Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Tauber, weißer, wunderschöner, ca.5jähriger Kater...sollte ausgesetzt werden!!!

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Jetzt Mac.Pom
    Beiträge
    4

    Exclamation Tauber, weißer, wunderschöner, ca.5jähriger Kater...sollte ausgesetzt werden!!!

    Hallo ihr lieben Forummitglieder,
    ich bin neu hier und neu in der Nachbarschaft Mac.Pom 173921, bei Medow
    Ich habe selber, Rentnerin, einen Tierbestand, von beträchtlichem Umfang.aus Rettungen, Hühnern, die nicht geschlachtet werden, zwei alten Katzen , und Vögel
    Nun klingelt gestern die Nachbarin, es sei ein weißer Kater bei ihr, den die Schwester aus ROSTOCK, MITGEBRACHT HABE, DA SEIN VORBESITZER, FREUND VON FREUNDIN...Das Tier...ohne Namen!, aussetzen wolle UND SIE IHN DESHALB ABGENOMMEN HÄTTEN.
    ich besuche das Tier, in deren Wohnraum und es ist analog, sanft, dennoch verständlich unruhig, geht im Raum umher...alles fremd...sehr sympathisch,lässt sich kurz anfassen, nach Hand riechen...und ich überlege , was anders ist und stelle fest, er reagiert nicht auf Töne...nach meinem Nachfragen, ja er sei wohl taub. Ja.
    Nun was tun.
    Ich rufe Einen Gnadebhof, in der Umgebung an, nix.
    Tierheim, denkt ich will Katze loswerden.
    Wie helfen? wenn ich den aufnehme, hab ich Probleme, mein Husky hat mit den zwei alten Katzen, schon genug.....immer wieder muss ich Beissituationen verhindern....
    Dazu habe ich erst den Wohnraum hier neu bezogen und meine Tiere sind gerade eingewöhnt.
    Habe Angst, das das arme, "Gehörlose"
    Tier nun doch ausgesetzt wird.
    Traue ich allen da zu...... Oder sie geben ihn irgendewohin, versuchen das "taube " zu verschweigen?( Wie bei mir) Ich habe erst mal geschafft die Nachbarin zu bitten, das
    Tier bis Mittwoch im Wohnbereich zu behalten um gemeinsam eine Lösung zu finden....
    Bitte um dringende Hilfe.

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Puh, es liegt wohl nicht nur daran, dass wir selber einen tauben Kater haben, dass mir die Hutschnur hochgeht. Ein solches Tier und natürlich jedes andere genauso ist einfach zum kotzen. Das musste jetzt erst mal raus.
    Danke, dass du dich überhaupt kümmerst, dass ist schon nicht selbstverständlich, offenbar bist du ja bekannt dafür, dass du Tiere rettest. Das das zusammen mit deinem Husky, zumal bei einem tauben Kater schwierig werden könnte, kann ich mir vorstellen. Da er ja vermutlich nicht raus soll, sollte er auch irgendwo hin wo auch andere Katzen sind.
    Ich habe erst mal auch keine Idee, und hoffe sehr, es findet sich jemand der ihn aufnehmen kann.
    Bist du bei Facebook? Vielleicht könnte das Katzennetztwerk eine Vermittlungsanzeige schalten
    Ich schau mal dass ich da jemande n kontakiere, der mal hier rein schaut.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  3. #3
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Für eine Vermittlung über einen anderen Verein bräuchte man auf jeden Fall mehr Informationen, und ein Bild. Ist natürlich schwierig, aber man müsste schon wissen, wie ist der Gesundheitszustand, verträgt er sich mit anderen Katzen. Sonst wird es schwierig

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  4. #4
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Jetzt Mac.Pom
    Beiträge
    4
    Nee Facebooke hab ich gekündigt.... nun, aber ich kann Tierleid schlecht dulden....ich würde ihn erst evtl. aufnehmen und leider zunächst nur mit Besuchen,von mir und dem WG Menschen, der unsere Tiere mit versorgt, versorgen. Leider einsam , in einem großen Raum mit Fenstern(Mein zukünftiger Behandlungsraum, riesig) mit Blick in den Garten.....dennoch werde vom 12.3. bis.21. fort sein .Arzttermine und privates, bei Wolfenbüttel.
    Danach würde ich eine Zusammenführung der anderen wagen....???? Stelle mir das aber sehr schwierig vor.
    L.G wie bekomme ich Fotos hier geladen, oder Profilfoto

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    24.459
    Hallo Kiralima - erst einmal herzlich willkommen

    Zur Problemlösung kann ich leider nichts beitragen aber hier

    https://forum.zooplus.de/showthread.p...aturen-basteln

    findest du eine Anleitung zum Bilder laden und Signaturen basteln

    Wundere dich aber bitte nicht wenn du Beiträge mit hochgeladenen Bildern nicht gleich sehen kannst , bei Neumitgliedern müssen solche Beiträge erst von uns freigeschaltet werden. Wir bemühen uns das zeitnahe zu erledigen sind aber nicht permanent online .....

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  6. #6
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Jetzt Mac.Pom
    Beiträge
    4
    Ich werde den Kater aufnehmen, ihn in einem eigenen Raum lassen und eine Zusammenführung mit meinen Tieren, besonders den zwei alten Katzen, und Huskymädchen, Kira, gaaaanz langsam versuchen.
    So jetzt kann ich schlafen.
    L.G. Kiralima

  7. #7
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Jetzt Mac.Pom
    Beiträge
    4
    Danke.

  8. #8
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.889
    Zitat Zitat von Kiralima Beitrag anzeigen
    Danke.
    Dir auch Danke, dass du den Kater aufnimmst!
    Viel Geduld und Glück! !!!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Notfall: wunderschöner schw.-weißer Kater sucht neues Zuhause!
    Von Samantha im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 11:49
  2. tauber Kater- was tun?
    Von schmusekatzeeni im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 20:11
  3. Sollte der Tiger von Roy eingeschläfert werden
    Von Bima im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.10.2003, 08:07
  4. Es sollte eigentlich gemütlich werden...
    Von naturekid im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 11:43
  5. HILFE! Tauber weißer Perserkater
    Von berlin_hamburg im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •