Hallo,
eine Freudin hat gefragt ob ich mal eine Frage stellen kann?
Ihre 2jährige Labbihündin hat schon zum 2mal dieses Jahr Kolibakterie im Darm.Der Doc hat ihr Antibiotika gegeben.Vorheriges Jahr hatte sie das auch schon.Gefollgt
von Morgentlichen Magengrummeln und Durchfall.Ist das normal????
Kann man das auch auf Pflanzlichen Wege terapieren?
Wer weiß Rat oder kennt das Problem?
Gruß Manuela