Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Hallo aus dem Ruhrgebiet

  1. #1
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    13

    Hallo aus dem Ruhrgebiet

    Ich habe mich vor einigen Wochen hier angemeldet, möchte nicht einfach so rein platzen und mich deshalb kurz vorstellen. Mein Name ist Brigitte, im Netz Mascha04. Seit 2011 bin ich im Katzenschutz aktiv, hauptsächlich kümmere ich mich um verwilderte Katzen, fange sie ein, lasse sie über verschiedene Vereine oder auch mal mit privaten Spenden kastrieren und richte betreute Futterstellen für sie ein. Dieses Projekt habe ich Niemandskatzen genannt, weil sich für diese Katzen niemand zuständig fühlt.

    Ich bin Mitglied in mehreren Vereinen und fange Katzen für sie ein. Mein Hauptverein ist der Aktive Tierschutz e. V. Recklinghausen, wenn ich kann, helfe ich aber auch bei anderen, weil Tierschutz nicht an Gemeinde- und Ländergrenzen aufhört. Jedes Jahr nehme ich zu meinen eigenen Katzen auch noch einige Pflegekatzen auf, meistens Katzenbabys, aber auch ältere und gerne scheue Katzen.

    Zur Zeit betreue ich an drei Futterstellen ca. 30 verwilderte Katzen, das Futter bekomme ich als Spende über ein Forum oder auch über Facebook. Der Verein kann mich da nicht unterstützen, ist nur ein kleiner Verein mit wenig Aktiven und keiner Unterstützung von der Stadt. Alle Spenden und Mitgliedsbeiträge werden dringend für die Tierarztkosten der vielen kranken Streuner benötigt.

    Jetzt der Grund warum ich mich hier angemeldet habe. An den Futterstellen tauchen immer mal wieder Katzen auf, bei denen offensichtlich ist, dass sie nicht wild sind, sondern mal ein Zuhause hatten. Die Vereine haben kaum Platz für solche scheuen Katzen und dabei hat mir Taskali schon oft geholfen, indem sie solche Katzen bei sich aufnimmt, zähmt und in ein gutes Zuhause vermittelt.

    Zwei dieser Katzen, Emilia und Honey, habe ich in diesem Forum wieder gefunden. Ich würde gerne ihren weiteren Lebensweg mitverfolgen. Jede Katze an meiner Futterstelle bekommt einen Namen und irgendwie hängt mein Herz an ihnen, ich liebe eben ganz besonders die scheuen Niemandskatzen.

    Es gibt auch eine Facebookseite und eine Homepage (leider nicht aktuell).

    Ich freue mich darauf hier viel Interessantes zu lesen und nette katzenverrückte Menschen kennen zu lernen.

    Liebe Grüße
    Mascha04

  2. #2
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.872
    Ach Gott, da geht mir ja grade das Herz auf du kennst meine Honey und hast ihr auf dem Weg zu mir verholfen dafür danke ich dir von Herzen, so wie ich auch bereits taskali ewig dankbar bin
    Gerne lass ich dich, jeden, die ganze Welt - an Honeys Leben teilhaben
    Ich setze hier gleich mal ein paar Bilder rein, wenn ich darf?
    Aber zuerst mal zurück zu meinen Manieren
    Ein herzliches Hallo und willkommen hier
    Schön ein weiteres Mitglied zu begrüßen, dass so aktiv und voller herzblut im Katzen Schutz arbeitet!!!!
    Ich dich mal vor Begeisterung
    Liebe Grüße Steffi mit Mellon und Honey
    (und meinem "Mausje" Nala --- auf ewig unvergessen!)



  3. #3
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.819
    Hallo Brigitte!
    Herzlich Willkommen und Chapeau vor deiner Arbeit!
    Das ist ja irre, dass 2 "Forumskatzen" von dir "Erste Hilfe" bekommen haben und nun so glücklich sind bzw. auf dem Weg dahin.
    Ich verstehe deine besondere Bindung an ehemalige scheue Katzen sehr gut. Denn auch ich darf mich glücklich schätzen, so einem einstigen "Scheuchen" ein Zuhause zu geben und zu beobachten, wie toll es sich entfaltet. Auch hier hat Taskali ganze Vorarbeit geleistet.

    Für deine Arbeit weiterhin alles erdenklich Gute und die allerbesten Erfolge!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  4. #4
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    13
    Danke für die freundliche Begrüßung. Und ob ich Honey kenne.



    Am 12. Dezember 2015 habe ich sie eingefangen. Sie musste den Winter nicht mehr draussen verbringen.

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.839
    Herzlich willkommen im Forum

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  6. #6
    Registriert seit
    07.10.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.119
    hallo Brigitte.
    ich hab hier schon lange und viel über Honey gelesen.
    Wahnsinn und Du hast sie eingefangen
    LG von Marianne



    Alle meine Lieben
    Jigme und Tashi, Mausi meine Sternenkatze, Panos und Ion

  7. #7
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    1.124
    Huhu Mascha - schön, dass du nun auch hier bist :-)

  8. #8
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.074


    Willkommen im Forum

  9. #9
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.872
    Ich bin überglücklich, dass sie heute anders aussieht

    Liebe Grüße Steffi mit Mellon und Honey
    (und meinem "Mausje" Nala --- auf ewig unvergessen!)



  10. #10
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    635
    Auch von mir von hier nochmal Herzlich Willkommen!

    Was für eine Verwandlung Honey mitgemacht hat, das ist so wunderbar anzusehen.
    Wir hoffen natürlich, dass Emilia auch irgendwann ein wenig aus ihrem Schneckenhaus rauskommen wird, auch wenn wir natürlich keine Verwandlung zur Kuschelkatze erwarten.
    LG Ally

  11. #11
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.247
    Hallo Brigitte

    herzlich willkommen hier im Stammforum des KNWs
    schön,dass ich dich nun auch hier lesen kann.
    Und bis eben war mir gar nicht klar,dass die wunderbare Honey und die zauberhafte Emilia ursprünglich von dir kamen <3 .

    Liebe Grüße in den Pott aus dem Frankenland
    MONI mit dem wunderbarem MAJA-SCHAFI ,Kuschelseelchen ANNI, Wuschel IDA sowie LILLY,die Diva bei den Jungs
    *LILLI,PINA,FLOH,ELENA,OSKAR und das kleine,schwarze WUNDER für immer im Herzen*

    ich beherrsche Groß- und Kleinschreibung und eigentlich auch die Rechtschreibung, aber die Tastatur vom PC nicht


    https://www.facebook.com/Katzennetzwerk
    wir helfen Katzen, hilf mit

  12. #12
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    13
    Lieben Dank für die freundliche Begrüßung. Im Laufe der Jahre sind schon so einige Katzen in meine Fallen gegangen. Das Katzennetzwerk kenn ich natürlich auch, bin dort leider im Moment kaum aktiv.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NRW/Ruhrgebiet 3 Tigerkitten und die Mutter in liebevolle Hände abzugeben
    Von Shingalana im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 21:14
  2. 2 Katzen zu vermitteln (Ruhrgebiet)
    Von Miez im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 21:59
  3. Hallo vom Ruhrgebiet
    Von Maschamaus im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 20:13
  4. Hundebesitzer im Ruhrgebiet?
    Von antigone im Forum Hunde - Kontakte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 14:46
  5. Hundesport (Flyball oder Agility) im Ruhrgebiet???
    Von Finni im Forum Hunde - Freizeit, Training & Hundesport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 13:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •