Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Katze frisst nicht

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42

    Katze frisst nicht

    Hallo
    Wir brauchen dringend eure Hilfe
    Ein Bekannter hat eine Katze aufgenommen weil die Vorbesitzer sie nicht mehr halten konnten.
    Sie ist 7 Jahre alt und kommt auch schon fleißig schmusen und folgt ihm auf Schritt und Tritt.
    Nur sie frisst und trinkt nichts, er hat ihr schon alles mögliche angeboten aber es hilft nix.
    Hat jemand Tipps für uns?

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.145
    Mein erster Weg wäre der TA bei einem Tier welches nichts frisst und trinkt. Sollte organisch alles in Ordnung sein kann man in einem Forum nach Rat fragen. Aber bei einer solchen ersten Darstellung? Was soll man denn da "empfehlen"?
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  3. #3
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42
    Gesundheitlich ist alles in Ordnung, sie würde bevor er sie aufgenommen hat gründlich vom TA durchgecheckt.

  4. #4
    Steppenläufer Guest
    Seit wann ist sie denn bei deinem Bekannten?

    Eine tierärztliche Kontrolle vor dem Umzug ist nicht verkehrt, aber durch den Stress beim Umzug kann es trotzdem zu einer neuen Erkrankung kommen. Eine Halsentzündung würde beispielsweise die Appetitlosigkeit erklären. Insofern würde ich eine gesundheitliche Ursache nicht von vorneherein ausschließen

    Hat er den Nackenfaltentest gemacht?

    Bekommt sie das gleiche Futter wie beim Vorbesitzer?

  5. #5
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.099
    Eine katze kann leider von heute auf morgen krank werden. Und was heisst, die katze wurde vom ta grundlich durchgecheckt? Wurde ein blutbild gemacht,
    wurde der urin untersucht?
    Haben die vorbesitzer nur gesagt, die katze sei beim ta gewesen odrr gibt es schriftliche befunde.

    Wann hat denn dein bekannter die katze aufgenommen und hat sie seitdem nichts gefressen?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42
    Der Tieratzcheck wurde von ihm vorgenommen.
    Blutbild, Urin,...
    Sie ist seit 2 Tagen dort.
    Bekommt auch das selbe Futter wie vorher.
    Erneuter Weg zum Tierarzt wird auch erfolgen.
    Wollte lediglich nur wissen ob ihr Tipps habt, falls es durch den "Umzugstress" ist.

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.099
    Wie sah ihre ankunft im neuen heim aus?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  8. #8
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42
    Sie wurde vorher ein paar mal von meinem Bekannten besucht damit sie sich "kennenlernen" konnten.
    Im neuen Heim wurde der Korb geöffnet und sie kam direkt raus und hat sich alles angeschaut. Danach kam sie direkt auf die Couch und wollte schmusen.

  9. #9
    Registriert seit
    24.12.2013
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    108
    Hallo!

    Wie lang ist die Fellnase denn schon bei deinem Bekannten? 1 Tag? 2 Tage? Länger? Bei einem oder 2 Tagen würd ich mir jetzt ehrlich gesagt noch nicht soooo viele Gedanken machen, das kann an der Umstellung liegen. Und wohlgenährte Katzen reagieren beim Fressen schon mal sensibel, gerade auf große Veränderungen. Länger fände ich dann schon bedenklich. Du sagst, die Katze bekommt das selbe Futter wie vorher. Wie wird es denn präsentiert? Hat sie einen "sicheren" Platz zum Fressen, wo sie ungestört ist? Steht ihr das Fressen zur Verfügung, wenn kein Mensch dabei ist? Kann sie sich zurückziehen?

    Wie siehts mit dem Toilettengang aus? Geht sie auf die neue Toi? Das Futter steht hoffentlich nicht direkt daneben, das mögen viele Katzen nicht. Berichte mal etwas genauer, wobei ich hoffe, dass sich das "Problem" nicht zu lange hinzieht :-)

    Liebe Grüße
    Liesl


    Maddie <3 geb. 15.1.2013, bei mir seit 12.12.2013 (rechts)
    Socke <3 geb. 18.5.2013, bei mir seit 12.1.2014 (links)

  10. #10
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.099
    Wie heisst die katze überhaupt? Man mag ja nicht immer "die katze" schreiben.
    Vielleicht ist das für die flauschi ein wenig viel im moment. Ich bin ein freund der langsamen eingewöhnung, also erst in einem eigenen zimmer in ruhe ankommen lassen.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  11. #11
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42
    Die Näpfe stehen in einer ruhigen Ecke.
    Die Toilette steht im Bad, also weit genug weg.
    Auf die Toilette geht sie, macht auch beide Geschäfte.
    Seit 2 Tagen ist sie in ihrem neuen zu Hause.
    Er hat auch schon vom Napf auf einen Teller probiert ob sie das eher annimmt.
    Uns macht auch mehr sorgen dass sie nicht trinkt.
    Hat auch schon versucht ob sie evt aus dem Wasserhahn trinken will, aber auch das wollte sie nicht.

  12. #12
    Steppenläufer Guest
    Ob sie dehydriert ist, würde ein Hautfaltentest zeigen. Daher fragte ich oben danach.

    Du nimmst im Nacken zwischen den Schulterblättern ein Stück Haut zwischen drei Finger und ziehst sie leicht nach oben. Wenn du sie los lässt, muss sie sofort in ihre Ausgangsposition zurück schnellen. Bleibt sie jedoch einen kleinen Moment stehen, ist das ein Zeichen für zuwenig Flüssigkeit im Körper.

  13. #13
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42
    Die kleine heißt Minka.
    Und Minka hat die Nacht ein wenig gefressen.
    Den Test mit der Hautfalte wurde auch gestern schon gemacht, dehydriert war sie nicht. Danke

  14. #14
    Steppenläufer Guest
    Klingt gut, dann kommt sie langsam im neuen Zuhause an.

  15. #15
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42
    Ja, es sieht gut aus. ;-)
    Habe gedacht oder gehofft dass sie einfach nur ihre Zeit braucht um sich einzuleben aber Tipps oder Erfahrungsberichte können ja nie schaden.

  16. #16
    Steppenläufer Guest
    Für das nächste Mal weißt du ja nun Bescheid ^^
    Ein-zwei Tage ohne Fressen sind noch ok, darüber wird's ungesund für eine Katze. Zeigt der Hautfaltentest an, dass das Tier dehydriert ist, muss ein TA draufschauen, ebenso bei längerem Hungerstreik. Eine Katze kann auch direkt nach einem Gesundheitscheck krank werden.

  17. #17
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42
    Das ist mir schon klar, dass sie auch direkt nach einem Check krank werden kann. ;-)
    Und ein/zwei Tage ohne essen schadet ihr nicht. ;-)
    Aber das trinken hatte uns halt ein wenig Sorgen gemacht.

  18. #18
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.825
    Kleiner Tipp, falls Ihr es nicht schon so macht...gebt immer einen kleinen Schuss warmes Wasser in das Nassfutter. Das garantiert Flüssigkeitsaufnahme. Ausserdem soll das warme Wasser Aromastoffe des Futters freisetzen, in Katzes Nase "kitzeln" und somit zum Essen anregen. Ich spüle so immer Dosen oder Beutel aus und erhalte damit noch Sosse.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  19. #19
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    42
    Danke, das wussten wir noch nicht.

  20. #20
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    6
    Guten Tag,

    es kann auch an einem psychischen Problem liegen, da Katzen zum Beispiel nicht essen wenn sie um eine bestimmte Person trauern oder ihre vertraute Umgebung verlassen.
    Es kann aber auch am Futter liegen, Katzen lieben den Geschmack von Eiweiß, hingegen schmeckt ihnen zucker- oder salzhaltige Nahrung kaum.
    Meiner Meinung liegt es aber daran, dass ihre Katze ihren Vorbesitzer vermisst beziehungsweise um ihn trauert.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Meine Katze frisst nicht.
    Von julchen0707 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 21:12
  2. katze frisst nicht
    Von rosalieflora im Forum Ernährung allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 08:11
  3. Katze frisst nicht und hat Durchfall
    Von Engel_clara im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 14:23
  4. Katze frisst nicht und erbricht
    Von s' Maja im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 20:39
  5. Katze frisst nicht
    Von Emmma im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2003, 10:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •