Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Thunfisch in der Dose (wenig oder gar kein Salz)

  1. #1
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318

    Thunfisch in der Dose (wenig oder gar kein Salz)

    Hallo!
    Bin auf der Suche nach Thunfisch (im eigenem Saft) ohne viel Salz. Leider ist ziemlich viel Salz enthalten in den Dosen, die ich so gefunden habe in den Geschäften.
    Vielleicht hat jemand einen Tipp?
    Viele Grüße
    Monika& Cairo (sind beide Fischesser)

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.145
    Meinst Du jetzt die Döschen im Supermarkt - wollt ihr Euch eines teilen?

    Kaufe doch frischen Thunfisch, oder Tiefgefrorenen und für Hunde gibt es das z.B. https://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...schesir/205235 und andere Marken natürlich auch. Das war mir jetzt eingefallen, weil ich Thunfischdöschen von almo nature mal für unsere Katze gekauft habe.

    Grüße

    Susanne
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  3. #3
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    ja, warum nicht teilen. Machen wir bei anderen Fisch auch. Für meinen Mann und für mich paniere ich z.B. Seelachsfilet und brate ihn, für Cairo dünste ich ihn ohne alles und kommt zu seinem Essen dazu.
    Frischen Fisch kann ich hier überhaupt nicht kaufen, der wird mir hier nicht sauber genug filettiert und sind immer noch Gräten drin. Die besten Erfahrungen mache ich hier mit tiefgefrorenem Fisch aus dem Supermarkt, bislang nicht eine einzige Gräte vorhanden.
    Die Dosen aus dem link, danke dafür, find ich o.k.. Muß dann nur bei der Supplementierung berücksichtigen, daß Vitamine drin sind, ist aber o.k..
    Grüße Monika

    PS
    hab mal eben recherchiert, gibt auch tiefgefrorenen Thunfisch zu kaufen, ist mir hier nur noch nicht aufgefallen. Und der enthält auch Salz. Vielleicht ist das ja normal wegen seiner Herkunft.

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    9.020
    Jedes Lebewesen braucht Salz.

    Wir kaufen den von John West. Und wenn ich mich nicht arg irre scheidet ein Hund -ausser er hat ein Nierenleiden- überflüssiges Salz auch wieder aus.

    Er kriegt ja wahrscheinlich nicht täglich ne Dose. Von daher seh ich da kein Problem.

    PS: rechnest du tatsächlich jedes Vitamin per mg aus?
    LG
    Iris

    *Was mich nicht glücklich macht, kann weg*

  5. #5
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von 0401 Beitrag anzeigen
    PS: rechnest du tatsächlich jedes Vitamin per mg aus?
    nein. Aber ich achte schon darauf, daß es nicht zu viele Vitamine werden. Also keine extra Vitamine dazu.

    von Belcando gibt es übrigens eine Lachs- Dose ohne Zusätze, ideal zum Futter selber zubereiten. Leider nicht hier bei zooplus erhältlich!

  6. #6
    EgorBagrov10081 Guest
    Mit dem Thunfisch muss man wohl vorsichtig sein. hab ich mal auf der Seite von birga dexel gelesen. Da steht:
    Thunfisch: Vorsicht auch bei Thunfisch, nicht weil dieser giftig ist, aber laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) mit erhöhten Mengen von Methylquecksilber belastet sein kann. Zudem sind viele Thunfischprodukte stark gesalzen, was weder für Hunde noch Katzen besonders empfehlenswert ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unterschied 200g Dose/400g Dose
    Von kleinebaerin im Forum Nassfutter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 18:50
  2. Thunfisch aus der Dose
    Von pixicat im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 18:17
  3. thunfisch aus dose?
    Von idyi im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 07:21
  4. Nur Trockenfutter oder doch Dose?
    Von SiamCarlos im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 11:24
  5. Pflegehund bekommt eine Dose Thunfisch
    Von Ardnas69 im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 21:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •