Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Siamkatze - dunkle Haut wird rosa

  1. #1
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    26

    Siamkatze - dunkle Haut wird rosa

    Hallo,

    Ich habe einen jungen Siamkater bei dem sich seit einiger Zeit die dunkle Haut der Nase rosa verfärbt. Mittlerweile ist die Nase nahezu komplett rosa. Heute ist mir aufgefallen, dass sich auch die dunklen Pfötchen langsam rosa verfärben. Ansonsten ist er top fit.

    Ich freue mich auf eure Antworten!

    MfG
    Tippi

  2. #2
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.228
    Hallo Tippi,
    Seit 1991 teile leben bei mir Katzen oder Kater. Eine nachträgliche Verfärbung an den Pfötchen oder dem Näschen ergeben, hatte ich noch bei keiner Katze. Wobei mir bei Erica auffällt, dass sie dunkenbraune Pfötchen (also Ballen und Ziehen) hat und ein braun-rotes Näschen hat. Wobei sie das auch auf den Baby-Bildern hat. Aber warum soll es das nicht geben, dass sich die Haut verfärbt.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.606
    Ich kenne es eigentlich nur anders herum , das sich also unpigmentierte Haut (rosa) in pigmentierte verändert .... wie alt ist der Kater denn ?

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  4. #4
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    26
    Der kleine ist ungefähr 9 Monate alt. Allerdings ist er ein reinrassiger Siamkater und ich habe kein Bild von einem mit rosa Nase gefunden.

  5. #5
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    26
    Wenn ich mir seine alten Fotos angucke, dann war die Nase da fast schwarz, also schönes, tiefes Braun, dasselbe mit den Pfötchen.

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.606
    Frag doch mal die Züchter was es sein kann ..... bin ja eher der Hundemensch und bei Hunden gibt es schon mal bei einigen Rassen eine sog. "Wechselnase" die hellt im Winter auf und wird im Sommer wieder dunkler, oder eine Autoimmunerkrankung die mit Pigmentverlust einhergeht. Weiss aber nicht wie das bei Katzen aussieht

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.228
    Guten Morgen, Tippi,

    Verändert sich eigentlich nur der Nasenspiegel und die Farbe der nicht Befällen Unterseiten der Pfoten, oder auch die Haut am Körper das Fell?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  8. #8
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    573
    Welchen Farbschlag hat der Kater denn genau? Das müsste auf dem Stammbaum stehen. Dann könnte man sich die Verfäbung eventuell besser vorstellen.

    Wohnt dein Kater allein bei dir?

  9. #9
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    26
    Er wohnt mit einem anderem Siamkater und einer Ekh zusammen und er hat die Farbgebung Sealpoint. Außerdem ist er ein Siam Thai. Sein Vater ist Seal point und seine Mutter Seal Point Bi Color.

  10. #10
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.606
    Bei Seal point ist eine rosa Nase ja eher nicht "richtig" , würde also wirklich mal den Züchter fragen .....

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  11. #11
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.228
    Ja, den Züchter fragen ist eine gute Idee.
    Bei Menschen ist es ja aber auch so, dass manche Menschen schon sehr früh weiße Haare bekommen. Das ist einfach genetisch bedingt.
    Allerdings gibt es auch die Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) bei Menschen. Bei Menschen werden immer mehr und größere weiße Stellen auf der Haut sichtbar. Die Vitiligokommt vereinzelt auch bei Katzen vor. Wobei sich hier eigentlich die Fellfarbe ändert. Also die eigentlich dunklen Stellen im Fell werden durch im Laufe der Zeit durch immer mehr helle Stellen durchzogen. Die Vitiligo hat eine Bekannte von mir. Daher kannte ich das.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  12. #12
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    26
    Hallo,
    ich wollte nur einmal mitteilen, dass mit dem kleinen alles ok ist. Ich war heute beim TA und der meinte, dass das manchmal passiert und das seine Nase und seine Pfoten noch komplett rosa werden. Also alles ist gut mit dem süßen rosa Ferkel .

    Danke für die vielen Antworten!

  13. #13
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.606
    Wobei eine Siam in der von dir angegebenen Farbe laut Rassestandard keine rosa Nase haben soll ..... TA sind da - meine Meinung - nicht unbedingt Experten

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  14. #14
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    573
    Das Ding ist: Ich kenne rosa Nase und Pfotenballen nur von weißen Katzen bzw solchen, die an Nase und Pfoten weiße Abzeichen haben.

    Mich würde auch die Meinung des/eines Züchters interessieren. Die Information, dass bei dieser bestimmten Verpaarung von Mutter und Vater ein solcher "Fehler" - nach Rassestandard - entstanden ist, wäre für ihn unter Umständen auch wichtig, gerade weil der Kater noch jung ist.

    Solange der Kater nicht zur Zucht eingesetzt wird, ist es aber auch irrelevant, ob er Fehlerchen hat oder nicht. Liebhabertiere sind in der Regel "Zuchtausschuss" - das klingt vielleicht falsch, aber gezüchtet werden sollte in erster Linie nicht für die Befriedigung von Liebhabern, sondern mit einem bestimmten Ziel (neben den Erhalt der Rasse).

  15. #15
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    26
    Das passiert laut TA manchmal. In diesem Thema vertraue ich ihm auch, da er selber 2 Siamkater hat und einer das selbe hat.

  16. #16
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.228
    Es ist doch egal, ob der Kater jetzt rosa Nasenspiegel und rosa Pfoten hat. Hauptsache er ist gesund.
    Magst Du ein Bild von ihm hier einstellen?

    Luise, ganz so kann ich das nicht bestätigen. Mohrle mit schwarzer Zeichnung ist Gesicht hatte eine schwarze Nase, obwohl die Nase in den weißen Abzeichen im Gesicht saß. Nur oberhalb der Nase war das Fell schwarz.
    Und Erica hat eine eher wein-rosa Nase und braune Ballen. Silvester hatte eine rosa Nase und keine weißen Abzeichen im Gesicht. Und Mikesch auch. Also ich glaube Tiger und zum Teil auch Kuhkatzen fallen durch das Raster.

    Bist Du jetzt eigentlich umgezogen? Und wie geht es der Prinzessin?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  17. #17
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    573
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Luise, ganz so kann ich das nicht bestätigen. Mohrle mit schwarzer Zeichnung ist Gesicht hatte eine schwarze Nase, obwohl die Nase in den weißen Abzeichen im Gesicht saß. Nur oberhalb der Nase war das Fell schwarz.
    Und Erica hat eine eher wein-rosa Nase und braune Ballen. Silvester hatte eine rosa Nase und keine weißen Abzeichen im Gesicht. Und Mikesch auch. Also ich glaube Tiger und zum Teil auch Kuhkatzen fallen durch das Raster.
    Interessant. Ich habe gerade mal Katzenbilder durchgeschaut und keine Katze gesehen, deren schwarze Nase im weißen Gesicht sitzt. Womöglich hatte Mohrle genau an der Nase einen schwarzen Fleck, deshalb auch das schwarze Fell darüber Die Farbe von Ballen und Nase ist bestimmt durch den Farbschlag bzw den Pigmentanteil an der Stelle, soweit ich weiß.
    Ebendarum kann man anhand der Ballen besser den Farbschlag bestimmen, wenn die Ballen nicht auf Grund von Weißzeichen rosa sind.

    Achtung - Halbwissen und Hören-Sagen:
    Erikas rot-braunes Näschen und Ballen hängt meines Wissens mit ihrer Black-Tabby-Verdünnung (=Blue-Tabby) zu tun. Das Helle um Augen und Schnauze ist in dem Fall auch kein Abzeichen, sondern gehört zum Tabby.
    Gini ist eine helle Black-Tabby mit Weiß, allerdings sind Nase und Ballen so rosa wie Fannys Nase, weil sie da weiße Abzeichen hat.
    Rote Katzen scheinen immer rosa Nasen zu haben.
    Bei Kuhkatzen können die schwarzen Flecken quasi überall auftauchen, also auch auf (oder eben nicht auf) der Nase.
    Aber so genau bin ich jetzt auch nicht in der Farbwissenschaft drin...

  18. #18
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.228
    Aber ich finde es schön, dass jede Katze nun mal ist, wie sie ist. Und jede Katze ist ein Vollkommenheit.
    Ich habe mich ein wenig im Internet wegen der Vitiligo bei Katzen umgeschaut. Da war eine Schwarze Katze, die weiß wird. Und ich finde die so schön.
    Mit Fellzeichnungen und Rassen habe ich mich nie befasst, weil für mich eben jede Katze ein perfektes Wesen ist.
    Danke für Deinen Exkurs in die Farblehre der Katzenpelze, Katzennasenfarben und Ballenfarben.

    Wie geht es der Prinzessin von und zu ......
    Hat sie ein neues Revier?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  19. #19
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    573
    Ja klar, letztlich ist die im Standard geregelte Farbe auch nur für die Zucht relevant. Wunderschön sind sie eh alle.

    Von Kater Scrappy, der Vitiligo hatte habe ich neulich mal einen Vergleich gesehen gehabt: Wow. Die Natur ist schon faszinierend!

    p.s. @Sabine: Update ist im entsprechenden Faden

  20. #20
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    26
    Ich liebe den kleinen ja auch so wie er ist wie verrückt! Morgen kann ich gerne ein Bild reinstellen.

  21. #21
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.228
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Siamkatze Porzellan Figur
    Von ArianeH im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 10:37
  2. 2.Siamkatze - Tips, Erfahrungen oder Ratschläge?
    Von Leni im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 23:13
  3. Kastration bei Siamkatze+ORS Kater
    Von °^~najica~^° im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 20:38
  4. Rosa Katze
    Von Anni25 im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 14:57
  5. Vertragen sich Siamkatze und russisch-blau?
    Von Feuergott im Forum Katzen - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.2002, 06:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •