Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Das Blau im Auge des Katzentiers

  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    132

    Das Blau im Auge des Katzentiers

    Da bin ich wieder!

    Folgendes - Wir haben bei dem ganzen Stress heute nicht daran gedacht die Tierärztin zu fragen: Der Katzenkatermann Falvius hat um die Pupille herum noch einen dünnen blauen Ring. Ich weiß, dass Kitten meist blaue Augen haben, sich das mit in den ersten Wochen "verflüchtigt." Der Stinkemann Flavius ist jetzt allerdings schon 19 Wochen alt, also bald 5 Monate. Ich habe tatsächlich versucht dazu etwas in diesem neumodischen Dingen zu finden - Dem Internet. Aber die Suche ist nicht ganz leicht, weil man bei der Suche nach "Katzen & blaue Augen" erwartungsgemäß ein paar mehr Einträge findet.

    Wir sind jetzt am rätseln, ob das noch ein Rest vom Kitten ist oder aber ob sich in die Katze eventuell eine andere Rasse mit eingeschlichen hat. Eventuell Siam oder so. Ich weiß auch nicht, wie dominant die jeweiligen Augenfarben bei Vererbung sind.

    Jedenfalls habe ich hier mal ein Bild. Leider ist es nicht ganz klar geworden, weil der Katzenkatermann darauf überhaupt keine Lust hatte. Kann ich verstehen...


  2. #2
    Cappu Guest
    Das ist total normal ^^ Katzenkateraugen gibt es von - bis. Und auch in Abstufungen und gemischt und je nach Lichteinfall... Die Tiger haben besonders gerne innen um die Pupille herum noch einen blaugrünen Rand Und bei Schwarzen hab ich es auch schon oft gesehen

  3. #3
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    613
    So wie man es auf dem Bild erkennen kann, sieht es bei unserer Katze auch aus: Sie hat grüne Augen mit einem sehr intensiv grünen Rand um die Pupille

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2018
    Beiträge
    3
    Is ja mal echt unscharf
    Aber bei mir gibt es auch eine mit einem etwas intensiveren Farbton rund um die Pupille.

  5. #5
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.764
    bei meinen beiden katern hat sich die endgültige farbe erst etwa nach einem jahr eingestellt - das sieht man in der rückschau in bildern.
    stöpsel (silbertiger) hatte lange orange-braune augen mit einem blauen rand - bis sie schließlich ganz gelb geworden sind.

    fabio (weiß-schwarz) hatte terracotta-braune augen ohne rand, die jetzt auch gelb und dafür mit grünem rand sind.

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2018
    Beiträge
    3

    Rand um Pupille

    Gerade mal meine Fotos durchgeschaut, aber da ist es auch nirgends gut zu sehen. Hab durch Zufall auf einer Seite ein Foto gefunden, bei dem es recht gut zu sehen ist. Geht zwar um was ganz anderes, aber auf dem Foto mit den Rex-Katzen ist so ein Rand zu sehen, wie meine es hat
    ....link entfernt......
    Geändert von OESFUN (05.11.2018 um 19:56 Uhr) Grund: link führte auf Seite mit Fremdwerbung

  7. #7
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.764
    biene, wie gesagt, die endgültige augenfarbe stellt sich erst mit etwa 1 jahr ein, die augen deines katers bleiben mit ziemlicher sicherheit auch nicht so braun wie sie jetzt auf dem (besch..., sorry) foto zu sein scheinen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. katzenbettchen neu/blau
    Von cobra-tanja im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 15:18
  2. Britischkurzhaarkitten in blau!
    Von r.kolar im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 14:30
  3. Russisch Blau Baby
    Von goldbaehr im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2003, 16:49
  4. Russisch Blau
    Von goldbaehr im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2002, 15:22
  5. Russisch Blau
    Von Petra im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2002, 12:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •