Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Transportbox mit Rollen - welche?

  1. #1
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berner Oberland
    Beiträge
    58

    Transportbox mit Rollen - welche?

    Liebe Mietz-Mietz Mitglieder,

    ich brauche Euren Ratschlag! Ich möchte für meine zwei Katzen eine Transportbox mit Rollen kaufen, so dass ich sie hinter mir herziehen kann.

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit so einem Teil? Falls ja, kommen Eure Katzen damit klar?

    Leider hab ich kein Auto (und werde mir auch in absehbarer Zeit keines leisten können) und bei der normalen Transportbox hab ich jedes Mal das Gefühl, mir bricht nach 5 Minuten der Arm ab!

    Ich hab jedes Mal das Gefühl, ich schaff es nicht zum Tierarzt...obwohl der nur ca.10 Minuten Fußweg entfernt ist!

    Bin für alle Tipps und Ratschläge dankbar! Vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten?
    Welche Transportbox könnt ihr empfehlen? Danke schon mal im Vorraus für alle Antworten!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz mit Lumpi und Mizzi


  2. #2
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.445
    Guten Morgen,

    Kein Auto und das Gefühl beim Tragen, dass der Arm abbricht, kann ich gut nachvollziehen.
    Leider habe ich keine Erfahrung mit dem Transportboxen auf Rädern, da ich mit dem Auto zum TA fahren muss. Allerdings habe ich mal im Internet geschaut. Die Transportboxen auf Rädern, die es da gibt sehen eigentlich alle sehr gut aus.

    Ansonsten hätte ich noch die Idee, eine gute Bekannte zu fragen, ob sie Dich mit der Katze zum TA fahren kann. Du kannst Ihr ja anbieten ihr bei etwas anderem zu helfen.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  3. #3
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berner Oberland
    Beiträge
    58
    Danke für deine Antwort...

    Habe mal im Internet umgeschaut und fand dieser nicht schlecht,vielleicht werde ich dieser bestellen... :
    https://www.zooplus.ch/shop/hunde/hu...ststoff/270802

    Und wegen Deiner Angebot werde ich noch überlegen.Muss erst im November mit meine Katze zum Tierarzt Impfen gehen und so...Danke aber für Dein Angebot...
    Liebe Grüsse aus der Schweiz mit Lumpi und Mizzi


  4. #4
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.445
    Hallo Dingoes,

    die Box finde ich super. Ich hoffe, dass sie auch wirklich so gut ist, wie sie den Eindruck macht.

    Leider habe ich mich nicht ganz klar ausgedrückt. Ich dachte, dass Du vielleicht eine Deiner Bekannten frägst, ob sie Dich und Deine Süßen zum TA fährt. Ich kenne leider niemanden, der Dich fahren könnte.
    Ich wohne ziemlich weit vom Bern
    Zum TA
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  5. #5
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berner Oberland
    Beiträge
    58
    Kein Problem,kann ja passieren das man was missversteht...
    Ich werde es trotzdem überlegen wegen den Bekannten ob sie mir fahren kann oder nicht...
    Liebe Grüsse aus der Schweiz mit Lumpi und Mizzi


  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.445
    Das ist ne gute Idee, vor allem wenn man sich gegenseitig helfen kann!
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  7. #7
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.693
    grundsätzlich sind die gulliver-boxen super, wir nehmen die auch als flugboxen für hunde.
    ob das aber für die miezen zum tierarzttransport so eine gute idee ist....
    das scheppert und außerhalb eines flughafens wirst du mit den kleinen und sehr harten rollen und sehr schnell merken, wie uneben die welt doch ist...
    und in dem plastikdings rutschen die katzen hin und her...
    die sind wirklich eigentlich nur dafür gedacht, sie durch die gänge eines spiegelglatten flughafens zu schieben und selbst da machen wir die rollen eigentlich ab - weil es fährt sich auf dem gepäckwagen wesentlich angenehmer.
    ich könnte mir nicht vorstellen, mit der gulliver einen hund irgendwohin zu rollen - und die sind sicher gelassener

    ich habe rucksäcke, weil ich auch mal ohne auto zum tierarzt kommen muss - kann ja sein, auto ist mal putt oder what ever.
    da kann man sich einen hinten dran hängen und einen vorn.
    ich habe von trixie den hunderucksack connor dafür, recht stabil, links und rechts ein ausstieg und oben eine möglichkeit zum reingreifen zum streicheln im wartezimmer. oder rausgucken, was stöpsel und romi gern machen.
    riesig sind die nicht, aber 6kg-stöpsel-großkater stopfe ich da schon noch rein. er soll ja nicht drin urlaub machen
    das querformat ist praktisch, wenn man einen rucksack vorn über die brust tragen will.

    es gibt auch trolleys für hunde/katzen.

    oder eine box und dazu eine gepäckkarre mit vernünftigen rädern.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Transportbox ?
    Von Regentänzer im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 07:56
  2. Welche Transportbox ist zu empfehlen?
    Von Yvchen im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 13:20
  3. Auf den Rücken rollen
    Von SabrinaB im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 12:55
  4. Welche Transportbox zum Tierarzt?
    Von Miomio im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 14:30
  5. nochmal Ruecken rollen (diesmal draussen)
    Von Sandra + Snoopy im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2003, 05:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •