Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Trauer um unseren geliebten Boss

  1. #1
    Registriert seit
    14.11.2019
    Beiträge
    2

    Trauer um unseren geliebten Boss

    Hallo,

    bin die Pelin, bin neu hier.

    Wir mussten unseren geliebten Boss leider am 22.06.2019 gehen lassen.
    Er wurde 11,5 Jahre alt, aber für sein Alter war er sehr fit.
    Bis er leider einen Hirntumor hatte...

    Es sind fast fünf Monate her und wir können es immer noch nicht wahrhaben.

    Geht es euch auch so und wie geht ihr damit um?


    Lg
    Pelin

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.895
    Hallo Pelin

    Erst einmal herzlich willkommen

    Wenn man eine Fellnase gehen lassen muss zerreisst es einem immer das Herz, wir hatten die Situation schon mehrere male und man denkt immer wieder an sie, aber der Schmerz nimmt ab und irgendwann erinnert man sich auch mit einem lächeln an sie, auch wenn sie nie vergessen werden. Jeder trauert anders und für uns war immer wichtig das sie ihre letzte Ruhestätte bei uns haben . Die letzten 3 haben wir kremieren lassen und dann die Urnen im Garten begraben.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    14.11.2019
    Beiträge
    2
    Guten Morgen,

    danke für den Willkommens Gruß😊

    Du hast recht jeder trauert anders, bei mir ist es so, dass ich
    manchmal noch immer diesen Schockmoment habe, wo ich es nicht realisieren kann.
    Ich habe lange nach Selbsthilfegruppen gesucht, wo ich mich mit anderen Menschen austauschen kann, doch leider nicht fündig geworden, deswegen bin ich jetzt hier.
    Ich kriege von meiner Familie sehr viel Unterstützung, auch von meinem Mann natürlich.
    Ich habe aber auch das Verlangen mit fremden Menschen über meine Trauer zusprechen und auch anderen zuzuhören…ich traue mich manchmal neben meinem Mann nicht zu weinen, damit ich ihn nicht runterziehe.
    Wir haben Boss auch einäschern lassen und ihn mit nach Hause genommen, damit er immer bei uns ist.
    Ich habe Boss mehrmals mein Leben zu verdanken, er ist mein Engel und er fehlt so sehr...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trauer um meine Geliebten Tiere
    Von Sternenkreis im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 10:11
  2. Postbote fährt unseren geliebten Hund auf unserem Hof tot und haut ab!
    Von Aladin_80 im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 14:40
  3. Bewegende Trauerfeier für unseren geliebten Wolfi
    Von VR79 im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 16:56
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 13:54
  5. in tiefer Trauer um unseren Familienhund und Freund
    Von summersoul im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 09:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •