Bitte hilf uns mit deiner Unterschrift auf: https://www.change.org/p/werner-faym...spflicht#share

Die Petition ist eine Initiative von Katzenfreunde Salzburg, TSV Katzenjammer, Katzenkastration Pinzgau und uns (Streunerkatzen OÖ)


Umfangreiche Vorschläge wurden von uns und auch anderen Vereinen bereits eingebracht.
Auch der Volksanwalt ist bereits betraut worden.

****************************** ******************

Dadurch dass das Gesetz so lasch formuliert ist, kostet es viel Zeit und Mühe es auch wirklich durchzusetzen. Und Zeit ist Geld.. und durch die vielen Lücken, schlüpfen viele durch das Netz hindurch und können ungehindert Katzen vermehren. Das wiederum zeigt sich dann an den vielen Katzen wieder, die jährlich einen Platz suchen und wo landen die ganzen Katzen über kurz oder lang? Natürlich beim Tierschutz und wie wird der unter anderem finanziert? Mit unseren Steuergeldern...

Bitte hilf uns und den Streunern da draußen mit deiner Unterschrift!
Nur wenn der Nachschub gestoppt wird, können wir auch den Heimatlosen wirklich helfen!

Die Lösung ist so nah: Die gesetzliche Kastrationspflicht besteht bereits seit 2005. Sie muss nur exekutierbar werden! Es muss sich etwas ändern, und zwar JETZT!


****************************** ******************

Hilf mit und unterzeichne unsere Petition: https://www.change.org/p/werner-faym...spflicht#share


Weitere Infos zur Petition und unseren genauen Forderungen unter www.kastrationspflicht.at

Liebe Grüße
Sabine Auer
Obfrau Streunerkatzen OÖ