Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Haben Welpen ein Saettigungsgefuehl?

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    7

    Haben Welpen ein Saettigungsgefuehl?

    Guten Tag,
    unser kleiner Doberman ist nun 12 Wochen und er inhaliert das Trockenfutter. Er hat staendig Hunger
    und er scheint kein Saettigungsgefuehl zu haben.
    Haben Hunde ueberhaupt ein Saettigungsgefuehl?
    Wenn ja ab welchen Alter.
    Wie lange nennt man einen Welpen eigentlich Welpe?
    Gruss Solarspot

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.915
    Hallo Solarspot - erst einmal herzlich willkommen im Forum

    Bei TF ist der Magen ja erst mal nicht richtig gefüllt und erst durch die Aufnahme von FLüssigkeit quillt die Nahrung auf und ergibt ein Sättigungsgefühl, kann natürlich - gerade bei Hunden die sehr gierig sind - wenn man zuviel TF gibt zu einem extrem aufgeblähten Hund führen . Sicher gibt es auch Hunde die fressen bis sie "platzen" , cocker sind z.B. dafür bekannt . Es hat also nichts mit dem Alter zu tun. Für mich ist ein Welpe mit 4 Monaten kein Welpe mehr sondern ein Junghund .......

    Bitte stell dich doch im Vorstellungsbereich noch vor

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    08.05.2015
    Ort
    Radebeul, Sachsen
    Beiträge
    2.458
    Hallo Solarspot,

    die meisten Hunde, die ich kenne, fressen wie die Scheunendrescher, wenn man sie lässt (vor allem meine zwei, in denen Beagle mit drinsteckt ). Ich schätze mal, das ist ein Überbleibsel aus der Wildnis: Man weiß nie, wann man das nächste Futter kriegt, also schlägt man sich den Bauch voll, wann immer etwas da ist.

    Da im Rudel die Rangfolge aber über den Zugriff auf die Ressourcen festgelegt wird - wer Futter hat, ist Chef - solltest du von Anfang an klarstellen, dass du entscheidest, wann dein Hund frisst und wie viel. Das ist nicht nur für die Gewichtskontrolle (und beim Dobermann für ein kontrolliertes, gleichmäßiges Wachstum) wichtig, sondern auch für die Erziehung.

    Meine zwei Ladies können wunderbar verhungert tun und jedem Bissen, den ich mir in den Mund schiebe, bis in den Magen hinterhergucken. Aber da ich weiß, dass sie genau so viel Futter bekommen, wie sie brauchen, um fit und gesund zu bleiben und ihr Gewicht zu halten, lasse ich mich von ihrem Getue nicht beeindrucken. Ich bin Chef, ich sage, wann es Futter gibt, und wie viel
    Wenn du einen reichen Freund nicht besser behandelst als einen armen; wenn du der Welt ohne Lüge und Täuschung gegenüberstehen kannst; wenn du sagen kannst, dass es in deinem Herzen keine Vorurteile gegen die verschiedenen Rassen und Religionen gibt; wenn du bedingungslos lieben kannst, ohne Druck auszuüben oder Erwartungen zu haben - dann, mein Freund, bist du fast so gut wie dein Hund.

    Alina und Renée mmmmmmmmund Artus (+ 2007) in liebender Erinnerung

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    9.020
    Also ich hatte noch nie einen Hund, der gierig geschlungen hat und kein Ende sah. Alle hörten von selber auf. 4 absolut unterschiedliche Rassen. Boxer-Schnauzer-Mix; Schäferhund-Labbi-Mix, Rafeiro, Bulldog.

    Irrtum: Viel fressen macht satt: Link entfernt
    Geändert von FrauNilsson (02.09.2016 um 14:54 Uhr) Grund: Link entfernt
    LG
    Iris

    *Was mich nicht glücklich macht, kann weg*

  5. #5
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.145
    Mit 12 Wochen geht er schon noch als Welpe durch.

    Wieviel Portionen bekommt der Kleine denn täglich? Ich habe in dem Alter noch 3 Mahlzeiten gegeben.

    Susanne
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  6. #6
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    7
    Guten Tag, der Kleine bekommt 3 Mahlzeiten. Er ist quietsch fidel und schlingt das Futter runter, als ob die Russen vor der Tuer stehen.
    Am liebsten wuedre ich mal 5 Kg hinstellen um zu sehen ob er ueberhaupt mal aufhoert zu fressen.
    Mach ich aber nicht.
    Die Frage selber ob Hunde ein Saettigunsgefuehl haben, wird hier aber auch nicht so richtig beantwortet. Ich habe eigentlich ein Ja oder Nein erwartet.
    Gruss Solarspot

    Ps: Und wo soll ich mich vorstellen? Vor die Tuer?

  7. #7
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.915
    Zum PS - hast du doch wohl gefunden , vor die Tür muss man nur wenn man sich schlecht benimmt

    Es gibt zu der Frage kein JA oder NEIN. Welpen sind gesättigt wenn der Magen voll ist , dann kippen sie als Saugwelpen von der Zitze und schlafen, Magen nicht voll wird gejammert. Kriegt der Hund TF hat er erst einmal das Gefühl das der Magen nicht voll ist - hatte ich oben erklärt. Dann gibt es noch , genau wie bei uns Menschen , Individuen denen das Gefühl "abhanden" gekommen ist - die schlagen sich dann auch über das Sättigungsgefühl hinaus voll , Beispiel auch oben z.B. Cocker sind dafür prädestiniert.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  8. #8
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    7
    hahaha, ja habs gefunden. War auch eher als Spass gedacht. Das es menschen gibt die Essen bis der Arzt kommt, kann sein.
    Aber im grossen und ganzen hoere ich aus deinen Beschreibungen schon heraus das es ein Saettigungsgefuehl gibt bei Hunden.
    Unser rex frisst eher so als waere er am Buffet. Dann krault er sich zwischendurch, dann geht er mal zur tuer, manchmal guckt er einfach nur. Das dauert schon bis er seine Portion weg hat. Und daneben siehtn man dann diesen kleinen Gierhals. Na vielleicht gibt sich das noch wenn er versteht das es regelmaessig etwas zu essen gibt.
    Gruss Solarspot


    Ps: Bitte denkt daran das nicht jeder in Deutschland oder Europa zuhause ist

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hund frisst nicht mehr und wirkt desinteressiert seit wir einen Welpen haben
    Von Tami82 im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 15:17
  2. Wie lange haben Eure Welpen gebraucht, stubenrein zu werden?
    Von Naddl 0405 im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 14:09
  3. Wir haben sie!
    Von Acivasha im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 22:54
  4. Hilfe, meine Welpen haben Durchfall
    Von Darian im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 12:39
  5. Warum haben Welpen so oft Schluckauf?
    Von Hovi im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.06.2003, 13:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •