Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120 von 536

Thema: Filzbettchen selber machen

  1. #81
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Ja, wenn der Anfang mal geschafft ist, geht es echt flott Hab mir mal bei you tube verschiedene Möglichkeiten angeschaut Maschen zuzunehmen, aber ich denke im Prinzip sollte das egal sein, wie man das macht.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  2. #82
    Steppenläufer Guest
    Das ist super
    Du könntest das Bettchen nach dem Fertigstellen auch wenden, dann ist das Maschenbild andersherum, aber ich denke, dass das nach dem Filzen kaum noch auffällt.
    Birgit, welche Länge ist denn bei dir am Limit? Ich muss eh nachher noch in den Handarbeitsladen und könnte mir noch eine längere besorgen. Hab nur eine 80er da

  3. #83
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    Ja das mit den Zunahmen gibt es viele Möglichkeiten - ich denke nur man sollte gucken das keine grossen Löcher entstehen (wenn man z.B. mit Umschlag zunimmt)

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  4. #84
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Ich machs jetzt so wie in dem Video in der zweiten Hälfte gezeigt wird, da die erste Möglichkeit nämlich Löcher macht. Man,
    das wusste ich alles mal, hab früher durchaus auch Pullover gestrickt. Aber es kommt alles wieder, wie beim Fahrad fahren, das verlernt man nicht
    http://www.youtube.com/watch?v=wvCodfSWOTI

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  5. #85
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    O.k., das hat Suchtcharakter Noch eine Frage, ich habe es richtig verstanden, ich nehme im weiteren Verlauf immer in jeder zweiten Reihe acht Maschen zu, egal wie groß der Boden ist, bis der Boden fertig ist.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  6. #86
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    Ja, jede zweite Reihe 8 zunehmen , sobald du damit aufhörst geht es hoch zum Rand.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  7. #87
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    So , ich hoffe mal das mit den Bilder klappt jetzt

    einmal mit Rand hoch



    einmal umgeklappt



    ist ganz schön doll eingelaufen, Innenmass ca. 38 cm , Rand hoch 14, umgeklappt 8

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  8. #88
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229

    Wunderschön, meins wächst auch, habe aber der Einfachheit und Faulheit halber einfach eine bunte Wolle genommen, sieht vermutlich nicht ganz so schick aus, bin mal gespannt. Heute habe ich ein ganz pfiffiges System gesehen, wo man verschiedene Seillängen einfach auf zwei Nadeln schrauben kann, dann braucht man nicht verschiedene Größen zu kaufen, sondern nur das Seil. Mit der 80 cm Länge komme ich nämlich jetzt nicht mehr wirklich gut klar. Wird langsam eng.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  9. #89
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    So eine Nadel hab ich mir auch gekauft (weil ich auch keine in 120 cm hatte) --musst du aber wirklich feste anschrauben damit sich die Schnur beim stricken nicht löst, ist mir zum Glück aufgefallen das sie eine Seite löste obwohl ich (weil die Verkäuferin mich darauf hingewiesen hatte) fest angezogen hatte

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  10. #90
    Steppenläufer Guest
    Wow, wunderschön
    Die Farbkombination gefällt mir auch sehr gut.
    Wie willst du es verwenden? Als Brötchenkorb oder Obstschale?

    Ich habe meine beiden Minitestkörbchen (Osterkörbchen) jetzt fertig und habe festgestellt, dass das gestrickte wirklich besser gefilzt und auch fester geworden ist als das gehäkelte. Nun geht es ans große.

  11. #91
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Wow, wunderschön
    Die Farbkombination gefällt mir auch sehr gut.
    schliesse mich an
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  12. #92
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    Na das wäre ja als Brötchenkorb schon sehr gross , Katze habe ich ja leider keine ........

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  13. #93
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.077
    *reinschleich* für Blechweise Franzbrötchen!

  14. #94
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    Für Franzbrötchen wäre mir das zuviel Arbeit , da muss ich ja dann in der Küche bleiben und ständig nachbacken . Wenn jemand die passende Katze dazu hat wäre ich bereit es herzugeben ......

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  15. #95
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    Wenn jemand die passende Katze dazu hat wäre ich bereit es herzugeben ......
    na da kann sich ja jemand freuen über das schöne Bettchen!

    hab gerad so eine Idee... vielleicht gibt es ja Basare von z.B. Tierschutzvereine, Tierheime. Dafür wär das doch auch ideal und eine schöne Spende

  16. #96
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    Vielleicht kommt das ja falsch rüber aber ich denke es sollte schon eine Gegenleistung erfolgen die dann sicherlich wieder Katzen zugute kommt die es nicht so gut haben

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  17. #97
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    ja, das kam bei mir aber wirklich falsch rüber!
    dann wünsch ich dir viel Erfolg!!

    und falls du das Bettchen nicht los wirst, kannst du es ja noch ein paarmal auf 95 grad waschen und dann hast du eine neue kopfbedeckung

  18. #98
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Oh man jetzt hab ich hier mal bissl mitgelesen und was soll ich euch sagen ihr habt mich total angesteckt
    Ich bin am überlegen , ob ich auch anfange

  19. #99
    Steppenläufer Guest
    *puh*
    Ich kann jetzt schon sagen, dass die auf einigen Seiten angebotenen Körbchen echte Schnäppchen sind. Wahnsinn, wieviel Zeit da rein geht O.o
    Und wieviel Wolle

    Tanja, wie läuft es bei dir? Ich habe meins jetzt auf einer hunderter Rundstricknadel, das klappt ganz gut. 80 war auch bei mir zu kurz. Hoffentlich kann es morgen abgenadelt und gefilzt werden, ich bin schon furchtbar gespannt, ob es gut werden wird. Die Versuchung, zu früh abzunadeln, ist groß, aber der Rand soll ja hoch genug werden, um ihn umschlagen zu können *hibbel*

    Manu, los, mach mit

  20. #100
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    *puh*
    Ich kann jetzt schon sagen, dass die auf einigen Seiten angebotenen Körbchen echte Schnäppchen sind. Wahnsinn, wieviel Zeit da rein geht O.o
    Und wieviel Wolle

    Tanja, wie läuft es bei dir? Ich habe meins jetzt auf einer hunderter Rundstricknadel, das klappt ganz gut. 80 war auch bei mir zu kurz. Hoffentlich kann es morgen abgenadelt und gefilzt werden, ich bin schon furchtbar gespannt, ob es gut werden wird. Die Versuchung, zu früh abzunadeln, ist groß, aber der Rand soll ja hoch genug werden, um ihn umschlagen zu können *hibbel*

    Manu, los, mach mit
    Hallo Elia
    Ja ich mag schon , brauch dann aber eine Anleitung. Ich denk ich schau bei uns im Woll-Laden ( haben im Dorf jemand der verkauft und selber Wolle herstellt )
    Wo find ich denn die Anleitung
    Eure sehen super aus

  21. #101
    Steppenläufer Guest
    Oh, meins sieht man noch nicht, bin ja noch nicht fertig

    Du brauchst auf jeden Fall Wolle, die man in der Maschine filzen kann. Birgit hat ihre günstig bei Ebay gekauft, ich habe meine bei Lanade gekauft (die haben heute noch eine Sonderaktion von 25% auf Filzwolle). Aber dein Laden klingt gut, ich wünschte, ich hätte so einen auch hier.

    Kannst du stricken? Brauchst du nur eine Anleitung für das Körbchen?

  22. #102
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    Zitat Zitat von sunshinekath Beitrag anzeigen
    So, Birgit, ich hab Antwort bekommen. Ich hoffe, es hilft dir weiter:

    "Filzwolle gibt es in vielen Geschäften, die Wolle verkaufen. Die günstigsten Preise liegen bei 3 Euro / 50 g, Nadelstärke 8 - 9. Ich stricke mit Nadeln der Stärke 6 oder 7. Ist die Wolle dünner (Nadelstärke 4 lt. Hersteller) verstricke ich sie halt mit doppeltem Faden.
    Günstig bekommt man sie bei - ups, wie hieß das noch? Sockenwollenparadies.de, glaube ich. Angebote liegen hier bei 2 Euro / 50 g, egal, welche Nadelstärke.
    Nein, der Boden ist nicht doppelt.
    Wie stark es einläuft ist immer eine Überraschung. Das kann bei der gleichen Wolle schon von der Farbe abhängen.
    Es variiert zwischen 25 und 40 Prozent, die das Zeugs einläuft. Die Hersteller empfehlen, eine Maschenprobe zu machen. Ist mir zu teuer und zu aufwändig. Wer bitte, im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte, filzt ein Stück von 10x10 cm in einer Waschmaschine, ohne weitere Wäsche?
    Durchmesser des Gestrickten x 0,75 = Durchmesser des Bettchens
    Durchmesser des Gestrickten x 0,6 = Durchmesser des Bettchens
    Daraus einen Mittelwert wählen. Wie oben gesagt, man weiß nie, wie groß es wirklich ausfällt.

    Ich strickte die letzten Bettchen wie folgt:
    Anschlag 4 M (eine pro Nadel)
    In der nächsten Reihe verdoppeln = 8 Maschen
    In der nächsten Reihe verdoppeln = 16 Maschen

    Dann in jeder zweiten Reihe 8 Maschen zunehmen.
    Also für die vierte Reihe = 24 Maschen
    Und weiterhin in jeder 2. Reihe 8 Maschen zunehmen.
    So, wie ich zunehme, brauche ich keine Marker, außer für die erste Masche der Runde. Ich sehe, wo ich zunehme, weil es aussieht, wie eine linke Masche in der glatt "rechts" gestrickten Runde.

    Bei den 200 g, die ich für die Böden verstrickte, erreichte ich dann einen Durchmesser von ca. 36 - 38 cm.
    Dann verstrickte ich ohne Zunahme weitere 200 g und erhielt nach dem Filzen eine Randhöhe von 12 - 13 cm.

    Das Bettchen, das das hier verkauft wurde, entstand aus mindestens 600 g Wolle.
    Wird der Rand 18 - 20 cm hoch, so schlage ich ihn um."


    Also ich verstehe nur Bahnhof...
    also ich hab es danach gestrickt du musst wenn du ca. 40 cm Durchmesser haben möchtest locker 60 cm stricken (läuft 30-40% ein) beim Rand dann das gleiche , meiner hätte durchaus noch höher werden können .........

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  23. #103
    Steppenläufer Guest
    Ich plane 40cm für den Rand ein, umgeschlagen sinds dann 20cm und durch den Schrumpf sollten es dann nicht weniger als 10-15cm werden. Zumindest ist das der Plan. 15cm fehlen mir noch

  24. #104
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Oh, meins sieht man noch nicht, bin ja noch nicht fertig

    Du brauchst auf jeden Fall Wolle, die man in der Maschine filzen kann. Birgit hat ihre günstig bei Ebay gekauft, ich habe meine bei Lanade gekauft (die haben heute noch eine Sonderaktion von 25% auf Filzwolle). Aber dein Laden klingt gut, ich wünschte, ich hätte so einen auch hier.

    Kannst du stricken? Brauchst du nur eine Anleitung für das Körbchen?
    Ich habe 22 Jahre gar nicht mehr gestrickt . Letzten Winter habe ich für meine Tochter einen Loopschal mit Zopfmuster gestrickt.
    Ich habe gelesen , das einige von euch bei Lanade bestellt haben.
    Birgit hat mir eben die Anleitung "Zitat von "Sunshinekath" kopiert , danke dafür
    Wenn ich Fragen habe , kann ich Euch fragen

  25. #105
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    Also ich hab ja überall rumgeguckt aber wenn du dich Lanade kurz entschliesst und den heutigen Rabatt von 25 % nutzt ist der Preis von 1,50 - 1,90 für die Eskimo echt unschlagbar günstig ....... wenn du einen Loopschal geschafft hast wirst du einfach im Kreis stricken auf jeden Fall schaffen. Das kniffeligste ist der Anfang mit dem Nadelspiel aber wenn man da die ersten Reihen hat ist es eigentlich sogar eher "langweilig"

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  26. #106
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.888
    Achso -- fragen kannst du immer, kein Problem , wollen wir nur zum Schluss ein Bild vom Ergebnis sehen

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  27. #107
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    Also ich hab ja überall rumgeguckt aber wenn du dich Lanade kurz entschliesst und den heutigen Rabatt von 25 % nutzt ist der Preis von 1,50 - 1,90 für die Eskimo echt unschlagbar günstig ....... wenn du einen Loopschal geschafft hast wirst du einfach im Kreis stricken auf jeden Fall schaffen. Das kniffeligste ist der Anfang mit dem Nadelspiel aber wenn man da die ersten Reihen hat ist es eigentlich sogar eher "langweilig"
    Birgit , danke
    Ich glaub ich schau schnell noch bei Lanade rein. Denn unserer Woll-Laden ist toll , aber sehr teuer. Und wenn ich sparen kann , um so besser.
    Na klar gibt es irgendwann das Ergebnis zu sehen. Aber ich denke das wird dauern

  28. #108
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Ich plane 40cm für den Rand ein, umgeschlagen sinds dann 20cm und durch den Schrumpf sollten es dann nicht weniger als 10-15cm werden. Zumindest ist das der Plan. 15cm fehlen mir noch
    Oh toll , da bin ich auf deins gespannt Hast es ja fast geschafft
    Ich finde die echt toll

  29. #109
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    Ich habe 22 Jahre gar nicht mehr gestrickt . Letzten Winter habe ich für meine Tochter einen Loopschal mit Zopfmuster gestrickt.
    Ich habe gelesen , das einige von euch bei Lanade bestellt haben.
    Birgit hat mir eben die Anleitung "Zitat von "Sunshinekath" kopiert , danke dafür
    Wenn ich Fragen habe , kann ich Euch fragen
    Hab auch ewig nicht gestrickt, außer mal einen Schal. Wenn der Anfang mal geschafft ist, ist es echt nicht schwer. Du schaffst das
    Mein erstes ist fast fertig

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  30. #110
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Hab auch ewig nicht gestrickt, außer mal einen Schal. Wenn der Anfang mal geschafft ist, ist es echt nicht schwer. Du schaffst das
    Mein erstes ist fast fertig
    Tanja mein Hasenkind Mir gefällt das Filzbettchen so gut , dass ich es für meine beiden auch haben möchte .
    Die hier gezeigt wurden , sehen echt super aus
    Und du hast deins fast fertig Respekt

  31. #111
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Man lernt halt nie aus Und auch wenn du dich zu alt fühlst beim haserln durchzublicken,(fühlte ich mich gestern definitiv auch) stricken kriegen wir hin.
    Ich hab zwar keine Ahnung wie alt du bist, aber dafür bestimmt nicht zu alt.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  32. #112
    Steppenläufer Guest
    Ich habe aber beim Anfang mit dem Nadelspiel kurz überlegt, ob es nicht einfacher wäre, am anderen Ende anzufangen und statt am Anfang zuzunehmen, am Ende abzunehmen - und letztendlich habe ich mit zwei Nadeln angefangen und erst, als es je 16 Maschen je Nadel waren, die anderen beiden Nadeln hinzugefügt. War ganz schön friggelig ^^

    Hier gibt es total schöne Bettchen zu bestaunen und auch viele vorher-nachher-Bilder: http://www.katzen-forum.de/flohmarkt...genehmigt.html

  33. #113
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    oh, sind die schön! Da kann man gut Ideen "klauen"

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  34. #114
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Man lernt halt nie aus Und auch wenn du dich zu alt fühlst beim haserln durchzublicken,(fühlte ich mich gestern definitiv auch) stricken kriegen wir hin.
    Ich hab zwar keine Ahnung wie alt du bist, aber dafür bestimmt nicht zu alt.
    Tanja ich bin mit Angelika ein Jahrgang
    Ach übrigens Michaela Stölke ist meine Cousine
    Ich hoffe das ich mich fürs stricken nicht zu blöd anstelle

  35. #115
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Ich habe aber beim Anfang mit dem Nadelspiel kurz überlegt, ob es nicht einfacher wäre, am anderen Ende anzufangen und statt am Anfang zuzunehmen, am Ende abzunehmen - und letztendlich habe ich mit zwei Nadeln angefangen und erst, als es je 16 Maschen je Nadel waren, die anderen beiden Nadeln hinzugefügt. War ganz schön friggelig ^^

    Hier gibt es total schöne Bettchen zu bestaunen und auch viele vorher-nachher-Bilder: http://www.katzen-forum.de/flohmarkt...genehmigt.html
    Oh das hört sich aber schwierig an Die Bettchen sehen so schön aus und so tolle Farben

  36. #116
    Steppenläufer Guest
    Hast du schon einmal etwas gestrickt?

  37. #117
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Hast du schon einmal etwas gestrickt?
    Zu Weihnachten für meine Tochter einen Loopschal mit Zopfmuster nach 22 Jahren

  38. #118
    Steppenläufer Guest
    Dann schaffst du das Körbchen auch

    Der Anschlag ist friggelig, weil man die Nadeln nicht verdrehen darf und sie dürfen auch nicht wieder rausrutschen. Aber sobald man 4-5 Reihen gestrickt hat und etwas zum Festhalten hat ist es total einfach.

  39. #119
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Dann schaffst du das Körbchen auch

    Der Anschlag ist friggelig, weil man die Nadeln nicht verdrehen darf und sie dürfen auch nicht wieder rausrutschen. Aber sobald man 4-5 Reihen gestrickt hat und etwas zum Festhalten hat ist es total einfach.
    Elia gibt es auch eine Anleitung mit Fotos ???
    Den Loopschal hatte ich bei youtube gefunden und das war klasse erklärt

  40. #120
    Steppenläufer Guest
    Hm, ich weiß nicht.
    Hier ist eine Anleitung, wie man statt mit einem Nadelspiel direkt mit einer Rundnadel anfangen kann: http://www.garnstudio.com/lang/de/video.php?id=120
    Das geht nach diesem Prinzip: http://www.sockentraum.tatting.de/Wunderschlinge.html
    Nur würdest du eben mit nur vier Maschen anfangen. Hilft dir das weiter?

    Mir fällt gerade ein: ich habe mit einem kleinen Osterkörbchen angefangen (Durchmesser 20cm vor dem Filzen), das war super zum Ausprobieren. Vielleicht wäre so ein Testkörbchen auch etwas für dich.

Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dörrfleisch selber machen
    Von kleines Pferd im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 21:49
  2. Knabberstangen selber machen?
    Von Sara im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 14:05
  3. Essen selber machen?
    Von Alexi im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:16
  4. wasseraufbereiter selber machen
    Von Diskus2 im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 09:31
  5. Kippfensterschutz selber machen?
    Von Gabi im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2002, 06:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •