Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mein Katzenkumpel Oskar lebt nicht mehr

  1. #1
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    32

    Mein Katzenkumpel Oskar lebt nicht mehr

    Hallo Ihr Lieben,

    Mein Katerkumpel Oskar ist 2007 auf ttragische Weise umgebracht worden.
    Hier seine Geschichte:
    Geboren wurde Oskar im Jahr 2004 und er starb am 19.01.2007 auf tragische Weise.

    Und dann kam um 23.45 ein Anruf, Oskar ist wieder da und sie weinte.
    Ich aus dem Bett,angerufen, sie weinte am Telefon, hörte dann nur immer Oskar ist tot. Verstand es leider nicht und fragte dann vorsichtig nach.
    Sie sagte, dass es an der Tür geschellt hat und ihre Tiere ganz aufgeregt waren.
    Und vor der Tür lag dann eine Kiste und dort war Oskar auf einem Blumenkissen aufgebahrt und dann noch dieser Zettel. Auf dem stand Du bist die Nächste. geschockt geschockt weinen
    Oskar lag so friedlich da als ob er schlafen würde, sie hat ihn gerüttelt und geschüttlet, aber nichts er ist tot. weinen

    Meine Freundin ist heute nochmal mit ihrem Oskar zum TA, weil sie wissen möchte, an was Oskar gestorben ist.

    Leider müssen wir annehmen, dass ihr Exfreund den Kater eingesperrt hat, ihn irgentwie geqäult hat und ihn dann ihr in dieser Kiste vor die Tür gestellt hat.
    Als sie noch zusammen waren, hat er noch mitgesucht und gesagt sie sollte beim Tierschutzverein anrufen, er wußte genau, wo OSkar war.

    Ich verstehe solche Menschen nicht, warum tun sie so etwas?

    Warum nur?

    Der TA hat Oskar untersucht undmehrere Einstiche von Spritzen entdeckt, daraufhin wurde noch das Blut untersucht, da wurdedann festgestellt, das in den Spritzen LSD war und Oskar damit umgebracht wurde.

    Traurige Grüße

    Dein Katerkumpel Blacky(der Dich sehr vermisst) mit Mami Sonni und Katerkumpel Kimba

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    traurige Geschichte... Kann man nicht verstehen.. Unbegreiflich!!!
    Lieber Blacky, pass gut auf Kimba und deine Katzenmama Sonni auf das ist ja furchtbar, was euch passiert ist!
    Liebe Sonni fühl dich gedrückt.. Es tut mir schrecklich leid, dass ihr so etwas Grausames miterleben musstet!! Geht Acht auf euch...
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  3. #3
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    208
    Ich bin schockiert!! Wie durchgeknallt muss man bitte sein um sowas zu machen??
    Ich hoffe, ihr bekommt noch irgendwie gewissheit WER das war und dass ihr diese "Person" dafür belangen könnt....

    Fühl dich gedrückt

    Mitfühlende Grüße
    Elaissa
    Wer einer Katze am Schwanz zieht, wird mehr über sie erfahren, als jemand der viele Bücher über sie gelesen hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. mein Teddy lebt nicht mehr
    Von Biene H. im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 18:22
  2. Luis lebt nicht mehr
    Von Mellcolm im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 12:50
  3. warum mußte mein oskar sterben?
    Von tinchen2007 im Forum Kleintiere - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 19:03
  4. Felix lebt nicht mehr
    Von Polyfee im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 20:37
  5. Meine Bonny lebt nicht mehr
    Von malin im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 22:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •