Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Miamor Deli Dinner

  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    73

    Question Miamor Deli Dinner

    Moin!

    Weiß jemand, ob Finnern die Serie Deli Dinner eingestellt hat?

    Ist bei Zooplus und Bitiba nicht mehr gelistet und woanders kaum noch zu bekommen, es scheinen nur noch Restbestände zu sein. Vor allem die Sorte Huhn pur & Lachs ist nicht mehr zu finden, nur auf Amazon gibt es jeweils ein Set aus 12 Dosen zum Wucherpreis. Diese Sorte ist/war eines der wenigen Futter, die unsere Drei mochten und immer gefressen haben; angesichts dessen, dass diese Sorte anscheinend zuerst vergriffen ist, scheint das bei anderen Katzen wohl genauso [gewesen] zu sein.

    Auf der Miamor-Produktseite von Finnern ist die Reihe Deli Dinner nicht mehr zu finden. Auf Facebook sind die nicht und auf Instagram kriegt man keine Antwort. Habe jetzt per Mail gefragt und werde die Antwort dann hier einstellen, falls nicht schon jemand gefragt hat und mir hier antwortet.

    LG

    Ulli

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    73
    So Ihr Lieben, ich, habe Antwort von Finnern: Deli Dinner wird tatsächlich nicht mehr hergestellt, angeblich wegen zu geringer Nachfrage. Ich denke, ich darf es den relevanten Teil hier veröffentlichen:

    "leider mussten wir Miamor Deli Dinner - alle Sorten - aufgrund zu geringer Nachfrage aus dem Sortiment nehmen. Evtl. sind ja die Miamor Pasteten oder Kattovit Sensitive eine Alternative. Diese Sorten haben eine ähnliche Konsistenz. Restbestände sind inzwischen nicht mehr vorhanden"
    Liebe Leute, es kommt doch nicht nur auf die Konsistenz an...!!!
    Die Pasteten... gibt es nicht in Huhn & Lachs. Kattovit sensitive: dat Zeuch sicher nicht.

    Sehr schade.

    Also, Ihr wisst jetzt Bescheid.

    LG

    Ulli

  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.299
    Danke für die Info, Ulli!

    Schade, hast du es mal mit Miamor Milde Mahlzeit versucht? Da gibt es auch Huhn und Lachs, das hat mein Merlin immer gefressen. Aber ich kenne das Deli Dinner nicht, habe nur gelesen, dass es auch einen hohen Fleischanteil hat etc.

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)


  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    73
    Hi Sheratan!

    Danke für Deinen Vorschlag!

    Aber Milde Mahlzeit gebe ich unseren Drei nicht. "65% Huhn, 5% Lachs" (DD) ist schon ein Unterschied zu "Geflügelfleisch (30%), Fleischbrühe, Lachs (14%), Muskelfleisch" (MM).

    Dass die mir die Pastete empfahlen ist schon ein Witz, deren "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" und lediglich die vorgeschriebenen 5% der namensgebenden Sorte mit Deli Dinner zu vergleichen...

    Kattovit sensitive gibt es in den beiden Sorten Huhn und Truthahn. Deklariert ist es mit "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (73% Huhn), Mineralstoffe". Wieviel und welches Fleisch und wieviele und welche Nebenerzeugnisse ergeben denn insgesamt diese 73% Huhn, woher stammen und woraus bestehen die restlichen 27%? Außerdem muss man (wie bei DD allerdings auch) Taurin zugeben.

    Es ist wirklich sehr schade. Deli Dinner war die hochwertigste Katzenfuttersorte von Finnern und mit dessen Einstellung verschwindet eine gute und trotzdem erschwingliche Futtersorte vom Markt. Aufgrund der minderen Qualität der anderen Katzenfutter-Produkte wird es daher kein Futter von Finnern mehr für unsere Drei geben.

  5. #5
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.299
    Huhu, hm, ich habe gerade nochmal im Shop geschaut, da steht bei Lachs MM: 40 Prozent Huhn, 14 Prozent Lachs. Trotzdem steht auf der Packung "enthält ausschließliche helle Filetstücke vom Geflügel", ich weiß leider auch nicht, woraus die übrigen Prozent dann kommen. Aber mein Merlin hat von anderem Futter entweder Durchfall bekommen oder er mochte es nicht (leider mochte er die ganzen gesunden Sorten aus Paté nicht). Hast du mal eins einzeln gekauft? Ich finde, die Optik zeigt schon, dass es hochwertig ist Aber will natürlich auch niemanden zum Testen "überreden", wenn die Qualität für dich nicht ok ist! Deli Dinner kenne ich leider gar nicht, seltsam eigentlich. Aber im Alter habe ich dann auch nicht mehr viel ausprobiert und Merlin ist ja vor zwei Jahren gestorben (aber nicht wegen der Ernährung... - nur zur Sicherheit)

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)


  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.223
    na suuuppper danke Ulli für die Info das war mit eins der Nafus wo ich selbst bei meiner Bande punkten konnte also wieder suchen
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  7. #7
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    73
    Hallo Sheratan!

    Danke für den Tip!

    Ich hatte die Deklaration in einem anderen Shop (ZR) aufgerufen in dem ich gerade war, weil dort nach googeln noch Deli Dinner erschien (allerdings stand da dann leider auch, dass es nicht mehr verfügbar sei). In dem Shop steht tatsächlich die Deklaration, die ich oben eingesetzt habe! Das ist ja ein Ding! Aber wie auch immer, 65% Fleisch und 5% Lachs (Nebenerzeugnisse waren keine drin) sind eine andere Mischung als 40% Fleisch und 14% Lachs, 14 %, also fast 3x soviel, können schon zuviel sein, denn unsere Drei sind hartnäckige Fisch-Verweigerer. Deshalb hatte ich mich immer sehr gewundert, dass die 'Huhn pur & Lachs' geradezu inhalierten, anscheinend waren diese 5% eine Art "Aromatisierung" und deshalb lecker. Aber ok, ich kann den Herrschaften ja mal diese Milde Mahlzeit zum Probieren anbieten, mal sehen... Katzentiere können unglaublich vorwurfsvoll gucken...

  8. #8
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    73
    Hi Schneckenzahn!

    Ja, genau so war es bei uns auch.

    Ich habe ein Futter gefunden, von dem ich demnächst* ein Probierset bestellen werde, es heißt Mauz & Wauz.
    Vielleicht ist das auch was für Deine Pelzigen? Ich weiß nicht, ob ich hier dorthin verlinken darf.



    * Momentan arbeiten sie an einer verbesserten Zusammensetzung, deshalb sind nicht mehr alle Sorten im Probierpaket lieferbar,
    weil es Restbestände der alten Varianten sind; voraussichtlich ab März wird es alle neuen Sorten geben

  9. #9
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    73

    Thumbs up Alternative gefunden

    Moin!

    So, hatte für unsere Dreierbande Miamor MM Geflügel pur & Lachs bestellt und das Probierset von Wild Freedom, obwohl da in der Sorte Seelachs & Huhn viel mehr Seelachs 'drin ist, Seelachs (Pollack) ist übrigens kein Lachs, sondern ein Dorsch (enthält leider sehr viel Jod). Ergebnis:

    Das MM wurde "semibegeistert" gefressen, so nach dem Motto: ja nun, der Hunger treibt's rein.
    Vom Wild Freedom wurden alle Sorten regelrecht inhaliert! Und das von unseren Fisch-Verweigerern!

    Dabei hatte ich mich schon innerlich darauf vorbereitet, die halbe Dose wegschmeißen zu können. Das Ergebnis erfreut nun aber.


    Natürlich sind alle Katzen unterschiedlich. Aber angesichts unserer Herrschaften, die wirklich sehr mäkelig sind, gebe ich hiermit Allen, deren Katzen auch das Deli Dinner liebten, den Tip, mal das Wild Freedom zu probieren, Zooplus und Bitiba führen es.

    LG

    Ulli
    mit Leni, Mia & Paulchen

  10. #10
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    73

    Mauz & Wauz und Alternative

    Moin!

    So, hier noch die Info zum Mauz & Wauz-Futter. Unsere drei Herrschaften haben es inzwischen getestet, und zwar die Sorten Huhn, Pute, 'Gans & Huhn' und 'Lachs & Pute'. Demnächst wird es auch die Sorte 'Kalb, Huhn & Ente' geben. Alle Sorten wurden begeistert gefressen, auch Lachs & Pute. Also vielleicht wirklich ein Tipp für alle, deren Pelzige auch dem Deli Dinner Lachs & Huhn nachtrauern. Allerdings ist es deutlich teuer, hier könnte evtl. das Animonda carny 'Huhn & Lachs eine Alternative sein, die unsere inzwischen auch getestet und für gut befunden haben (60% Huhn, 10% Lachs).

    LG

    Ulli

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neu bei zooplus: Miamor Deli Dinner
    Von Zooplus News im Forum Nassfutter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 11:50
  2. Dinner for Dogs
    Von Unregistriert im Forum Testen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 12:27
  3. Dogman Dinner
    Von Junilein im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 13:54
  4. Dinner for Dog
    Von kimba450 im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 22:53
  5. miamor beutel (miamor ragout royal) - alleinfutter?
    Von turtles im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •