Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: luftgetrockneter Rinderröhrenknochen

  1. #1
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.334

    luftgetrockneter Rinderröhrenknochen

    Hallo
    bin ja selber kein großer Knochenverfütterer und wollt mal nachfragen ob man so einen Knochen geben darf.
    Bei Gekochten weiß ich, daß sie gefährlich sind, aber bei Luftgetrockneten nicht genau.
    kann mir jemand da weiterhelfen? splittert so ein Knochen?
    schönes Wochenende
    Gruß Monika

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    359
    Hi,
    Röhrenknochen können generell splittern, egal ob gekocht oder nicht, sie sind innen hohl, daher besteht natürlich ein gewisses Risiko.
    Soll nicht heißen, dass sich jeder Hund daran verletzen muss.
    Der Mensch ist ein übergeschnapptes Säugetier... sagte schon Nietzsche

  3. #3
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.334
    danke, damit hat sich das schon erledigt

  4. #4
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    365
    Röhrenknochen können generell splittern
    Die Gefahr durch Splitterung und scharfe Kanten besteht nur bei Futtertieren, wo die Knochen schon ausgehärtet sind.
    (Ich gebe meinen Beiden durchaus Hähnchenknochen, die sind weich.)

    Die Säure im Magen eines Hundes ist dermaßen aggressiv, dass sie auch mit Knochen fertig wird.
    Wenn Hunde Mäuse fangen, haben die ja auch Röhrenknochen.


    Johanna mit Betsey und Crazy

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.051
    Wobei die Röhrenknochen einer Maus (bei einem Durchschnittsgewicht von 20-25 Gr. der gesamten Maus) nicht wirklich eine Herausforderung für die Magensäure sind ......

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  6. #6
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10
    Ich habe Early auch schon getrockneten Rinderschlund gegeben, er hat es aber nicht angerührt...

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13
    Leut, die Hunde sind doch von der Natur aus damit vertraut, Knochen zu essen. Es wird einem Hund nichts passieren. Habt keine Angst

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •