Seite 7 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 280 von 367

Thema: unsere Lilly schwer erkrankt , Gelbsucht

  1. #241
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.275
    Manu,

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  2. #242
    Gast54 Guest
    Manu, ich bin einfach nur erschlagen..
    Ich hatte es - wie alle hier - so sehr gehofft, daß du nicht grade DIESES Ergebnis bekommst...

  3. #243
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.332
    Manu, ich bin so traurig.

    Ich habe Lilly und dir so sehr ein anderes Ergebnis gewünscht.

    Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von Anbeginn an absolut einzigartig.
    Jenny de Vries

  4. #244
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Manu

    Ich hatte auch so auf ein anderes Ergebnis gehofft

    Ich kann und will es irgendwie so gar nicht glauben ach Mensch
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  5. #245
    Steppenläufer Guest
    Oh Manu, was für ein schlimmes Ergebnis

    Anja, Katzen reagieren bei Krebs leider anders als Hunde. Selbst eine Chemo sorgt bei ihnen nur für eine kurze Lebensverlängerung, mehr als wenige Monate bis ein-zwei Jahre Verlängerung kann man selbst bestenfalls nicht erreichen. Und diese Verlängerung wird teuer erkauft, da andere Katzen das Tier unter Chemo meistens mobben, wegen des veränderten Geruchs.

    Trotzdem war die OP richtig, das Ergebnis hätte auch ein anderes sein können! Mach dir bittebitte keine Vorwürfe deswegen!

  6. #246
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    Manu
    Lilly
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  7. #247
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.391
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Oh Manu, was für ein schlimmes Ergebnis

    Anja, Katzen reagieren bei Krebs leider anders als Hunde. Selbst eine Chemo sorgt bei ihnen nur für eine kurze Lebensverlängerung, mehr als wenige Monate bis ein-zwei Jahre Verlängerung kann man selbst bestenfalls nicht erreichen. Und diese Verlängerung wird teuer erkauft, da andere Katzen das Tier unter Chemo meistens mobben, wegen des veränderten Geruchs.
    Nee, Chemo würde ich keinem Tier antun. Die Katze meiner Masseurin bekommt Chemo....der geht's ganz schlimm Ich hab mich mal bei den THPs bei FB ein wenig schlau gemacht wegen Kurkumatherapie. Bei Hunden schlägt die sehr gut an, da sind recht viele sehr begeistert von. Bei Katzen gibt's bislang wenige, die es versucht haben und die Dosierung muß wohl recht genau sein. Aber generell geht's den Katzen damit gut und es gibt auch wenige, aber immerhin gibt es sie - positive Ergebnisse. Es scheint wohl bei Katzen nicht immer anzuschlagen und bei weit fortgeschrittenen Stadien bringt es wohl gar nichts.... ggf wäre es eben einen Versuch wert...

  8. #248
    Gast54 Guest
    Also ich würde auch eine Chemo vermeiden, aber soweit vorhanden andere Möglichkeiten nutzen.
    Manu, Ulli hat doch gesagt, daß er seiner Helene das Leben zum Schluß für einige Zeit mit Cortison erleichtert hat!
    Ich weiß schon, Cortison wird von vielen verteufelt - aber es hat auch seine guten und hilfreichen Seiten! Meinem Mohrle hat es 6 Jahre lang geholfen - ohne Nebenwirkungen! Klar ist es immer ein Spagat zwischen der Menge, die hilfreich ist und der, die Nebenwirkungen hervor ruft. Aber dabei kann dich die TÄ sicher unterstützen.

  9. #249
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Eben kam der Anruf die kleine tapfere Maus ist gestorben

  10. #250
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.416
    Oh Manu : ich hatte so gehofft das euch noch etwas zeit bleibt

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  11. #251
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.275
    Ach,nein, Manu das kann doch nicht wahr sein

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  12. #252
    Ajana Guest
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    Eben kam der Anruf die kleine tapfere Maus ist gestorben
    Ach herrje Manu ,fühl dich gedrückt . Das tut mir echt leid und in Gedanken bin
    ich bei dir .
    Nun hat Lilly keine Schmerzen mehr und kann sich von den Strapazen der letzten Tage im Regenbogenland
    erholen . Komm gut über die Regenbogenbrücke kleine süße Lilly .

  13. #253
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.332
    Oh nein, Lilly, du tapfere kleine Maus.

    Manu, nun hat sie dir die schwere Entscheidung abgenommen und ist in den Himmel umgezogen, wo es ihr gut geht und sie nicht mher kämpfen muß.

    Ich drück dich mal. Ich kann es nicht glauben.

    Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von Anbeginn an absolut einzigartig.
    Jenny de Vries

  14. #254
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    im Loulouland
    Beiträge
    14.746
    Manu, es tut mir so leid

    Ich weine mit Euch und drücke Dich fest
    Herzliche Grüsse von Jasmin mit







  15. #255
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    Eben kam der Anruf die kleine tapfere Maus ist gestorben
    Das tut mir sehr leid



    Lilly.. Leuchte heute Abend im größten Glanze!!
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  16. #256
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.149
    Das tut mir sehr, sehr leid

    Liebe Manu, ich nehme Dich lieb in den Arm.

    Stille Grüße

    Susanne
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  17. #257
    Gast54 Guest
    Nein - ich kann gar nichts sagen.....Es tut mir so leid, Manu!

  18. #258
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    1.796
    Manu, mir fehlen die Worte lass dich drücken , bin im Gedanken bei euch

  19. #259
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.095
    Manu, es tut mir unendlich leid dass Lilly gegangen ist


  20. #260
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282


    Manu, ich weine mit dir.

    Lilly, du Süße, run free.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  21. #261
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Oh nein

    Lilly komm gut über die Regenbogenbrücke
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  22. #262
    Senoritarossi Guest
    Ich sitze hier und mir laufen die Tränen . Es tut mir so unendlich leid, Manu

    Du tapfere, süße Lilly-Maus , hab' eine gute Reise!

    So schrecklich traurig

  23. #263
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.253
    Manu ich weine mit Dir und Deiner Familie ......
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  24. #264
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.481
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    Eben kam der Anruf die kleine tapfere Maus ist gestorben
    Nein, Manu - ich kann das gar nicht glauben. Nicht jetzt und nicht so schnell.

    Lilly, du bist nicht allein - Ullis Leni wird dich dort empfangen und deine Familie wird immer bei dir sein, ebenso, wie DU immer bei ihnen sein wirst.

    Manu, ich weine mit euch:
    ihr hattet die tapferste Maus der Welt und sie das beste Zuhause.
    Ihr habt alles getan und nun hat der liebe Gott eine höhere Aufgabe für sie.
    Sie wollte euch die Entscheidung abnehmen und ihr blieb nun sehr viel erspart.

    Run free, kleine Lilly... dich werde ich nie vergessen
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  25. #265
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.100
    Es tut mir sehr leid, Manu!im Moment bin ich wie erschlagen und sprachlos.
    Fühl Dich ganz fest gedrückt! In Gedanken sind wir alle bei Dir.
    Auch hier fließen Tränen für Lilly und Euch.
    Lilly war so stark und tapfer. Sie hat sich wahrscheinlich nicht anmerken lassen, wie krank sie wirklich war.
    Aber Du hattest keine andere Möglichkeit als so zu handeln, wie Du gehandelt hast.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  26. #266
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.096
    Kleine Lilly, Du hast so genial die Amputation gemeistert, bist Deinem Charly auf drei Beinchen davongerannt.....Du warst grossartig!
    ....und dann schlägt dieser verdammte Krebs zu!
    Ich bin unendlich traurig und fassungslos. Manu Ihr habt alles für Euer Mäuschen getan und jede Entscheidung, die Ihr gefällt habt, hätte jeder von uns genauso getroffen. Lilly hat in viel Liebe gelebt, sie ist in Liebe eingeschlafen.
    Worte können kaum trösten. Manu, ich wünsche Euch so sehr, dass Ihr diesen schweren Verlust verarbeiten werdet....Wir werden immer für Dich da sein! Fühl Dich ganz fest in den Arm genommen!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  27. #267
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Ich bin geschockt und mir laufen die Tränen

    Ich hab so gehofft, das ihr noch etwas Zeit habt, aber jetzt hat sie euch die Entscheidung abgenommen, und ihr habt ihr ein wunderbares Leben geschenkt!!

    Ganz liebe Knuddeleinheiten für Charly, fühlt ihr euch lieb umarmt, wir denken an euch!

    Lilly, du mutige kleine Kämpferin! Manchmal verliert auch ein so tolles Mädchen wie du einen Kampf! Traurig, das es so früh sein musste, aber du kannst gehen mit dem Gefühl, das alles mit dir gekämpft haben, und du viel viel Liebe hast erleben dürfen! Pass gut auf auf deine Lieben hier unten auf!!

    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  28. #268
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.481
    Für Lilly, Manu & eure Familie


    Ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
    Ich bin ich, ihr seid ihr.
    Das, was ich für dich war, bin ich immer noch.
    Gib mir den Namen, den du mir immer gegeben hast.
    Sprich mit mir, wie du es immer getan hast.
    Gebrauche nicht eine andere Lebensweise.
    Sei nicht feierlich oder traurig.
    Lache weiterhin über das,
    worüber wir gemeinsam gelacht haben.
    Ich bin nicht weit weg,
    ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.

    Fritz Reuter


    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  29. #269
    Entil'Zha Guest
    Liebe Manu und Famile

    wir trauern mit euch und schicken euch viel Kraft, nehmen euch ganz fest in unsere Arme.

    Warum hat der Herr der Schöpfung ein so junges Leben zu sich gerufen? Warum hat er seinem Geschöpf in dem kurzen Leben so viel abverlangt?
    Eine Antwort auf das WARUM werden wir nie bekommen, wir können seine Entscheidung nur akzeptieren.

    Ihr habt alles getan was in eurer Macht steht um Lilly zu helfen, mehr kann man als Mensch nicht tun. Ihr habt eure Lilly aus ganzem Herzen geliebt und das hat sie immer gespürt. Sie hat diese Liebe erwidert und das hat euch glücklich gemacht. Nun ist sie körperlich nicht mehr bei euch aber in euren Herzen lebt sie weiter für immer und ewig. Sie wird durch eure Augen ihre geliebte Umgebung weiterhin sehen und glücklich sein. Sie kann sorgenfrei leben und muss kein Leid, keine Schmerzen mehr ertragen.

    Manu, wir haben gestern darüber gesprochen was es bedeutet sein Kätzchen auf der letzten kurzen Strecke seines Lebens zu begleiten, sich immer dieser schrecklichen Krankheit bewusst zu sein. Lilly hat auch euch nochmals ihre große Liebe bewiesen und ihre Äuglein geschlossen. Sie wollte nicht dass ihr leidet.

    Kleine, zarte, tapfere Lilly du bist jetzt in einer anderen Welt ohne Sorgen und Schmerzen. Pass von oben auf deine geliebten Menschen auf und grüß mir all unsere Regenbogenkinder.
    Leb wohl.

  30. #270
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.275
    Lilly,jetzt läufst du mit vier Beinen zusammen mit allen anderen Regenbogenkatzen um die Wette.
    Und ich bin mir sicher, du bist die schnellste, warst du doch schon hier trotz deiner Behinderung so fit.
    Komm gut über die Regenbogenbrücke und wundere dich nicht, dass deine Familie so traurig ist, sie
    haben dich sehr geliebt

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  31. #271
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.712
    Manu, es tut mir so leid, ich hatte so mit euch gehofft und gebangt.

    Mach es gut kleine Lilly...
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  32. #272
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Baustellenstadt
    Beiträge
    1.528
    Adieu kleiner Engel. Grüße unsere Liebsten von uns und schicke deiner Familie jeden Tag ein Lächeln, auch wenn es nun erstmal noch nicht möglich sein wird. Pass vom Regenbogenland aus gut auf sie auf

    Manu
    Ich bin fassungslos und weine mit euch

    Ich finde die Worte nicht...
    Wer keine Katzen mag, war in einem früheren Leben eine Maus.



    Grüße Rosi mit Odin und Isis sowie Nala und Sam

  33. #273
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.391
    Manu

    Lilly hat Euch die Entscheidung abgenommen. Unsere kleinen Helden wissen genau, was in uns vorgeht... Für uns schwer, für Lilly...sie läuft nun frei über die goldenen Steppen und grüße alle unsere Lieben von uns Fühl Dich gedrückt. Ganz feste

    Lilly - run free Süße!

  34. #274
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.096
    Ihr Lieben!
    Ich schreibe in Manus Namen. Im Moment hat sie noch nicht die Kraft, es selbst zu tun. Aber es ist Manu ein Bedürfnis, allen, die mit ihr und ihrer Familie gehofft, gebangt und die Daumen/Pfötchen gedrückt haben, ganz herzlich zu danken!

    Bestimmt habt Ihr Verständnis, dass Manu noch ein wenig Zeit braucht.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  35. #275
    Senoritarossi Guest
    Alles Verständnis der Welt, Heike. Danke für Deine Nachricht. Ganz liebe Grüße an Manu, wir denken an sie und trauern mit ihr und ihrer Familie :-(

  36. #276
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.481
    Liebe Manu, nehmt euch alle Zeit der Welt und lasst euch von lieben Menschen halten und trösten. Lilly ist bei euch, dessen bin ich sicher
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  37. #277
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.391
    Danke Heike! Grüß Manu ganz lieb. Wir sind in Gedanken bei ihr

  38. #278
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.332
    Heike, danke für die Nachricht.

    Wenn ich sehe, wie es mich mitnimmt, die ich die kleine tapfere wunderschöne Lilly nur von hier kenne, wie mag es da erst Manu und ihrer Familie gehen?

    Meine Gedanken begleiten euch und Lilly, liebe Manu.

    Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von Anbeginn an absolut einzigartig.
    Jenny de Vries

  39. #279
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Manu

    ich habe einen dicken Kloß im Hals und kann noch gar nichts sagen außer, es tut mir so Leid
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  40. #280
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Würde mir genauso gehen...

    Danke für die Info, und auch von mir, wenn du sie sprichst, ganz liebe Grüsse und liebe Gedanken! Ich kann das immernoch nicht richtig fassen, das ist so unwirklich....
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

Seite 7 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Wie schwer schwer darf eine 14 Wochen alte Katze sein
    Von bunny78 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 21:56
  2. gelbsucht---hilfe!!!
    Von mone86 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:48
  3. Gelbsucht
    Von willy im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 16:10
  4. Maine Coon Quadro of Koi Pond - HCM erkrankt
    Von Waldgeist im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 11:45
  5. Erkrankt an FIP
    Von Dara im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 08:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •