Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Kater haart extrem

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    RLP
    Beiträge
    467

    Kater haart extrem

    Hallo,
    Paulchen haart extrem. Gibt es eine Möglichkeit ihn so zu kämmen oder zu bürsten das für eine Weile Ruhe ist?
    Bisher habe ich ihn einmal die Woche mit einem feinen Kamm (so ähnlich wie ein Flohkamm) gekämmt, aber das bringt nicht wirklich viel obwohl ich sehr viele Haare herausgekämmt habe (2 Hände voll).
    Grüße
    Monika

  2. #2
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.095
    Dass für eine Weile Ruhe ist... Nee, da weiss ich nichts, Buster wird täglich gebürstet und haart danach munter weiter.
    Ich denke aber, dass das haaren ohne das tägliche bürsten extremer auffallen würde.
    Und was ich ausbürste muss er nicht aufschleckern während seiner Fellpflege.

  3. #3
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    RLP
    Beiträge
    467
    Ich denke aber, dass das haaren ohne das tägliche bürsten extremer auffallen würde.
    Und was ich ausbürste muss er nicht aufschleckern während seiner Fellpflege.
    Ja, das ist klar!
    Ich dachte es gäbe eine Möglichkeit wie bei Hunden. Eine Kundin erzählte mir das sie mit ihrem Hund beim Hundefriseur war. 2 Std. hatte die Sitzung gedauert bis das Unterfell richtig herausgebürstet war und der Hund verliert tatsächlich weniger Fell.
    Grüße
    Monika

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.095
    Es gibt noch den Furminator um das lose Unterfell auszukämmen. Wenn du das zu oft machst kann der Kater dünnfellig werden bis es wieder nachwächst.
    Das Unterfell wird aber benötigt um die Katze u.a vor Nässe und Kälte zu schützen

  5. #5
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    RLP
    Beiträge
    467
    Habe gerade nach dem Furminator gegoogled. Das hört sich ja alles ganz gut an aber ich denke ich werde es einfach so belassen wie es ist bevor ich zuviel in die Natur eingreife.
    Grüe
    Monika

  6. #6
    Registriert seit
    09.12.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.802
    Kimani hatte nach den giardien wirklich schlechtes Fell und hat extrem gehaart. Wir hatten mit regelmäßigem furminator Einsatz und ner "Kur" von vier Wochen mit zusätzlichem taurin Zugabe zum Futter wieder tolles Fell hingekommen.

  7. #7
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.573
    der furminator ist toll.
    gibts bei uns einmal die woche (das reicht!) für hund und und ca. 14 täglich für die katz.
    der furminator schneidet übrigens kein deckhaar und entfernt nur unterwolle, die bereits lose ist und auch keine funktion mehr hat (außer, sich auf möbeln breit zu machen und wollmäuse zu bilden .D)

  8. #8
    Steppenläufer Guest
    Bei "uns" gibts den Furmaster (günstiger als der Furmi und meiner Meinung nach gleiches Prinzip), Taurinpulver, Lachsöl und Bierhefe.

  9. #9
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.573
    ja, ich glaub schon, dass das prinzip das gleiche ist.
    hatte ich auch mal, hat aber bei mir nicht lang gehalten, dann ist das messer raus gefallen.
    bei mir ist ja auch hardcore - vier hunde, vier katzen
    ich fand auch, als er noch ganz war, dass er nicht so gut funktioniert hat, vielleicht ist der schliff des messers nicht so gut.
    für einen meiner hunde benutze ich gelegentlich den coat-king. das ist dann aber auch ein trimmer - d.h. damit wird auch deckhaar gekürzt.

  10. #10
    Steppenläufer Guest
    Bei mir sinds ja nur zwei Katzen, kämmen wenn ich dran denke, so alle paar Wochen mal. Das ist nicht sooo belastend, meiner tut jetzt schon ein paar Jahre lang seinen Dienst
    Wenn Nacktkatzen nicht so *räusper* wären... praktisch wären sie schon irgendwie

  11. #11
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.573
    aber ich denke, dass muss sich auch komisch anfühlen, die haut ist ja nicht kühl wie unsere, weil ohne schweißdrüsen.
    ich hab einen pinschermix - wenig deckhaar, so gut wie keine unterwolle - also knapp vor nackthund . der fühlt sich auch irgendwie komisch an. deutlich warm halt, seine körpertemperatur von 38,5 merkt man eben gleich, weil keine isolierende wolle. irgendwie talkig-fettig-klebrig. ganz komisch, ich kann es nicht besser beschreiben.
    aber vom pflegeaufwand ist der hund ein traum zweimal kurz mit dem furmi gestreichelt (mehr so aus prinzip und zur bindung) und fertig.
    die pudelkatze wäre auch nicht schlecht die haaren auch wenig, müssen allerdings getrimmt oder geschoren werden, weil sie sich sonst in rastas verwandeln
    ne schwarze lockige pudelkatze.....ich würde sie kaufen! ich liebe pudel.
    (ich geb zu, ich bin von nachbars königspudel - apricot und austellungshund mit frisur! - sozialisiert worden das vieh war arrogant bis zur stirnlocke )

  12. #12
    Registriert seit
    24.01.2015
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    4.334
    Hier ist noch eine Alternative:

    https://www.youtube.com/watch?v=c3BxzKIIOu4

    Geht aber sicher nicht bei jeder Katze

  13. #13
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.573
    ich arbeite bei allen meinen tieren erfolglos dran, diese reinigungmethode einzuführen, bei den hunden am besten mit dem nasssauger
    aber die betonung liegt bei erfolglos.....
    die katze einer bekannten läßt sich tatsächlich auch gern absaugen, insgesamt scheinen mir, wenn ich das so vergleiche, bei katzen die berührungsängste mit saugern weniger ausgeprägt als bei hunden. keine ahnung, wieso.
    obwohl ich auch schon mal einen pflegehund hatte, der gern oben auf dem sauger saß und runden gefahren ist
    absaugen ging leider auch bei ihm nicht.

  14. #14
    Registriert seit
    24.01.2015
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    4.334
    Bei uns geht es auch nur bei einem (zum Glück der, der extrem haart ), der andere ergreift die Flucht wenn sich der Sauger auf mehr als 50 cm nähert. Bürsten lässt er sich aber gerne und schnurrt sogar dabei.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kater haart extrem
    Von regi2008 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 14:51
  2. Katze haart extrem!
    Von rinaN im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 18:55
  3. mein kater haart extrem
    Von NeFie86 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 12:18
  4. Frieda haart extrem!!!!
    Von rina1974 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 13:41
  5. Kater haart extrem ... ist das krankhaft??
    Von wickie03 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 08:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •