Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Dairo (Fiv+) – Sensible Schönheit sucht feinfühliges Zuhause *Verm. D-weit

  1. #1
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.256

    Dairo (Fiv+) – Sensible Schönheit sucht feinfühliges Zuhause *Verm. D-weit

    Dairo hat als Streuner auf einem Schrottplatz gelebt, kam dann auf eine Pflegestelle, die mit dem sehr scheuen Kater überfordert war und ihn in ihrer Unwissenheit falsch behandelte.



    Es hat lange gedauert, aber mittlerweile hat er das Leben bei und mit den Menschen als gut begriffen, möchte aber nicht gestreichelt werden.



    Dairo ist ca. 7 Jahre alt, kastriert, gechippt, geimpft, Felv negativ, aber Fiv positiv, nach Zahn-OP nunmehr zahnlos.



    Er ist ein unglaublich großer und schöner Kater, seine Fellfarbe ist nicht zu beschreiben, es ist weder richtig weiß, noch beige, noch rot – irgendwas dazwischen.



    Doch wer denkt, dass er hier günstig ein besonders hübsches Katzentier für seine schicke „Sammlung“ erstehen kann, der wird enttäuscht werden.



    Dairo ist kein einfacher Fall. Er möchte definitiv nicht angefasst werden und das sollte – und muß – man bei ihm auch respektieren, ansonsten zieht er sich komplett zurück, da er sehr sensibel ist.



    Jede Erwartungshaltung an ihn würde zu Problemen führen. Er ist nicht zahm und wird es auch nie werden – das muss einem klar sein.



    Läßt man ihn aber in Ruhe, dann ist er ein problemloser und anspruchsloser Mitbewohner. Er bewegt sich dann frei und offen, spielt mit Spielzeug oder mit den anderen Katzen und macht einfach „sein Ding“





    Andere Katzen sind wichtig für ihn, er braucht und will Katzengesellschaft. Er orientiert sich auch gern an den anderen. Aber auch hier gilt, dass er sehr sensibel ist und durch seine oftmals demütige Art von anderen Katzen gern gemobbt wird.



    Was er braucht sind daher sehr soziale Katzen, die ihn freundlich aufnehmen ohne ihn zu bedrängen, sich von seiner Größe weder abgeschreckt noch provoziert fühlen.





    Zuviele Katzen überfordern ihn, daher ist er nicht für große Gruppen geeignet. Er braucht einige wenige feste Kumpels, die sich aktiv um ihn kümmern und fangen mit ihm spielen.





    Sollten noch keine anderen Katzen vorhanden sein, würde ich mich gern darum kümmern eine passende Katze zu suchen und diese dann vorab bei mir mit ihm zu vergesellschaften, damit gesichert ist, dass es passt. Er war bereits einmal vermittelt, wo es eben an den anderen Katzen gescheitert ist. Daher muss es diesmal wirklich passen



    Freigang darf er wegen seinem Fiv nicht mehr bekommen und er will es auch nicht – im Gegenteil ihm macht das Draußen oftmals Angst. Ein vernetzter Balkon wäre dennoch trotzdem schön, damit er zumindest ein Plätzchen in der Sonne für sich finden kann.



    Gesucht werden für ihn Menschen, die keine eigene Erwartung an ihn stellen außer die, dass er glücklich sein soll.



    Wenn du dich davon angesprochen fühlst, dann melde dich.





    Dairo befindet sich bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com


  2. #2
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.256
    Wenn Dairo unterwegs ist und einem zufällig begegnet, dann blinzelt er immer um zu beschwichtigen






  3. #3
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.256
    Dairo hat jetzt Gesellschaft bekommen und er ist sofort aktiver und entspannter.
















    Er braucht Katzen um sich, aber es müßen absolute Pazifisten sein, die nicht nur rumhängen, sondern die aktiv auf ihn zugehen und ihn freundlich mitziehen ohne ihn zu überfordern - dann ist er der entspannt und glücklich

  4. #4
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.256
    Mit Kumpel(ine) ist das Leben toll sagt Dairo













  5. #5
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.256
    Dairo ist sichtlich glücklich mit seiner Damenrunde



    Ein ungleiches Trio, was dennoch gut zusammen passt



    Er ist sichtlich aktiver und offener als ohne Gesellschaft








  6. #6
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.256
    Bisher leider keine Anfragen für den Süßen..

    Dairo ist sichtlich gut drauf. Er fängt jetzt auch an sitzen zu bleiben, wenn ich die Versorgung mache. Wenn ich ganz dicht an ihm vorbeigehe faucht er mich zwar an, bleib aber sitzen und blinzelt immer nach dem Fauchen gleich wieder – also reine Unsicherheit und keine Aggression








Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dairo (Fiv+) – wenn Angst die Seele frißt … *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.07.2019, 08:06
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2018, 10:04
  3. Benita - die unscheinbare Schönheit möchte erstrahlen *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 09:45
  4. Bahar - liebe sanfte schwarze Schönheit *5/2015, Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 11:53
  5. dreifarbige Schönheit sucht ein neues Zuhause möglichst im Raum NRW
    Von Silvana im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •