die Zahl der Teilnehmer schwindet. Scheinbar wird es hier zunehmend uninteressanter. Vielleicht kann man vom Moderatoren Team interessante Beiträge einstellen, gewinnspiele oder Umfragen... Aber vielleicht auch sowas wie "gut zu wissen" Artikel rund ums Tier. So wie es bspw Zeitschriften machen?

    Wenn mir mehr einfällt, melde ich mich wieder das wars erstmal
    Liebe Grüße Steffi mit Mellon und Honey
    (und meinem "Mausje" Nala --- auf ewig unvergessen!)



  5. #5
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Mietfekatfe Beitrag anzeigen
    Ansonsten beobachtet man stetig, wie Die Zahl der Teilnehmer schwindet. Scheinbar wird es hier zunehmend uninteressanter. Vielleicht kann man vom Moderatoren Team interessante Beiträge einstellen, gewinnspiele oder Umfragen... Aber vielleicht auch sowas wie "gut zu wissen" Artikel rund ums Tier. So wie es bspw Zeitschriften machen?
    Ja, das fällt sehr auf. Ich glaube, das hängt vor allem damit zusammen, dass hier auch nicht (mehr) wirklich was los ist... Ein harter Kern ist vorhanden, allerdings kommen Neulinge oft nur um sich 1-2 Antworten abzuholen und sind dann wieder weg... Keine Reaktion auf die Antworten, die aktiven Nutzer sind hier quasi nur "Mittel zur Antwort". Ein Interesse an Beteiligung besteht aber meistens nicht. Es werden auch oft nur irgendwelche Posts in längst veralteten Threads hinterlassen und das war's.
    Um ehrlich zu sein reizt mich hier auch kaum mehr etwas, ich überlege schon länger mich aus diesem Forum zu verabschieden...

    Zumindest Artikel hat Zooplus auf der Shopseite im "zooplus Magazin". Ich glaube nicht, dass dadurch mehr Beteiligung hier passieren wird. Vielleicht ist das Forum zu allgemein, um attraktiv zu sein, weshalb man sich eher für ein spezifischeres Forum entscheiden wird, das sich nur mit der Tierart beschäftigt, die man selbst hat...

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Wohne in Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.159
    Moin und auch von mir ein herzliches Willkommen!

    Ich finde es gut, das es im Forum einen geschützten Bereich gibt, der nur zu lesen ist, wenn man eingeloggt ist.

    Warum Mitglieder schwinden, weiss ich auch nicht. Vllt liegt es an den Einschränkungen? Diese wiederum sind (ein wenig) verständlich, da das Forum zum Shop gehört.
    - Ein paar beweglichere Smileys fände ich toll.
    - eine einfachere Möglichkeit Medien (Bilder, Videos) einzufügen würde mir mehr Freude machen
    Herzliche Grüße von Angela



    Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
    was ich geben kann.

    (Margaret Trowton)

  7. #7
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Herzlich Willkommen., ja irgendwie ist es langweilig geworden und leider ist auch meine Zeit im Gegensatz zu Früher geschrumpft. Bin aber nicht zu Facebook abgewandert Was es am Anfang des Forums gab, war das sogenannte Kaminzimmer, wo eigentlich alle schreiben konnten. Weder mit Garten oder als Nordi zum Beispiel. Wobei ich bei den Nordies gerne reinschaue . Es war bunter, vielfältiger, ist aber schon lange her. Und es wurde einem nicht so auf die Finger geschaut. Man sagt so manches und meint es wirklich nicht böse. Nicht immer alles hinterfragen, ob es schlecht sein könnte.
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.174
    Willkommen!

    Ja, es wäre schön, wenn das Forum wieder zum Leben erwacht. So manche Freundschaft wurde hier geschlossen, so mancher Kampf zusammen gemeistert...

    Um mal zurück zu blicken, das was dieses Forum "gekillt" hat, war ein kompletter Ausfall über mehrere Wochen - ich meine, es waren 4 oder 5 Wochen... auf jeden Fall viel, viel zu lange . Viele sind dann in andere Foren abgewandert. Auch danach hakte es mehrfach. Seitdem war das Forum immer schleppend und durch den 2. Ausfall, wo man danach nur noch im Forum schreiben konnte, wenn man den Haken bei "angemeldet bleiben" gesetzt hat sind noch mehr abgesprungen, neue kaum dazu gekommen, weil man eben nicht einfach schreiben konnte, sondern auf den Trick mit dem Haken kommen mußte... Und nun wieder ein Ausfall....

    Wir hatten schon mehrfach Vorschläge zur Verbesserung des Forums gemacht. Wenn ich mich recht erinnere waren damals angefragt worden:
    "like" button
    mehr Smileys
    direktes Hochladen von Bildern und Videos und eben nicht über andere Anbieter

    Ich hatte auch schon mehrfach den Versuch gemacht, wieder Leute in den Pferdefaden zu ziehen, aber durch "keine Beiträge" dort, fühlt sich keiner angesprochen dort etwas zu posten. Bei den Katzen ähnlich... leider. Es ist schade, denn dieses Forum war toll. Mir fehlen auch irgendwie weitere Ideen mehr Leute ran zuziehen... ggf könnten Mitarbeiter von ZP hier zumindest temporär mitschreiben. Einfach, dass wieder mehr Beiträge da sind, mehr interessante Themen behandelt werden, dann kommen auch wieder mehr User - denke ich und hoffe ich...

    Ach und ggf wirklich die uralt-Fäden mal schließen. Ist schon etwas doof, wenn die immer wieder kommentiert werden, weil da dann einfach auch niemand mehr drauf antwortet...

  9. #9
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Mit einem direkten Hochladen von Bildern und Videos wäre ich mit Sicherheit viel öfter im Forum. Einen Schnappschuss kann man da schnell einmal zeigen. Nicht immer dieses ewige hochladen, Link kopieren und einfügen.
    Kostet viel Zeit und dann lässt man es häufig. Meistens überhaupt wenn die Zeit knapp ist, wie im Sommer, man eigentlich trotzdem einiges teilen möchte.

  10. #10
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.268
    Super, dass ihr eure Ideen einbringt!!

    Vielleicht wäre ja auch ein "Archiv" möglich, um alte Beiträge "einzumotten".

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)


  11. #11
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.334
    Zitat Zitat von Sheratan Beitrag anzeigen
    Liebe Foris,

    mit Laura-Maria und Florian2020 haben wir zwei neue Ansprechpartner für das Zooplus-Forum, die dem Forum wieder mehr Leben einhauchen möchten.

    Eure Meinung ist gefragt:

    Was würdet ihr im Zooplus-Forum verbessern?
    Welche Wünsche habt ihr ans Forum?
    Was gefällt euch weniger gut? (die technischen Ausfälle in den letzten Wochen haben wir bereits auf dem Schirm)

    Hier sammeln wir eure Vorschläge, um das Forum nach euren Wünschen zu gestalten und so wieder zu einer attraktiven Plattforum für Tierfreunde zu machen. Schreibt einfach alles auf, was euch einfällt!
    was mir hier seit Jahren nicht gut gefällt ist, daß sich so viele UserInnen in diversen Plauderthreads komplett zurückgezogen haben. Hab da nur ein paarmal reingeschaut und dachte, o schade, da werden sooo viele Themen angesprochen, das wären zig threads im Forum und dann könnte da JEDE/R was dazuschreiben, gratulieren uswusf.. Und so kommt es, jedenfalls für mich vor, als wollten die UserInnen in den threads lieber "unter sich" sein. Ich mag solche separaten Plauderecken in einem öffentlichen Forum nicht, weil man sich als Außenstehender einfach ausgegrenzt fühlt.
    Ansonsten finde ich das Forum eigentlich ganz gut und hab hier seit vielen Jahren wirklich hilfreiche Tipps bekommen, weshalb ich selber hauptsächlich hier bin und war. Es könnte mehr belebt sein, aber das liegt ja an den UnserInnen.

  12. #12
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.664
    Hallo Ihr Lieben,

    es ist schön, dass Laura-Maria und Florian neu im Team sind. Ein herzliches Willkommen Euch beiden und vielen Dank, dass Ihr hier aktiv mitwirken wollt.

    Ja, es ist ruhig geworden hier. Ein Teil liegt wahrscheinlich daran, dass Foren allgemein von den sozialen Medien wie Face-Book den Rang abgelaufen bekommen. Also ich bin nicht
    bei Facebook und werde es auch nie sein.
    Für mich und unsere Tiere war und ist das Forum hier so was wie Heimat.

    Was auf jeden Fall störend ist, sind die (Neu)-Foris die alte Beiträge ausgraben und dann mehr oder weniger unqualifizierte Kommentare, die zum Teil relativ unqualifiziert sind, hinterlassen.

    Schade ist es auch, dass einige Themen, die eigentlich auch für die Allgemeinheit interessant zu besprechen wären, in den Plauderfäden besprochen werden. Ich würde gerne zu dem einen oder anderen Beitrag z.B. bei den Nordis oder im Pfotentreff abgeben, fühle mich aber im Gartenparadies zu wohl um dort zu den Nordis abzuwandern, zumal ich als Südlicht von der Gegend her überhaupt nicht hinpasse.
    Sicher ich könnte einen Asylantrag stellen. Aber wie gesagt, das Gartenparadies will ich nicht verlassen. Und Gartenparadies und Nordis ist mir zu viel. Eine Lösung habe ich nicht.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  13. #13
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.959
    Ich glaube, die ideale Linie liegt wahrscheinlich - wie so oft - irgendwo in der Mitte.
    Ich verstehe, wenn sich "Nicht Plauder Mitglieder" ausgegrenzt fühlen - so ging es mir erst auch. Und dann habe ich mich im Garten einfach mal vorgestellt und geschaut, was passiert. Und ich wurde sehr herzlich empfangen. Da ist nach wie vor jeder herzlich zu eingeladen. Und ich muss sagen, dass ich da meine intensivsten Kontakte auch über das Forum hinaus geknüpft habe. Und das möchte ich wirklich nicht missen - wie Sabine sagt...es ist sowas wie Heimat. Und es sollte jedem zustehen, sich in eine geschütztere Ecke zurück zu ziehen, wo nicht jede Suchmaschine oder jeder "Nicht-User" mitliest...solange die Tür nicht verriegelt ist Wem sowas nicht liegt oder wer daran einfach kein Interesse hat - klar -... der fühlt sich "draußen, im nackten Themendschungel" ziemlich allein.
    Wenn es nicht so viel Arbeit macht, könnten die Mod´s vielleicht schauen, ob man besprochene Themen, die alle interessieren könnten, auslagert und verschiebt. Solange, bis wieder jeder mit dran denkt. Man kann ja dann im Garten und Co. auf das Thema verlinken...
    und ansonsten würden sich die Plauderecken über den einen oder anderen "Neuen" freuen, der mitplaudern möchte. Denn auch da ist es sehr ruhig geworden. Leute kommen, Leute gehen...so ist das eben.

    Und was allgemeine Artikel, Beiträge, Themen angeht - wie schon in meinem ersten Kommentar hierzu angesprochen - klar, es mag sowas bei Zooplus selbst geben, aber da gehe ich persönlich zum shoppen hin. Im Forum will ich mich wiederum informieren oder unterhalten und klicke auch nicht auf Shopping Links... aber das mag ja jeder anders empfinden. Ich denke nach wie vor, dass es einen kleinen Beitrag leisten könnte, wieder generell etwas mehr Aktivität hier rein zu bringen, Interesse zu wecken, Diskussionen anzustoßen. Ich weiß ja von mir selbst, wie oft ich hier reinschau und denke "nix neues, nirgendwo" und dann wieder gehe. Ist vermutlich ganz normal....

    Sabine... vielleicht musst du dich gar nicht final zwischen beiden Fäden entscheiden. Sooo viel ist im Garten doch gar nicht los. Alle paar Tage mal.....Und immer wenn da nix los ist und dich woanders was interessiert - schreib doch da mal was. einfach mal ausprobieren...hab ich glaub ich auch schon ein paar mal gemacht
    Liebe Grüße Steffi mit Mellon und Honey
    (und meinem "Mausje" Nala --- auf ewig unvergessen!)



  14. #14
    Registriert seit
    20.07.2020
    Beiträge
    15

    Wink

    Guten Morgen liebe Foris,

    zunächst einmal ein herzliches Dankeschön für das bisherige Feedback. Es ist toll, dass ihr euch so intensiv mit Kritik und Anregungen beteiligt. Das freut uns sehr.

    Nachdem sich schon ein paar Problempunkte verdichtet haben, möchten wir euch dazu auch gleich eine erste Rückmeldung geben:

    1. Alte Threads schließen / archivieren: Diesem Punkt werden wir uns als erstes widmen und gemeinsam mit den Mods eine praktikable Lösung erarbeiten.

    2. Der Besucherschwund bzw. die fehlenden Aktivitäten im Forum sind natürlich ein großes Problem. Wir werden in Zukunft daran arbeiten, uns mit mehr Beiträgen einzubringen und gerade die weniger besuchten Ecken des Forums zu stärken. An welchen Stellschrauben wir sonst noch sinnvoll drehen können, müssen wir testen. Ein moderiertes Forum hat nach wie vor seine Vorteile und die müssen wir Neuankömmlingen einfach wieder schmackhaft machen.

    3. Dass die Plauderecken nur nach Anmeldung eingesehen werden können, ist schon sinnvoll. Daran möchten wir erstmal nichts ändern. Wir finden aber bestimmt einen Weg, wie wir die spannenden Themen, die dort besprochen werden, auch in andere Teile des Forums bringen. Vielleicht ist das aber auch gar nicht notwendig, wenn wir mit Punkt 2 ins Rollen kommen.

    4. Problematische Plattform: Das ist sicherlich eine der wichtigsten und zugleich schwierigsten Fragen. Was wir definitiv mit der IT prüfen werden: Derzeit läuft das Forum noch auf vBulletin 4, eine neue Version ist aber verfügbar. Vielleicht lassen sich durch ein Upgrade einige der Probleme beheben. Ob und wann wir eine Umstellung durchführen können, ist aber - Stand heute - noch nicht vorhersagbar. Diese Entscheidungen dauern erfahrungsgemäß immer etwas länger, zumal wir weitere Einschränkungen erstmal vermeiden wollen. Seid euch aber sicher, dass wir regelmäßig ein Auge auf das Forum haben und bei weiteren Problemen sofort bei der IT anklopfen. Vielleicht finden wir auch noch eine andere Lösung für den Bilderupload in der Zwischenzeit. Das ist tatsächlich sehr umständlich.

    Bei zwei Punkten möchte ich gerne nochmal nachfragen, da mir hier einfach der Einblick fehlt: @foisseur Du hast mit Blick auf früher angemerkt: „Und es wurde einem nicht so auf die Finger geschaut.“ Was hat sich aus deiner Sicht über die Jahre verändert?
    @Angihof Du meintest, es läge vielleicht an den Einschränkungen, dass Mitglieder verschwinden. An welche denkst du da zum Beispiel?

    Damit nochmals vielen Dank für eure Beteiligung. Wir nehmen wirklich alle Punkte auf (auch wenn ihr sie jetzt in diesem Post nicht gleich wiederfindet), diskutieren sie im Team und halten euch auf dem Laufenden.

  15. #15
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.675
    moin @all! Toll, wenn hier wieder frischer Wind reinkommt. Ich bin ja auch schon länger *hüstel* dabei...da gab es noch " Frau Doktor"

    Schön wäre zb auch eine Möglichkeit, das Forum ab Handy zu nutzen. Durch die Smartphones verschiebt sich die Internetnutzung immer mehr in den Mobilen Bereich. App wäre schön, aber ein einfaches Umschalten in einen mobile Ansicht wäre auch schon hilfreich. Foto hochladen wurde schon genannt, den anderen Punkten schließe ich mich an. Und wenn sich der besagte "harte Kern" darauf verständigt, verstärkt im öffentlichen Bereich immer mal was zu posten, dann sollte da doch was machbar sein. Wenn Fremde hier reinsehen und auf den ersten Blick nur alte Beiträge sehen, wird sich gar nicht erst angemeldet.
    Hilfreich sind sicher auch Rabattaktionen im Forum mit Gutscheinen für den shop "nur für Foris" zur Bestellung, das lockt auch einige.
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  16. #16
    Registriert seit
    20.07.2020
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von wiassi Beitrag anzeigen
    Durch die Smartphones verschiebt sich die Internetnutzung immer mehr in den Mobilen Bereich. App wäre schön, aber ein einfaches Umschalten in einen mobile Ansicht wäre auch schon hilfreich.
    Eine mobile Ansicht gibt es tatsächlich heute schon. Wenn du ganz nach unten scrollst, findest du unten links eine Schaltfläche, auf der "zooplus Tiertalk vBulletin 4 Style" steht. Wenn du darauf klickst, kannst du auf den "Default Mobile Style" wechseln. Der passt sich der Größe des Displays an und optimiert das Forum fürs Smartphone. Leider verändert er auch die Farbgebung, aber es kommt ja auf den Inhalt an.

  17. #17
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Zitat Zitat von florian2020 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen liebe Foris,

    zunächst einmal ein herzliches Dankeschön für das bisherige Feedback. Es ist toll, dass ihr euch so intensiv mit Kritik und Anregungen beteiligt. Das freut uns sehr.

    Bei zwei Punkten möchte ich gerne nochmal nachfragen, da mir hier einfach der Einblick fehlt: @foisseur Du hast mit Blick auf früher angemerkt: „Und es wurde einem nicht so auf die Finger geschaut.“ Was hat sich aus deiner Sicht über die Jahre verändert?


    Damit nochmals vielen Dank für eure Beteiligung. Wir nehmen wirklich alle Punkte auf (auch wenn ihr sie jetzt in diesem Post nicht gleich wiederfindet), diskutieren sie im Team und halten euch auf dem Laufenden.
    Man hat sich unbekümmerter äußern können.

    Wie z.B. ich mache Saisonpflege am Friedhof

    Da kam zu Beginn ein junges Mädl, das sich für ihre Hochzeit etwas dazu verdienen wollte. Blaue lange Fingernägel und tätowiert, oh Schreck lass nach. Ein Vorurteil Meinerseits. Sie war trotzdem nett und naja am Anfang haben wir auch Rücksicht auf ihre Fingernägel genommen, aber später nicht mehr. Wir haben trotzdem viel gelacht. Also nichts mit einer sogenannten bleeden Henna, wie wir Franken sagen.

    Würde ich das zweite Beispiel von Heuer sagen, mit einem Depp bleeder wäre ich schon Rechts und genau das macht es schwierig.
    Und genau das meine ich. Man sagt so manches, motzt vor sich hin über ein, was "die hat mir war zu sagen, zu zeigen
    öhm ich mache seit Jahren Grabpflege und mittlerweile meistens alleine. Naja ich war sowieso von Anfang an nicht begeistert und war nicht wirklich enttäuscht, als er nicht kam.

    Das sind so Dinge wo man einfach so erzählt, oder erzählen will und so nebenbei erwähnt, war ich da gerade ziemlich nass, denn Heuer hat der liebe Gott es sehr gut mit dem Duschen beim Arbeiten mit mir gemeint. Also ich sah aus wie eine dreckige, nasse Maus. Aber trotzdem macht die Arbeit mit den Kollegen und dem Chef Spaß.

    Bei der Bleeden Henna denke ich immer an Anne aus Düsseldorf, wenn sie den fränkischen Dialekt nachmachen will . Sie kommt mich übrigens im August besuchen.

    Viele Freundschaften haben sich so über die Jahre entwickelt, man redet wirklich über fast alles und eben genau so, wie man es gerade denkt. Trotzdem haben bei mir viele Forumstreffen statt gefunden. Also so schlimm kann ich dann doch nicht sein
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  18. #18
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Und jetzt muss ich mein Lächeln bügeln, denn die Arbeit ruft, man kann zu älteren Menschen, ich mache Verhinderungspflege, nicht mit einer Mumpfel kommen
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  19. #19
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Guten Morgen

    Ich erzähle noch kurz die Geschichte zu Ende. Ich habe sie zwei Freundinnen erzählt, hier habe ich es mir nicht getraut. Sie hatten fast die gleiche Meinung: Wenn ich mir vorstelle wie du ausgesehen hast, vielleicht noch mitten im Grab mit dem Spaten in der Hand und dann das, tut mir leid ich muss lachen.
    Mein: für Make up und Lifting war keine Zeit mehr, machte alles nicht besser.
    wir lachten über wie ich mich gefühlt habe in dem Moment.
    Und was ist, wenn er Morgen kommt?
    Dann arbeiten wir zusammen, wir sind ein Team.

    Was ich damit sagen will, wir haben alle unsere kleinen Vorurteile, nur darf man sich darauf nicht versteifen, man muss die Menschen sehen so wie sie sind.

    Habe mich auch einmal naja für geschickt gehalten. Der Friedhof hat kurzfristig jemanden zum Gießen für über hundert Gräber gesucht. Ich so, in der Hoffnung, dass er niemanden findet, mit einem zweiten Mann ja. Er hat einen gefunden, den Studienkollegen seiner Tochter. Einser Kandidat und ich dachte , er aber auch was später raus kam, was soll ich mit einer Oma reden.
    Wir haben stundenlang zusammen gegossen und wir waren ein super Team. Deswegen kann man auch dann darüber reden.

    Oder was wird aus deinem Tattoo im Alter. Naja es bekommt Falten wie du schon hast, soll man da beleidigt sein. Früher hätte ich das spontan erzählt, jetzt überlegt man zu viel.

    Und dann ist dieses, ach ich lasse das lieber da. Aber gerade diese Erlebnisse haben früher für lebhafte Unterhaltung im Faden gesorgt. Das war vom Leben, was einem so alles passiert und man ist auch nicht gleich endlos beleidigt gegangen. Jeder hat seine Meinung, jeder ist anders und eigentlich ist das Leben zu kurz um endlos darauf rum zu hacken.

    Die Forumstreffen fand ich immer toll, wie auch in München, Susanne und die Blaukrautsuppe, Erlebnisse die man immer wieder erzählt. Die man aber auch gerne mit neuen Mitgliedern teilen möchte, oder erleben. So eine Planung von einem Treffen würde ich auch toll finden. Man kann sich ja irgendwo in der Mitte treffen, falls es überhaupt zusammen gehen würde.

    Aber vielleicht könnten da die Modis was machen?

    Und am Ende noch, der Text war lange genug, man mag auch gerne über Hunde im Gartenforum lesen, wie über Einar und Kerstins Wuschel, oder einfach nur übers Buddeln, im früheren Leben muss ich ein Maulwurf gewesen sein.

    Einfach das Forum mit Leben füllen.

    Ich hoffe, das kam jetzt einigermaßen verständlich rüber
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  20. #20
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.334
    so, mir ist noch was eingefallen:
    ist nicht böse gemeint, aber mir ist schon öfter aufgefallen, daß es heißt das ist OT in den threads.
    Was ist denn daran so schlimm?
    Warum kann nicht jeder so posten, wie ihm gerade ist. ich rede auch gerne mal wie mir gerade so ist, ohne erst eine halbe Stunde vorher alles genaustens auszuformulieren. Wir sind doch alle nur Menschen und keine Roboter und meiner Meinung sollte man die Menschen einfach so sein lassen und reden, bzw. schreiben lassen, wie ihnen gerade ist. Das macht ja dann auch Freude und nicht wenn man einen Rüffel bekommt, man wäre OT (!). Wenn der/die ThreaderstellerIn sich beschwert, meldet, o.k., aber meiner Meinung können die ModeratorenInnen in der Zukunft sehr viel toleranter sein. Nicht daß das Strenge hier eine Hemmschwelle ist im Forum zu posten (und sich lieber in Plauderthreads versteckt). Wenn man im gesamten Forum "Leben" reinhaben möchte, sollte man die UserInnen in allen Rubriken des Forums einfach schreiben lassen wie sie möchten und gut ist, meine Meinung.

  21. #21
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.959
    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    so, mir ist noch was eingefallen:
    ist nicht böse gemeint, aber mir ist schon öfter aufgefallen, daß es heißt das ist OT in den threads.
    Was ist denn daran so schlimm?
    Warum kann nicht jeder so posten, wie ihm gerade ist. ich rede auch gerne mal wie mir gerade so ist, ohne erst eine halbe Stunde vorher alles genaustens auszuformulieren. Wir sind doch alle nur Menschen und keine Roboter und meiner Meinung sollte man die Menschen einfach so sein lassen und reden, bzw. schreiben lassen, wie ihnen gerade ist. Das macht ja dann auch Freude und nicht wenn man einen Rüffel bekommt, man wäre OT (!). Wenn der/die ThreaderstellerIn sich beschwert, meldet, o.k., aber meiner Meinung können die ModeratorenInnen in der Zukunft sehr viel toleranter sein. Nicht daß das Strenge hier eine Hemmschwelle ist im Forum zu posten (und sich lieber in Plauderthreads versteckt). Wenn man im gesamten Forum "Leben" reinhaben möchte, sollte man die UserInnen in allen Rubriken des Forums einfach schreiben lassen wie sie möchten und gut ist, meine Meinung.
    Sorry, wenn ich doof sein sollte - aber was ist "OT" ?
    Liebe Grüße Steffi mit Mellon und Honey
    (und meinem "Mausje" Nala --- auf ewig unvergessen!)



  22. #22
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.174
    Zitat Zitat von Mietfekatfe Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich doof sein sollte - aber was ist "OT" ?
    Off Topic Weg vom Thema sozusagen

  23. #23
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    24.835
    Zitat Zitat von Mietfekatfe Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich doof sein sollte - aber was ist "OT" ?
    OT ist die Abkürzung von Off Topic (nicht zum Thema passend)

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  24. #24
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.664
    Also ich denke, solange nicht wirklich politische extreme Gedanken hier verbreitet werden, sollte doch jeder schreiben dürfen, was er will. Manchmal ist ja auch eine Kontroverse Diskussion interessant.
    Letztendlich denke ich, dass jede Meinung für den Schreiber berechtigt ist, ich oder andere sie nur nicht teilen müssen.

    Angelika, doch, ich würde mich freuen, wenn Du oder andere so im Plauderbereich schreiben würden. Ich möchte auch nach wie vor zu Dir kommen. Muss nur noch den richtigen Termin finden, weil Männe in den Ruhestand geht. Vorausgesetzt Du möchtest auch, dass ich komme.

    Steffi, ja, jeder soll frei von der Leber weg schreiben dürfen. Allerdings hatten wir hier schon User, die alte Threads mit unqualifizieren Kommentaren aufgewärmt haben,
    Oder wie gehen wir im Forum mit Beiträgen um, die wirklich so haarsträubend sind, dass man sie nicht mehr ernst nehmen kann.

    Die Grenze zwischen Trolls und wirklich ernst gemeinten aber unvorteilhaft ausgedrückten Beiträgen ist halt manchmals sehr schmall.

    Wobei das ja nicht auf die nicht mehr ganz neuen Foris zutrifft. Wir kennen uns ja untereinander recht gut.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  25. #25
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Du kannst sicher gerne kommen
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  26. #26
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.664
    Da freue ich mich schon drauf. Danke, dass ich kommen darf.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  27. #27
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    35.579
    Zitat Zitat von foisseur Beitrag anzeigen
    Herzlich Willkommen., ja irgendwie ist es langweilig geworden und leider ist auch meine Zeit im Gegensatz zu Früher geschrumpft. Bin aber nicht zu Facebook abgewandert Was es am Anfang des Forums gab, war das sogenannte Kaminzimmer, wo eigentlich alle schreiben konnten. Weder mit Garten oder als Nordi zum Beispiel. Wobei ich bei den Nordies gerne reinschaue . Es war bunter, vielfältiger, ist aber schon lange her. Und es wurde einem nicht so auf die Finger geschaut. Man sagt so manches und meint es wirklich nicht böse. Nicht immer alles hinterfragen, ob es schlecht sein könnte.
    Ich stimme zu, früher war hier so viel los, und ich war gern da.
    Viele der Altforis sind abgewandert / gegangen, was zum Teil an der Vorgehensweise des damaligen neu eingeführten Moderatorenteams und deren Ansicht von "Gut und Schlecht" lag. Da wurde zum Teil leider übertrieben.
    Zugegeben kenne ich nun von den neuen Foris kaum noch jemanden, deshalb bin ich selbst auch kaum noch da.
    Liebe Grüße von Claudia & Cats




  28. #28
    Registriert seit
    08.05.2015
    Ort
    Radebeul, Sachsen
    Beiträge
    2.624
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Steffi, ja, jeder soll frei von der Leber weg schreiben dürfen. Allerdings hatten wir hier schon User, die alte Threads mit unqualifizieren Kommentaren aufgewärmt haben,
    Oder wie gehen wir im Forum mit Beiträgen um, die wirklich so haarsträubend sind, dass man sie nicht mehr ernst nehmen kann.

    Die Grenze zwischen Trolls und wirklich ernst gemeinten aber unvorteilhaft ausgedrückten Beiträgen ist halt manchmals sehr schmall.
    Jetzt mal ins Blaue hineingedacht: Vielleicht könnte man solche Beiträge in irgendeiner Form als "mit Vorsicht zu genießen" markieren?

    Ich komme auf die Idee, weil es so eine ähnliche Funktion z.B. bei Linguee gibt - wenn dort Übersetzungsvorschläge nicht geprüft sind, erscheint ein kleines Warndreieck daneben. Ich weiß nicht, ob sich das auch in einem Forum umsetzen ließe, wenn z.B. bei Fachfragen Antworten auftauchen, die sich nicht seriös belegen lassen.

    Im Übrigen stimme ich zu, dass das Einfügen von Fotos vereinfacht werden sollte

    Und was die Plauderecken angeht: Ich hab mich im Pfotentreff damals einfach irgendwann dazu gestellt und reingequatscht Kostet einmal kurz etwas Überwindung, aber dann wird's ganz schnell gemütlich
    Wenn du einen reichen Freund nicht besser behandelst als einen armen; wenn du der Welt ohne Lüge und Täuschung gegenüberstehen kannst; wenn du sagen kannst, dass es in deinem Herzen keine Vorurteile gegen die verschiedenen Rassen und Religionen gibt; wenn du bedingungslos lieben kannst, ohne Druck auszuüben oder Erwartungen zu haben - dann, mein Freund, bist du fast so gut wie dein Hund.

    Alina (*2008), Renée (2007-2018) und Artus (1996-2007)

  29. #29
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    35.579
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Also ich denke, solange nicht wirklich politische extreme Gedanken hier verbreitet werden, sollte doch jeder schreiben dürfen, was er will. Manchmal ist ja auch eine Kontroverse Diskussion interessant.
    Letztendlich denke ich, dass jede Meinung für den Schreiber berechtigt ist, ich oder andere sie nur nicht teilen müssen.
    Sehe ich auch so, doch ein paar Mods waren leider nicht der Ansicht. Damals gab es auf unbedachte Äußerungen (die eigentlich garnicht rechtsradikal gemeint waren) einen ziemlichen Aufruhr von Seiten der Mods, es gab Verwarnungen und dergleichen. Deswegen sind dann leider auch einige sehr wichtige Altforis gegangen
    Und die Probleme mit der Technik taten ihr Übriges...
    Liebe Grüße von Claudia & Cats




  30. #30
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.022
    Ich bin ein Greenhorn, was Technik angeht und habe meine Fotos hier mit "picr" hochgeladen. Das habe sogar ich geschafft! Falls ihr das noch nicht kennt, vielleicht mögt ihr euch das mal ansehen?

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  31. #31
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.664
    mit in den anderen Fäden in der Plauderecke mal zu äußern, damit habe ich kein Problem. Eher habe ich ein Problem, dass ich die, die ich jetzt nicht direkt anspreche, nicht ausschließen möchte.
    Was mir gefallen würde, wäre ein Tierfaden in der Plauderecke, wo jeder aus der Plauderecke, seine Tierbeiträge einstellen. Wenn ich meine Katzenbeiträge im Hauptforum einstelle, dann bekomme ich vielleicht von Carlo oder PaenX Antworten, aber keine Diskussion. Und ich finde es einfach schade, dass sich das so zersplittert.
    Azalea, schön wieder von Dir zu lesen. Wenn Du möchtest, besuch uns doch mal im Garten.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  32. #32
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.959
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Azalea, schön wieder von Dir zu lesen. Wenn Du möchtest, besuch uns doch mal im Garten.
    Genau!
    Liebe Grüße Steffi mit Mellon und Honey
    (und meinem "Mausje" Nala --- auf ewig unvergessen!)



  33. #33
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.174
    Einen Verbesserungsvorschlag hab ich noch... PNs.... ein paar mehr zum speichern wären nett Ich habe ein paar, die ich gern im Archiv behalten möchte...wenn ich nun bei "gesendet" nicht immer lösche, ich leider das Postfach seehr schnell voll 10 mehr oder so???? Wäre schon gut...

  34. #34
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    so, mir ist noch was eingefallen:
    ist nicht böse gemeint, aber mir ist schon öfter aufgefallen, daß es heißt das ist OT in den threads.
    Was ist denn daran so schlimm?
    Warum kann nicht jeder so posten, wie ihm gerade ist. ich rede auch gerne mal wie mir gerade so ist, ohne erst eine halbe Stunde vorher alles genaustens auszuformulieren. Wir sind doch alle nur Menschen und keine Roboter und meiner Meinung sollte man die Menschen einfach so sein lassen und reden, bzw. schreiben lassen, wie ihnen gerade ist. Das macht ja dann auch Freude und nicht wenn man einen Rüffel bekommt, man wäre OT (!). Wenn der/die ThreaderstellerIn sich beschwert, meldet, o.k., aber meiner Meinung können die ModeratorenInnen in der Zukunft sehr viel toleranter sein. Nicht daß das Strenge hier eine Hemmschwelle ist im Forum zu posten (und sich lieber in Plauderthreads versteckt). Wenn man im gesamten Forum "Leben" reinhaben möchte, sollte man die UserInnen in allen Rubriken des Forums einfach schreiben lassen wie sie möchten und gut ist, meine Meinung.
    Das Problem von OT erlebe ich immer wieder in einem anderen Forum: Da geht es in 2-3 Antworten um die eigentliche Frage und dann beginnt eine Diskussion über vollkommen andere Dinge.
    Ein Beispiel ist, dass jemand nach guten Nassfutter-Sorten fragte und auf einmal klickt man sich durch sieben Seiten "BARF vs NaFu"-Diskussion?
    Oder ein anderes Beipiel: In einem Vermittlungsthread wird plötzlich eine Diskussion über die Größe der Wohnung+Garten in Bezug auf die Katzenanzahl gestartet.
    Ich finde, bei sowas geht OT zu weit.

    Wenn es aber ein Thread ist, der ein bestimmtes Thema hatte, in dem aber irgendwann andere Dinge bequatscht werden und man vom Wetter zum Essen, zur nächsten Katze kommt (wie es bei der ZuSaFü von Gini und Senna dann wurde), dann ist das für mich vollkommen ok, wenn es für den TE ok ist.

    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Wenn ich meine Katzenbeiträge im Hauptforum einstelle, dann bekomme ich vielleicht von Carlo oder PaenX Antworten, aber keine Diskussion.
    Wir können gern eine Diskussion starten, aber wobei gehen unsere Meinungen stark auseinander? Wir können auch über die "Standard-Neulingsfragen" diskutieren, die in anderen Foren dutzende Male zu immer den gleichen Jahreszeiten gestellt werden...

  35. #35
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.664
    Luise, ich bin nicht in anderen Foren und ich bin auch im Forum um noch dazu zu lernen, auch über Themen, die mich und meine Katzen im Moment nicht betreffen.
    Und ich bin hier im Forum um gleichgesinnte Leute zu treffen und mich mit ihnen auszutauschen.
    Zu Neuforis. Manchmal können auch blöd wirkende Fäden einfach ein unsicherer Versuch sein, hier im Forum einen Einstieg zu finden, oder Leute können sich nicht so gut ausdrücken, weil sie vielleicht der deutschen Spache nicht so mächtig sind. Aber auf der anderen Seite kann es sich auch um einen Troll handeln. Trolle mag ich garnicht.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  36. #36
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Zitat Zitat von azalea Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so, doch ein paar Mods waren leider nicht der Ansicht. Damals gab es auf unbedachte Äußerungen (die eigentlich garnicht rechtsradikal gemeint waren) einen ziemlichen Aufruhr von Seiten der Mods, es gab Verwarnungen und dergleichen. Deswegen sind dann leider auch einige sehr wichtige Altforis gegangen
    Und die Probleme mit der Technik taten ihr Übriges...
    Da gabs die sogar für mich und das war schon heftig, denn eigentlich hatte ich nie eine Verwarnung und das dann im Alter
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  37. #37
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Eine Einladung zum Schauen von meiner gemischten Bande

    https://forum.zooplus.de/showthread....68#post2678968
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  38. #38
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    35.579
    Zitat Zitat von foisseur Beitrag anzeigen
    Da gabs die sogar für mich und das war schon heftig, denn eigentlich hatte ich nie eine Verwarnung und das dann im Alter
    Ich bekam auch mal eine, wegen einem belanglosen Foto, welches ich zur Erheiterung gepostet hatte....
    Das war dann das letzte Mal für lange Zeit (mit Ausnahme Dieter-Faden, und kurzes Zwischendurch-Reinlinsen) mein letzter Beitrag bis die Tage.
    Liebe Grüße von Claudia & Cats




  39. #39
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.908
    Zitat Zitat von azalea Beitrag anzeigen
    Ich bekam auch mal eine, wegen einem belanglosen Foto, welches ich zur Erheiterung gepostet hatte....
    Das war dann das letzte Mal für lange Zeit (mit Ausnahme Dieter-Faden, und kurzes Zwischendurch-Reinlinsen) mein letzter Beitrag bis die Tage.
    Aber jetzt bist du wieder da und wir warten mal ab was jetzt kommt . Geben wir ihnen eine Chance
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  40. #40
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    35.579
    Zitat Zitat von foisseur Beitrag anzeigen
    Aber jetzt bist du wieder da und wir warten mal ab was jetzt kommt . Geben wir ihnen eine Chance
    Liebe Grüße von Claudia & Cats




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ihrem Tier, der neuen zooplus Star 2020?
    Von Zooplus im Forum Ankündigungen&Änderungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2019, 08:19
  2. Verlasse Zooplus und das Forum
    Von fragle im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 11:54
  3. Auf frischer Tat ertappt...
    Von Dani2605 im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 18:01
  4. Frischer Bärlauch/Vitamin C
    Von BineIde im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 16:33
  5. @Zooplus Team: Beiträge im Forum
    Von Petra im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 12:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •