Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Suche ein gutes und preiswertes Nassfutter

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    1

    Suche ein gutes und preiswertes Nassfutter

    Hallo,

    ich habe zwei Orientale (1,5 Jahr alt + 7 Monate alt), beide werden momentan mit Animonda - Nur vom Feinsten gefüttert. Ich bin mir nicht sicher, ob das ein sehr gutes Futter und und suche für die beiden ein weiteres Futter, was ohne Getreide und Zucker, aber mehr als 60% Fleischanteil haben sollte.

    Natürlich wäre es schön, wenn es nicht allzu teuer ist. Könnt ihr mir Tipps geben, welches Futter ich verfüttern könnte oder ist mein Animonda schon soweit ganz gut?

    Bei Fressnapft gibt es Premiere Nassfutter, die Beutelchen hat mein Kater früher auch gerne gegessen, aber bin überfrasgt bezüglich zucker und getreide-Inhalt.

    Was verfüttert ihr denn so?

    LG, Veit

  2. #2
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    35.546
    Animonda ist Mittelklasse, viele Katzen vertragen es leider nicht und reagieren mit Durchfall.

    Ich füttere meine Bande mit einem Mix aus Barf und Dose, von Letzterem gibt es hier die getreidefreien Sorten von Macs, Vet Concept, Sandras Schmankerl und Xantara.
    Liebe Grüße von Claudia & Cats


    http://litenfoss.jimdo.com

    Norwegische Waldkatzen

  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.878
    Hallo VeitM und willkommen hier!

    Animonda ist durchaus okay, wenn deine es vertragen, ich würde aber, wenn möglich, etwas Abwechslung reinbringen. Einerseits, damit man evtl. Negatives des einen Futters mit einem anderen ausgleichen kann, dann auch, damit sie sich an mehrere Futtermarken gewöhnen und man nicht abhängig ist von einem.

    Empfehlen kann ich noch Miamor Milde Mahlzeit, aber nur die Sorten ohne "Neue Qualität" (Huhn und Reis, Huhn und Schinken, Huhn und Forelle). Ist vermutlich aber paar Cent teurer, allerdings hat azalea dir ja unten auch einige Vorschläge gegeben. Premiere verfüttere ich auch ab und zu an einen meiner Kater, das Deluxe Ragout wirbt ja mit einem Muskelfleischanteil von 14 Prozent. Und beim Premiere "Meat Menu" finde ich den Aufdruck "100 Prozent Frischfleisch im Fleischanteil" auch irgendwie komisch , denn es ist unklar, wie hoch der Fleischanteil ist. Und was soll es denn sonst sein, altes Fleisch? Ist mir nur gerade aufgefallen....

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)

  4. #4
    Steppenläufer Guest
    Hallo,

    was würdest du denn pro 400g ausgeben wollen und können?

    Meine beiden werden überwiegend gebarft, an Dosen kaufe ich überwiegend GranataPet, Feringa, Petnatur, CatzFinefood. Ab und zu auch Macs. Animonda habe ich früher verfüttert, kaufe es aber nicht mehr.

  5. #5
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    27
    Hallo,

    Ich füttere Animonda Carny, Macs, Feringa und Bozita. Animonda Carny und Bozita sin eher Mittelklassefutter (viel Innerein), Feringa und Macs schon hochwertig. Alle Sorten sind nicht so teuer.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. preiswertes GUTES Nassfutter gesucht
    Von koelnerin im Forum Nassfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 19:21
  2. Gutes und preiswertes NaFu
    Von manuela.seebach im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 11:05
  3. Gibt es preiswertes GUTES NaFu?
    Von Ancalimon im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 16:39
  4. Gutes und preiswertes Kitten Trockenfutter ??
    Von ButterFlySoHigh im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 18:10
  5. Gutes aber preiswertes TroFu???
    Von JoanneW im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 16:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •