Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Suche Grazia!

  1. #1
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    10

    Suche Grazia!

    Hallo,
    Ich suche eine etwa 22 jährige Dunkelbraune stute namens Grazia. Sie wurde ungefähr am 20.10.16 verkauft. Davor stand sie in der Reitschule A.Schmidinger in Schömberg nahe Tuttlingen. Wie gesagt, sie ist dunkelbraun und hat 2 weiße beine, die parallel verlaufen. Dazu hat sie einen runden weißen fleck auf der stirn, der innen wieder dunkelbraun ist. Sie ist eben schon sehr alt und deswegen habe ich angst, dass sie zum schlachter kam oder so
    Ich würde mich freuen, wenn jemand Hinweise für mich hätte ^^
    LG

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.921
    Frag doch einfach mal bei der Reitschule nach, wo sie hingekommen ist. Du würdest sie gern besuchen, wenn möglich.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    10
    Hallo,
    Dass habe ich schon versucht, jedoch will der besitzer es nicht sagen

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.921
    Dann klappere mal die Händler der Umgebung ab oder such mal die ebay Kleinanzeigen durch. Am besten mit der Telefonnummer des Besitzers über Google

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    10
    Oh, dass ist eine super idee ich hoffe nur, es ist nicht zu spät

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    24.267
    Und was hast du vor wenn du rausbekommst wo sie ist ??

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    10
    Mein großvater würde sie mir kaufen.

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.921
    Mit dem Kauf ist es leider nicht getan... grade alte Pferde kosten teilweise ein Vermögen Ich kann da ein Lied und Leid von singen Es ist schön, wenn man einem alten Pferd noch ein tolles zuhause gibt, aber unterschätze bitte nicht die Kosten - bei allem Herzblut was man an diese Tiere hängt.... Ich hab mal eben letzten Monat 600,- Tierarztkosten bei meiner alten Dame gehabt. Davon, daß die Dame kein- vergleichsweise preiswertes - Heu mehr fressen kann und ich Heucobs und andere Ersatzprodukte, die kleingehäkselt sind, sehr teuer kaufen muß mal abgesehen...
    Schau, daß Du sie findest und ggf hat sie ein tolles zuhause bekommen und Du kannst sie besuchen. Wäre doch auch nicht schlecht, oder?

  9. #9
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    10
    Ja, ich würde sonst fragen, ob ich auch eine RB auf ihr bekommen könnte. Wir waren schon ein tolles Team. wir haben Bodenarbeit gemacht und hin und wieder so einmal im Monat, einen Ausritt ohne Sattel und nur mit Halsring. Aus diesem Grund, hätte ich sie eben gerne wieder als RB oder sogar als eigenes Pferd.

  10. #10
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    10
    Hat sich erledigt, sie ist beim schlachter gelandet und schon Tod... Aber danke an alle und eure lieben Kommentare...

  11. #11
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.921
    RIP.... leider das Los vieler Schulpferde...

  12. #12
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    10
    Ich verstehe einfach nicht, wie man ein treues, wundervolles Pferd dass vielen kindern das reiten beigebracht hat, einfach wegwerfen kann...

  13. #13
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.921
    Leider sind für Reitschulen diese Pferde zu teuer, wenn die nicht mehr im Unterricht voll gehen können. Oftmals wird rechtzeitig versucht diese Pferde in Privathände zu vermitteln, aber nicht immer klappt das. Und die wenigsten Reitbetriebe können sich - leider - Rentner leisten. Zumal im Alter eben auch oftmal recht viele und hohe Tierarztkosten kommen. So kommt es dann leider, daß diese tollen, treuen Tiere beim Schlachter landen

    Ich zünde mal eine Kerze für die an.

  14. #14
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    10
    Ich bin nur so schockiert, weil sie eine ganze Rentner Herde von Unterstellern haben... Eine die Besitzerin eines anderes Pferdes in diesem Stall wollte sie kaufen, aber es war schon zu spät. Der kauf mit dem Schlachter war schon perfekt... und danke, wegen der Kerze <3

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •