Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kater pinkelt in meinem Beisein auf mein Bett

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2019
    Beiträge
    2

    Kater pinkelt in meinem Beisein auf mein Bett

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe seit ungefähr anderhalb Monaten das Problem das einer meiner Kater hin und wieder auf meine Bettdecke pinkelt, aber nur wenn ich drin liege.
    Heute hat er versucht direkt neben mir auf ein Sofa Kissen zu pullern.
    Ich bin mir mitlerweile wirklich unsicher woran es liegen könnte. Das Katzenklo im Schlafzimmer haben wir schon gegen ein größeres getauscht. Hinzu kommt das er es absolut unregelmäßig macht. Egal ob es ein ruhigerer oder ein stressiger Tag war. Ob wir den ganzen Tag zu hause waren oder arbeiten.
    Ansonsten benutzt er alle Toiletten für jedes Geschäft.

    Was vielleicht noch interessant ist: Er kuschelt öfter mit meinem Freund als mit mir.

    1. Wenn Sie genau wissen, welche Katze fremdpinkelt, dann mit dieser umgehend zum Tierarzt. Die häufigste Ursache ist eine organische. Die Katze pinkelt vorzugsweise (nicht ständig) auf etwas Weiches, um den Schmerz beim Pullern zu lindern. Verantwortlich sind Blasen- und/oder Nierenprobleme. Wenn die Katze sogar Blut im Urin hat, müssen Sie SOFORT mit ihr zum TA, keine Stunde mehr warten.
    - Als er das erste Mal in mein Bett gepinkelt hat, hatten wir einen Tag später einen Termin zum kastrieren, da habe ich das angesprochen und er wurde komplett durchgecheckt. Laut TA ist bei ihm alles iO
    2. Der TA stellt keine Erkrankung fest, kann man nun nach anderen Ursachen suchen.
    3. Wie alt ist die Katze?
    7 Monate
    4. Wie lange ist lebt sie schon bei Ihnen?
    3 Monate
    5. Was wissen Sie zu ihrer Vorgeschichte?
    Von einem liebevollen Züchter übernommen
    6. Freigänger oder nicht? Wenn ja, wann, wie oft – wenn nein, war sie das schon immer?
    Nein noch nie, die beiden düren auf den gesicherten Balkon.
    7. Ist die Katze/Kater kastriert? Seit wann?
    Ja seit einem Monat
    8. Ist es ein Kater oder Katze, die pullert?
    Kater
    9. Wie sieht das optisch aus – Popo hoch u. Schwanz hoch oder im Sitzen?
    Im Sitzen, hintern schön tief, Schwanz nach oben. Gleiche position wie im Katzenklo.
    10. Wann wurde das erste Mal pullern bemerkt?
    Vor einem Monat und drei Wochen
    11. Gibt es andere Katzen/Tiere in Ihrem Haushalt?
    Ja einen weiteren Kater
    12. Welche Beziehung hat sie zu der/den anderen Katzen?
    Die beiden spielen zusammen, raufen zusammen und schlafen zusammen. Keine Geschwister aber im gleichen Alter und am selben Tag geholt.
    13. Wie viele Personen sind sie Zuhause, gibt’s da oft Trubel, unregelmäßige Zeiten?
    2 Personen wenig Trubel und geregelter Tagesablauf
    14. Haben Sie oft Besuch?
    ca. einmal die Woche, beide Katzen kuscheln und spielen gerne mit Besuchern, können sich aber jederzeit ins Schlafzimmer zurück ziehen, wenn es ihnen zu viel wird.
    15. Wo und was füttern Sie und wie oft?
    morgens um 7 und abends um 7 gib es hochwertiges Nassfutter (MACS, etc) in chipgesteuerten Futterautomaten. Meist ist vor der nächsten Fütterung noch ein kleiner Rest vorhanden.
    16. Wenn Trockenfutter, steht es den ganzen Tag zur freien Verfügung?
    Trockenfutter gibt es nur selten als Leckerchen oder als Fummelbrett Füllung
    17. Wo steht das Wasser?
    im Wohnzimmer und im Schlafzimmer
    18. Was für Katzenklos haben Sie?
    3 Toiletten - im Schlafzimmer eine offen Ecktoilette, im Gäste WC eine XXL Ecktoilette mit Haube ohne Klappe und im Wohnzimmer eine Hop On Toilette
    19. Wie viele Toiletten?
    Siehe 18
    20. Wo stehen diese?
    Siehe 18
    21. Welches Streu benutze Sie? Haben Sie dieses in letzter Zeit gewechselt?
    Wir nutzen Cats Best Original. Wir haben zwischenzeitlich auch Premiere Blue Control ausprobiert, das hat uns aber geruchstechnisch nicht überzeugt
    22. Wie oft wird die Toilette saubergemacht u. wie oft komplett gereinigt?
    Alle Katzenklos werden täglich mindestens einmal eher zweimal gereiningt und direkt wieder aufgefüllt. Einmal im Monat wird das Steu komplett getauscht und die Schalen gereinigt.
    23. Womit wird das Klo gereinigt? Womit die Pinkelstellen?
    Mit Enzymreiniger unterschiedlicher Marken.
    24. Wo genau pullert sie hin, bei mehreren Orten ist wichtig, wo das erste Mal war und welcher Ort zur Zeit am häufigsten benutzt wird?
    Er hockt sich immer an meine Beine im Bett. Eben hat er versucht sich einfach auf Sofa Kissen zu hocken auf dem ich die letzten zwei Nächte geschlafen habe.
    25. Wie oft?
    In anderhalb Monaten hat er es 5 mal versucht. Die letzten zwei male konnte ich es verhindern in dem ich in runter gesetzt habe. Versuche in dann ins Katzenklo zu setzten scheitern, er geht dann einfach.
    26. Sind Sie dabei oder passiert das nur in Ihrer Abwesenheit?
    Nur wenn ich dabei bin.
    27. Wenn Sie dabei sind, was passierte unmittelbar vorm Pullern?
    Wenn man sich grade hingelegt hat und alle Lichter ausgemacht hat fängt er an in meinem Bett zu "graben". Eben hatte ich einen Skype Call, er ist ein bisschen um meinem Laptop spaziert, hat dann versucht das Kissen umzugraben und sich hingehockt. Ihn aus dieser Position wegzuschieben hat nicht wirkich geklappt, er hat dann wieder gegraben und sich hingehockt. Dann habe ich ihn aufs Hop On Klo gesetzt, wo er nicht gemacht hat, sondern wieder das Kissen anvisiert. Da ich leider meine Position nicht groß ändern konnte, wegen dem Skype Call habe ich ihn kurz auf den Balkon gesetzt zu unserem anderen Kater. Danach ist er rein gekommen und auf das KaKlo im GästeWC gegangen.
    28. Gab es in letzter Zeit Veränderungen? Renovierung, neue Möbel, Lieblingsdecke gewaschen, einen neuen Lebenspartner, Babys, neue Nachbarn und evtl. In Nachbars.chaft einen neuen Hund, etwas umgestellt in Wohnung etc – jede Kleinigkeit zählt.
    Wir haben ein bisschen weniger Besuch als am Anfang. Als die beiden grade neu waren wollten alle gucken kommen, das ebbt jetzt ein bisschen ab.
    29. Haben Sie Rituale mit der Katze, wenn ja welche?
    Nachdem mein Freund aus dem Haus geht, haben wir morgens ca. eine halbe Stunde zum Kuscheln im Bett, was beide Kater sehr genießen. Wenn wir von der Arbeit nach Hause kommen werden wir freundlich begrüßt und die beiden werden kurz gekuschelt und für ca. eine halbe Stunde spielen wir. Danach werden die Katzenkos von mir sauber gemacht und mein Freund füttert die beiden.
    30. Wie oft ist die Katze täglich allein?
    Die beiden sind ca. 8 Stunden pro Tag unter der Woche alleine. Ich versuche einmal die Woche Home Office zu machen.
    31. Wie reagieren Sie, wenn die Katze gepullert hat?
    Wenn ich es noch verhindern kann, setzte ich ihn in Katzenklo.
    Pauschal mache ich einfach nochmal alle Katzenklos sauber.
    Ansonsten wasche ich alles betroffene mit Enzymreiniger.

    Vielleicht hat ihr ja noch Ideen woran es liegen könnte.

    Vielen Dank schon mal und liebe Grüße,
    Niiika

  2. #2
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.823
    Hallo Niiika!
    Ich habe leider nicht wirklich eine Idee zum Pullerproblem. Eines fällt mir aber ins Auge, und zwar das Füttern. Habe ich es so richtig verstanden, dass die beiden Kater morgens 7.00 Uhr und abends 19.00 Uhr Futter bekommen? Oder wie ist die Zeitschaltuhr eingestellt? Wieviel Futter ist das insgesamt?
    Mir erscheint der Abstand zwischen den Fütterungen viel zu groß! Junge Katzen bis zu einem Jahr sollten uneingeschränkt Futter bekommen. Das können schon mal bis fast 800g pro Katze sein! Vielleicht ist es Hunger, der deinen Kater unzufrieden macht?

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  3. #3
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.086
    Hallo Niiika,

    Ich würde Euch empfehlen mit ihm zum TA zu gehen und den Urin untersuchen zu lassen.
    Es könnte eine Blasenentzündung bei dem Katerchen vorliegen. Diese kann anhand einer Urinuntersuchung diagnostiziert bzw. ausgeschlossen werden.
    Ansonsten ist auffällig, dass die Pinklerei relativ zeitnah nach der Kastration angefangen hat. Evtl. könnte der Pinkelkater durch die Hormonumstellung, die einige Zeit braucht, verunsichert sein oder die Rangordnung zwischen den Herren Katers hat sich durch die Kastration für Euch unmerklich verändert.
    Auch das könntet Ihr mit dem TA abklären.
    Sind beide Kater zur gleichen Zeit kastriert worden?

    Eigentlich bin ich auch kein Experte, was Pinkelprobleme betrifft. Aber die oben stehenden Gedanken sind mir gekommen.

    Ich wünsche Euch, dass Ihr der Sache auf den Grund gehen könnt und das Problem in den Griff bekommt, was immer die Ursache auch sein mag.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  4. #4
    Registriert seit
    29.05.2019
    Beiträge
    2
    Huhu ihr lieben vielen Dank für euer Feedback

    @Plüschi: die Näpfe sind für die beiden immer zugänglich und werden um 7 und um 19 Uhr gefüllt. Pro Tag und pro Kater gibt's 400g. Sie öffnen sich chipgesteuert sobald sich der Kater nähert. War etwas unglücklich formuliert.

    @pampashase
    Das erste Mal hat er 1 Tag vor der kastra gepinkelt. Deshalb wurde bei der Kastra sein Urin untersucht, laut TA alles in Ordnung. Die beiden wurden am selben Tag kastriert.
    Das mit der Rangordnung könnte natürlich sein. Rein körperlich würde der Pinkler auf jeden Fall der Ranghöhere sein.

  5. #5
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.086
    Nach wie denke ich, der Urin sollte nochmals untersucht werden und ggf. mit Ultraschall die Blase angeschaut werden. Unter Umständen können Kristalle bei der Urinuntersuchung nicht sichtbar sein, weil sie z.B. An der Blasenwand kleben.

    Körperlich größer heißt nicht unbedingt seelisch stärker. Wenn das Pinkeln eine seelische Ursache hat, könnte vielleicht Zyklene oder Feliway helfen.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 16 jahre alte katze pinkelt auf mein bett....was tun
    Von mitzemau im Forum Allgemeine Diskussionen rund ums Tier
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2019, 21:55
  2. Kater Pinkelt in unser Bett
    Von FraRo im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 12:09
  3. Mein Kater pinkelt mir seit ca 2 Wochen ins Bett
    Von Frucht Zwerg im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 18:41
  4. Hilfe - mein Kater pinkelt ins Bett
    Von RayGirl90 im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 14:30
  5. Kater pinkelt ins Bett
    Von Muffin01 im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 21:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •