Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hündin blutet "sehr wenig" aus Vagina

  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    62

    Hündin blutet "sehr wenig" aus Vagina

    Hallo zusammen,

    ich hab da mal wieder eine Frage zu meiner Hündin Lisa.

    Seit einiger Zeit blutet sie in ca. zweiwöchigen Abständen aus der Vagina.

    Zuerst haben wir beim TA die Blasenentzündung abgeklärt, das war ok.
    Dann eine Vaginaskopie gemacht, da wurde eine Entzünung festgestellt.
    Der Laborbefund ergab keine Tumorzellen.

    Dann hat sie fast vier Wochen Antibiotika bekommen, heute Früh hab ich allerdings wieder etwas Blut gesehen.

    Es ist viel weniger als vorher , ein ca. 1 Cent groß Fleck, vorher war die Tendenz zunehmen bis hin zu 50 Cent großer Fleck.

    In letzter Zeit ist mir auch aufgefallen, dass leicht "abgehackt" läuft, hab gedacht, dass es mit dem Alter zusammenhängt, sie ist jetzt ca. 13 Jahre alt.

    Ob nochmal zwei bis vier Wochen Antibiotika helfen würden, sie hat's gut vertragen?!

    Fressen ist gut, Kot ist gut.

    Gassi gehen drängt sie selber, sonst würde ich eher mal zu Hause bleiben und sie ein bisschen schonen.

    Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung!

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.907
    Ist die Hündin kastriert oder intakt ? Ich persönlich würde wohl auch zumindest noch einen Ultraschall und ein grossesBlutbild machen lassen.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    62
    Kastriert ist sie, Ultraschall ist auch schon gemacht, zwei Mal!
    Blutbild?

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.907
    Bei einem Hund in dem Alter auf jeden Fall um sicherzustellen das die Werte im grünen Bereich sind, vier Wochen AB sind ja schon extrem lang .

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    62
    Ok, dann machen wir das.

    Hätt ich ja vielleicht auch selber drauf kommen können, aber ich denk manchmal so eingleisig, da bin ich froh, dass es das Forum gibt.

    Danke für den Hinweis.

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2017
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    10
    Ich habe auch eine Hündin. Sie ist 15 Jahre alt. Sie blutet auch nicht so viel wie früher. Unser Tierarzt hat gesagt, dass es in diesem Alter passieren kann.

  7. #7
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.907
    Zitat Zitat von Mikemilka Beitrag anzeigen
    Ich habe auch eine Hündin. Sie ist 15 Jahre alt. Sie blutet auch nicht so viel wie früher. Unser Tierarzt hat gesagt, dass es in diesem Alter passieren kann.
    Die Hündin um die es geht ist kastriert , von daher hat es nichts mit einer normalen Läufigkeit zu tun --- da lässt im Alter die Stärke nach.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  8. #8
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Mikemilka Beitrag anzeigen
    Ich habe auch eine Hündin. Sie ist 15 Jahre alt. Sie blutet auch nicht so viel wie früher. Unser Tierarzt hat gesagt, dass es in diesem Alter passieren kann.
    Ich hab auch gefragt, das ist ganz normal

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Emilio: "Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr".
    Von elizaemilio im Forum Katzen - Geschichten und Erlebnisse
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 08:29
  2. "Viel Rasse, wenig Klasse?"
    Von Ninchen0_15 im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 01:12
  3. "Heiße" Hündin im Gemischtrudel - brauche Tipps
    Von alra im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 14:51
  4. Ärger mit "neuen" Nachbarn wegen unserer Hündin
    Von jmichaela im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 09:40
  5. hündin macht "alles" kaputt wenn sie alleine ist
    Von abdeluco im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 09:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •