Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 72 von 72

Thema: Su dringend Pflegeplatz oder Endstelle

  1. #41
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.289
    Über alle Meinungsverschiedenheiten hinweg bitte ich diejenige, die den Kater aus den bisherigen Verhältnissen bekommt, mir eine PN mit den Kontodaten zu schicken. Ich finde es wichtig, dass das Katerle kastriert und geimpft wird und daran möchte ich mich mit einer Spende von 20 € beteiligen. Das ist nicht viel, ich weiß. Aber mehr geht im Moment nicht. Aber vielleicht schließen sich ja noch einige an. Jemand hat hier im Forum mal geschrieben:" Wenn viele Leute kleine Dinge tun kann etwas Großes daraus werden. "
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  2. #42
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    Sabine: WENN wir ihn das rausbekommen, grad auch 2000.... egal, aber Kastra ist gebongt und impfen sollten wir auch noch hinbekommen. Das läuft alles. Müssen ihn nur raus und zu Katja kriegen....

  3. #43
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Wobei ich bei dem "Zu Katja kriegen" das geringste Problem sehe *seufz*....

    Drückt die Daumen, das er da raus kann!!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  4. #44
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    Abwarten.... die wird noch froh sein ne Option zu haben ihn los zu werden

  5. #45
    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    3.092
    Ist alles schwierig, Sie will ihn nicht rausgeben. Aber wenn er Aufmerksamkeit haben möchte, weggejagt. Ach die ist so grausig. Vet Amt, Tierschutz wird das Tier nicht rausbekommen, mit was sollen die kommen.Ich halte Euch auf dem laufenden.

  6. #46
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Katzenverrückt Beitrag anzeigen
    Ist alles schwierig, Sie will ihn nicht rausgeben. Aber wenn er Aufmerksamkeit haben möchte, weggejagt. Ach die ist so grausig. Vet Amt, Tierschutz wird das Tier nicht rausbekommen, mit was sollen die kommen.Ich halte Euch auf dem laufenden.

    Es macht einen fast verrückt wenn man zusehen muss,ne ?
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  7. #47
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.275
    Man, ist das zum , warum um alles in der Welt schafft sich so jemand Tiere an.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  8. #48
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    Kann man doch immer wieder jemanden weiterverkaufen, wenn man ausgespielt hat

  9. #49
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.289
    Und warum können ihr ihr das Katerle nicht abkaufen?
    Aber ich sehe noch ein anderes Problem. Selbst wenn das Katerle da raus kommt, wie
    soll verhindert werden, dass sie sich gleich wieder eines anschafft?
    Ist er eigentlich Freigänger oder Wohnungskater?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  10. #50
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Ich fürchte, mit Geld ist dem nicht bei zu kommen...

    Es hilft nichts, wir müssen warten und weiter nerven....

    Mein Angebot steht, sobald sich da was tut, wird alles in Bewegung gesetzt
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  11. #51
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.276
    genauuuu Katja das ist die richtige Einstellung ich drück die Daumen
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  12. #52
    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    3.092
    Diese Trulla steht gerne im Mittelpunkt. Dann kann Sie sich wieder hinstellen und Mitleid erregen, wenn das Tier angeblich plötzlich krank ist oder er rein zufällig aus dem Fenster verschwindet.
    Er lebte anfangs im Reitstall und dann hat Sie zu sich Heim geholt.

    Ich würde Euch am liebsten noch andere Sachen erzählen. Grummel.

    Und dann läuft mir heute auf Arbeit die nächste katze vor die Nase. Entweder ein Streuner oder ausgesetzt.

  13. #53
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.289
    Also dann ist er Wohnungskater und hat keinen Katzenkumpel.
    Kann man ihr wenigestens anbieten, dass ihr ihn kastrieren lasst und ein kastrierter Katerkumpel dazu kommt. Und kann er dort Freigang bekommen, oder ist das zu gefährlich in der Gegend.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  14. #54
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    Sorry Sabine, aber zu DER würde ich NIE, never never ein Tier geben!!!! NIIIIEMALS! Selbst wenn Doris hoffnungslos übertrieben würde, was ich definitiv nicht glaube, und nur ein Bruchteil stimmen würde....NIIIEEEE.... die müßte komplett ein Haltungsverbot bekommen....

  15. #55
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    *Anja zustimm*

    Freigang soll er doch bitte bekommen....*schnapp*....

    Weiter sag ich dazu nicht
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  16. #56
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    Gute Idee mit dem Freigang, Katja... Da muß ihr dann mal jemand den Floh ins Ohr setzen..... Doris... geb das mal weiter

  17. #57
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Na, wenn er doch und überhaupt....

    Aber dann hat sie ja sicher Angst, das er zum Pferdestall zurück läuft.... ach, irgendwie klappt das schon!!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  18. #58
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.275
    Zitat Zitat von katinka Beitrag anzeigen
    *Anja zustimm*

    Freigang soll er doch bitte bekommen....*schnapp*....

    Weiter sag ich dazu nicht

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  19. #59
    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    3.092
    Kein weiteres Tier darf zu der. Ich war bei Ihr nicht zu Hause, Sie ist erst letztes Jahr umgezogen. Ich dürfte dort auch keinen Fuß reinsetzen.
    Die tauscht auch gerne das ein oder andere Tier des Öfteren mal aus. Gerade wenn Sie wieder ein anderes im Netz gefunden hat. Ich sage nur Tiere mit Hufen. Da gab es auch letztes Jahr Ärger, weil Sie ein Tier per schutzvertrag verkaufen wollte.
    Die rastet auch sehr schnell aus und kann sich nicht beherrschen.

  20. #60
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    mmmh...Doris...man will dem Zufall ja kein Brot geben.... Was meinst? PS ist da, steht parat...wollen wir hier löschen lassen, nicht, daß die Dame durch Zufall drauf stößt???
    Wenn alles in trockenen Tücher ist, könnten wir ja einen Glücksternchenfaden aufmachen, oder??? Was meinst Du?

  21. #61
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Bin dafür....man kann gar nicht so blöde denken, wie es kommen kann!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  22. #62
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.275
    Man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen...

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  23. #63
    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    3.092
    Ja das ist vorerst am besten. Drückt einfach die Daumen, das das Tier dort rauskommt.

    Vielen dank an Euch alle. Mit dem Rest bin ich im Kontakt.

  24. #64
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    Zitat Zitat von Katzenverrückt Beitrag anzeigen
    Ja das ist vorerst am besten. Drückt einfach die Daumen, das das Tier dort rauskommt.

    Vielen dank an Euch alle. Mit dem Rest bin ich im Kontakt.


    Mods! Könnt Ihr bitte löschen? PN ist an Euch raus

  25. #65
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    Zitat Zitat von Plüschi Beitrag anzeigen
    Tina, ich kann Dir aus MEINER Sicht nur sagen, dass ich Elias Aussage absolut nicht nachvollziehen kann. Solange man die Ursachen für das Verschwinden von Finchen und Hooki nicht kennt, sehe ich diesen Satz als Schlag ins Gesicht für alle, die eine/mehrere Katzen vermissen im Allgemeinen und Katja im Besonderen!
    Du fragst sicher wegen Oskarchen und Jacki? Ich weiß bestimmt nicht viel, aber eines weiß ich definitiv....meine Süßen sind NIEMALS FREIWILLIG gegangen.
    Katja erzieht 4 Kinder, ist weder auf den Kopf noch auf den Mund gefallen und hat "Arsch in der Hose" (Katja, das ist positiv gemeint! ) Warum sollte sie, wenn sie sich bereit erklärt, nicht eine Pflegekatze, die wohl dringend aus ihrem jetztigen Umfeld raus muss, aufnehmen?
    Dann kann ich ja dankbar sein, dass mir Mucki/Nelly anvertraut wurde, obwohl auch ich 2 Katzen - nicht nur in ZWEI JAHREN sondern an EINEM TAG, verloren habe!

    Meine Rede!!!!


    Zitat Zitat von Katzenverrückt Beitrag anzeigen
    Ist alles schwierig, Sie will ihn nicht rausgeben. Aber wenn er Aufmerksamkeit haben möchte, weggejagt. Ach die ist so grausig. Vet Amt, Tierschutz wird das Tier nicht rausbekommen, mit was sollen die kommen.Ich halte Euch auf dem laufenden.
    Oh man, mir zieht sich schon wieder der Hals zu.


    Ach ja, bitte löscht doch entlich dieses Geschreibsel, liebe Mobs, denn wie es der Zufall will...........
    Liebe Grüße von Tina mit

  26. #66
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.149
    Liebe Foris,

    wir haben uns dagegen entschieden, diesen Thread zu löschen. Alle weiteren Informationen findet ihr hier: https://forum.zooplus.de/showthread.p...03#post2383903

    Das Moderatorenteam
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  27. #67
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    Na super.... Dann hoffen wir einfach mal, daß die Dame das nicht durch nen doofen Zufall liest und dann ganz auf stur macht. In diesem Fall dürfte das Leben des Katers als beendet eingestuft werden....und das kann man wörtlich nehmen....

    IN DIESEM FALL möchte ich die Mods bitten das von mir eingestellte Foto zu entfernen. Danke.

  28. #68
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Liebe Moderatoren, kann man dann den Thread hier in einen Bereich verschieben, der nicht öffentlich einsehbar ist?

    Hier sind ja alle Beteiligten, zum Wohle des Katers, dafür, das der irgendwie etwas verschwinden sollte.....

    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  29. #69
    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    3.092
    Die Katze ist weg. Ihr habt richtig gelesen weg. Somit hat sich der Hilferuf erledigt. Ich bitte Euch diesen Thread zu löschen. Ich habe versucht zu helfen und möchte nicht unnötig Ärger bekommen.
    Leider kann ich nicht verstehen, warum man diesen Thread unbedingt aufrecht erhalten will. Wenn ein User drum Bittet das sein Thread gelöscht wird, sollte man diesem auch nachkommen.

    Ich bin selber Mod und finde Euer handeln absolut nicht ok! Das wird für mich persönlich dann das erste und letzte mal gewesen sein, das ich hier um Hilfe bitte oder auch ein Tier einstelle!

  30. #70
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.506
    Sch.... mal wieder... Halt die Augen offen, der wird irgendwo in der Nähe rumrennen... Verfluchte K*** auch

  31. #71
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Das kann doch nicht wahr sein....

    Doris, das muss....
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  32. #72
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.149
    Das Bild wurde entfernt.

    Foris - überlegt Euch vorher, was ihr wie wo schreibt. Bitte, das nächste Mal.

    Der Thread besteht nicht erst seit einigen Stunden.

    Wir werden uns auf weitere Diskussionen hierbezüglich unserer Entscheidung nicht einlassen.
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 13:41
  2. * Notfellchen * dringend * Pflegeplatz gesucht *
    Von kikki2013 im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 14:35
  3. Micky sucht dringend eine Pflege- oder Endstelle
    Von Catheart im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 19:31
  4. Dringend Pflegeplatz oder neues Zuhause für Kira gesucht!
    Von Ola2709 im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 17:43
  5. Pflege- oder Endstelle gesucht
    Von sandaschnecke im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 20:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •