Hallo Ihr Lieben,

Baily läuft an Geschirr und Leine wie ein Hund, auch der Zug an der Leine erschreckt ihn nicht.

Jetzt überlege ich mit ihm in den Garten hinter unserem Haus zu gehen, dort lassen aber Nachbarn auch öfters ihre Hunde rumlaufen und ich habe Angst das er sich da was "einfangen" könnte.
Ansonsten gibt es da nichts, ist einfach nur ein Stück Rasen hinterm Haus.

Was meint ihr?