Seite 6 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 240 von 367

Thema: unsere Lilly schwer erkrankt , Gelbsucht

  1. #201
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.391
    Ich finde, das klingt alles super gut, Manu

  2. #202
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Ich danke euch Ja ich finde auch das es ein riesengroßer Schritt nach vorne ist. Zumal sie vor 8 Tagen sehr geschwächt war .Nun muss nur noch die Biopsie passen

  3. #203
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Die Entscheidung, sie die Nacht noch in der Klinik zu lassen, finde ich völlig richtig!!

    Mensch, soooooooo tolle Nachrichten!!!!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  4. #204
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Zitat Zitat von katinka Beitrag anzeigen
    Die Entscheidung, sie die Nacht noch in der Klinik zu lassen, finde ich völlig richtig!!

    Mensch, soooooooo tolle Nachrichten!!!!

  5. #205
    Gast54 Guest
    Hallo !
    Manu, ich hab hier immer mitgelesen, aber vor lauter Daumendrücken nichts schreiben können !
    Na endlich, jetzt sind schon mal die besten Nachrichten über Lillys Befinden da! (Fressen, K. absetzen)
    Klar, für das Biopsieergebnis drück ich gleich weiter !
    DAS KRIEG MER AUCH NOCH HIN!!!!!!!

  6. #206
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Zitat Zitat von Eva Maria Beitrag anzeigen
    Hallo !
    Manu, ich hab hier immer mitgelesen, aber vor lauter Daumendrücken nichts schreiben können !
    Na endlich, jetzt sind schon mal die besten Nachrichten über Lillys Befinden da! (Fressen, K. absetzen)
    Klar, für das Biopsieergebnis drück ich gleich weiter !
    DAS KRIEG MER AUCH NOCH HIN!!!!!!!
    Danke Evi ich bin ja schon froh das es mit de fressen klappt und vor allem das das Kaki klappt .

  7. #207
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    Danke Evi ich bin ja schon froh das es mit de fressen klappt und vor allem das das Kaki klappt .
    Das ist wirklich soooo toll.

    Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von Anbeginn an absolut einzigartig.
    Jenny de Vries

  8. #208
    Gast54 Guest
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    Danke Evi ich bin ja schon froh das es mit de fressen klappt und vor allem das das Kaki klappt .
    Genau! Wer hätte das für möglich gehalten - so kurz nach einer DarmOP!

  9. #209
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich soooo toll.
    tapfere kleine Maus
    Kerstin ich wünsche dir mit deinen Jungs einen schönen , entspannten, kuschligen Urlaub

  10. #210
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    tapfere kleine Maus
    Kerstin ich wünsche dir mit deinen Jungs einen schönen , entspannten, kuschligen Urlaub
    Danke schön!

    Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von Anbeginn an absolut einzigartig.
    Jenny de Vries

  11. #211
    Senoritarossi Guest
    Jeden Tag bessere Nachrichten *hüpf*, wie schön! Ich wünsche Lilly heute nur das Allerbeste für ihre Rückkehr nach Hause. Jetzt kann sie wieder richtig gesund werden! Und natürlich drücke ich weiterhin die Daumen, dass die Biopsie nur Harmloses ergibt und Lilly wieder ganz gesund wird! Drück' Dich, Manu!

  12. #212
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.100
    Manu, ich wünsche Lilly eine gute Heimkehr und Euch trotz den Sorgen um Lilly, viel Freude, dass sie wieder da ist.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  13. #213
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Manu, gib's zu:

    du hast dich noch nie im Leben sooo über Katzenkot gefreut



    Ich habe das Gefühl, die Biopsie hat ein Ergebnis zu deiner Erleichterung.
    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  14. #214
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Liebe Claudia
    LILLY ist noch in der Klinik, sie hat heute nur am Futter geschleckt und hatte Schmerzen. Jetzt bekommt sie noch Schmerzmittel.
    Ein TEILBEFUND HABEN WIR AUCH ! Die TÄ ist es nicht eindeutig und möchte Rücksprache mit dem Labor halten. Der Teilbefund sieht bis jetzt leider nicht gut aus . Morgen weiß ich vielleicht mehr.
    Jetzt sind wir natürlich alle fertig

  15. #215
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Daumen bleiben weiter gedrückt!!

    Ich wünsch euch ganz viel Kraft, ihr schafft das, und Lilly auch!!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  16. #216
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Baustellenstadt
    Beiträge
    1.528
    Es ist nicht eindeutig und genau daran halten wir erstmal fest!
    Ich hoffe sehr, dass das Labor morgen Entwarnung gibt!
    Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt, dass das Ergebnis gut wird
    Wer keine Katzen mag, war in einem früheren Leben eine Maus.



    Grüße Rosi mit Odin und Isis sowie Nala und Sam

  17. #217
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.100
    Wir drücken weiter alles was sich zum Drücken eignet.
    Nach einer so schweren OP ist es natürlich, dass es immer wieder ein auf und auch mal ein ab gibt.
    Ich wünsche Euch allen viel Kraft und Lilly, dass sie sich gut erholt.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  18. #218
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Guten Morgen
    Danke Sabine, Rosi und Katja und all die anderen die für uns die drücken.
    Heute kann ich Nachmittags wieder anrufen , bibber schon ziemlich. Aber hilft nicht, Augen zu und durch. Muss gleich in die Arbeit , lenkt ein wenig ab
    Habt einen schönen Tag

  19. #219
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.275
    Liebe Manu,
    ich hätte dir so gewünscht, du hättest positivere Nachrichten, auch wenn es nicht eindeutig ist, es zehrt so sehr an den Nerven.
    Leider können wir hier nicht das Ergebnis beeinflussen, aber wir können dir und euch so gut es geht Mut machen, euch einfach in Gedanken zur Seite stehen. Ich wünsche dir weiter viel Kraft und Mut und wenn ich irgendwas tun kann melde dich.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  20. #220
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    danke liebe Tanja

  21. #221
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    Ich drücke von hier aus auch kräftig mit!!
    Egal, was heute rauskommen mag, wir stehen alle an eurer Seite
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  22. #222
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.391
    Daumen werden weiter gedrückt! Selbst wenn das Ding bösartig ist - das heißt nicht, daß es nicht rechtzeitig genug und ggf auch vollständig nun entfernt wurde und Lilly damit alt werden kann Warten wir es ab Fühl Dich gedrückt und schau nach vorn. Was hinten liegt, kannst Du eh nicht mehr ändern

  23. #223
    Senoritarossi Guest
    Auch bei uns wird weiterhin alles gedrückt, was geht, liebe Manu :-). Ich seh's wie Anja, selbst wenn es bösartig war, heißt das noch gar nichts! Gebt die Hoffnung nicht auf, wir sind in Gedanken ganz fest bei Euch!

  24. #224
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Die Hoffnung stirbt zu letzt.Wir geben nicht auf , schon gar nicht wo die Maus so gekämpft hat

  25. #225
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.391
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    Die Hoffnung stirbt zu letzt.Wir geben nicht auf , schon gar nicht wo die Maus so gekämpft hat
    Aber hallo!!! Bei so vielen Daumen, Pfoten und Hufen, die gedrückt werden, kanns doch nur gut werden!!!!

  26. #226
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    [QUOTE=lammi88;2495528] Aber hallo!!! Bei so vielen Daumen, Pfoten und Hufen, die gedrückt werden, kanns doch nur gut werden!!!![/QUOTE
    ich hab ne Sche....angst vorm anrufen

  27. #227
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.391
    Manu... ich weiß... hätte ich auch

  28. #228
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.416
    Ich kann mich auch nur Anja anschliessen , schaut nach vorne und wir drücken alles was möglich ist

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  29. #229
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    [QUOTE=Manu 64;2495530]
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Aber hallo!!! Bei so vielen Daumen, Pfoten und Hufen, die gedrückt werden, kanns doch nur gut werden!!!![/QUOTE
    ich hab ne Sche....angst vorm anrufen
    Liebe Manu.. Hab keine Angst, was auch auf dich zukommen mag, es wird dir Gewissheit bringen!!
    Sei weiterhin so stark und ich schicke dir für das Telefonat einen klaren Kopf
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  30. #230
    Senoritarossi Guest
    Ich hab' jedes Mal Angst, wenn ich beim TA anrufe, selbst wenn es nur die Auswertung von Blutbildern ist. Ich kann das so gut nachempfinden, Manu *drück*

  31. #231
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.100
    Liebe Manu,

    die besten Gedanken von allen sind bei Euch und Lilly. Und alles ist weiter ganz fest gedrückt.
    Die Angst hätte jeder und jedem ginge es genauso.
    Leider können wir nichts weiter tun, als Euch in Gedanken zu begleiten und Dir sagen, Ihr seid nicht alleine, wir stehen hinter Euch, egal was kommt.
    Das Ergebnis wird dadurch nicht besser oder schlechter. Aber vielleicht hilft es Euch, dass Ihr Rückhalt habt.
    Ich drücke Dich ganz fest und wünsche Dir für das Telefonat viel Kraft.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  32. #232
    Ajana Guest
    Liebe Manu ,

    gibts schon Neuigkeiten von Lilly?

  33. #233
    Senoritarossi Guest
    Ich schau' hier auch schon ständig rein. Muss so viel an Manu und Lilly denken ...

  34. #234
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.589
    Also keine guten Nachrichten es ist der gleiche Krebs wie bei Ullis Leni
    Leider gibt's da keine Heilung nur ein hinaus zögern. Ich hatte mit Ulli eben ein langes Gespräch.
    Ich bin noch total durch den Wind . Heute Abend fahre ich in die TK und werde noch mal mit der TÄ sprechen.

  35. #235
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.391
    Ich habs nicht mitbekommen, was für ein Krebs es bei Ullis Leni war, sorry... Aber ist denn sicher, daß es bereits gestreut hat????? Ansonsten hat eine Bekannte eine Hündin, die seit über 5 Jahren an einer aggressiven Krebsart leidet, die - normalerweise - innerhalb von Monaten zum Tode führt. Sie arbeitet mit Heilpilzen UND... mit Kurkuma. Krebs ist da, kommen immer mal wieder kleine Geschwüre, die sie entfernen müssen, aber Hundi gehts trotzdem super.... Grad bei Darmkrebs soll Kurkuma wirklich gut eindämmen. Wäre ggf einen Versuch wert, oder? Lilly ist eine SO starke Katze

    Ich drück Dich ganz feste!!!!

  36. #236
    Senoritarossi Guest
    Anja, es ist wohl ein malignes Lymphom :-((((

    Manu, es tut mir soooo sehr leid, dass das Ergebnis nicht besser ausgefallen ist, hatte es mir soooo sehr gewünscht. Ich weine mit Dir :-( und drück' Dich aus der Ferne.

  37. #237
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.416
    Anja - hier hatte Ulli das erklärt

    https://forum.zooplus.de/showthread.p...22#post2495622

    Manu , vielleicht ist es ja bei Lilly noch nicht so weit fortgeschritten .......

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  38. #238
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    7.100
    Manu, es tut mir leid. Ich hatte so auf ein besseres Ergebnis gehofft.
    Vielleicht kann die TÄ Dir heute Abend doch noch etwas Positiveres sagen, als wie
    es jetzt aussieht.
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, dass erst mal zu verdauen
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  39. #239
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Weiss nicht, was ich sagen soll, drück dich einfach nur, und ich mag es nicht glauben! Lilly die Kämpferin
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  40. #240
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.481
    Zitat Zitat von Manu 64 Beitrag anzeigen
    Also keine guten Nachrichten es ist der gleiche Krebs wie bei Ullis Leni
    Leider gibt's da keine Heilung nur ein hinaus zögern. Ich hatte mit Ulli eben ein langes Gespräch.
    Ich bin noch total durch den Wind . Heute Abend fahre ich in die TK und werde noch mal mit der TÄ sprechen.

    Oh Manu, auf ein BISSCHEN ein besseres Ergebnis, hatte ich auch gehofft

    Aber es MUSS sich nicht so entwickeln, JEDE Katze ist anders.
    Vielleicht können sie dir doch noch was Besseres mit auf den Weg geben. Und WENN es so sein sollte, dann werden wir Lillys Zeit so schön, wie nur möglich, machen

    Ulli kann dich ja auch noch sehr gut beraten, das wird er auch tun, das weiß ich
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



Seite 6 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Wie schwer schwer darf eine 14 Wochen alte Katze sein
    Von bunny78 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 21:56
  2. gelbsucht---hilfe!!!
    Von mone86 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:48
  3. Gelbsucht
    Von willy im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 16:10
  4. Maine Coon Quadro of Koi Pond - HCM erkrankt
    Von Waldgeist im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 11:45
  5. Erkrankt an FIP
    Von Dara im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 08:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •