Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Amy, meine kleine Maus :(

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    197

    Amy, meine kleine Maus :(

    Hallo,
    Wie einige von euch bestimmt schon mitbekommen haben, wurde meine kleine Knutschkugel gesucht.
    Heute hat es bei uns geklingelt und Nachbarn drückten sie uns in die Hand - tot!
    Scheinbar wurde sie angefahren, ich hoffe sie hat nicht zu sehr gelitten ...

    Mein kleiner Mops, es war eine wunderschöne Zeit mit dir. Du warst etwas Besonderes und ich werde dich nie vergessen ...und das erste mal, als ich dich im Arm hielt Du warst dort gerade mal 8 Wochen alt

    Ich vermisse einfach alles, deine morgendlichen Küsschen, weil du Hunger hattest, deine Sprints durch den ganzen Garten weil du die Leckerlie Packung gehört hast, wie man dir abends mit der Decke unter den Beinen immer eine Höhle bauen musste, wenn du müde warst, und wie du wenn keine Höhle da war einfach unter die Bettdecke gekrochen bist und dir selber eine gebaut hast, ich vermisse deine verrückten fünf Minuten, das Herumtoben im Garten mit dir, und ja, ich vermisse auch dein Miauen und Gemecker, einfach weil ich solche Töne vorher noch nie bei einer Katze gehört habe. Mir fehlt dein lustiger Galopp-Lauf wenn du aufgedreht warst und ich würde alles dafür geben im Sommer wieder mittags mit dir im Garten ein Nickerchen zu machen. Ich habe es geliebt, wenn ich heimkam und du schon am Fenster auf mich gewartet hast weil du wusstest dass es jetzt Mittagssen gibt.
    3 Jahre lang warst du jeden Abend pünktlich daheim, doch alles hat ein Ende
    Ich kann es einfach nicht fassen, dich tot zu sehen hat mir das Herz gebrochen.
    Mein kleiner Schatz, ich hoffe dir geht es dort wo du jetzt bist besser .
    Wenn wir uns dort oben wieder sehen, werd ich dich wieder jeden Morgen raus lassen und dir das wie immer ins Ohr flüstern:

    Tschüss mein Schatz, ich liebe dich. Komm wieder heim.
    AMY


  2. #2
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Es tut mir sehr leid!

    Amy, ich wünsche dir viel Glück im Garten des Regenbogenlandes...und halt immer gut Wacht über deine Dosine!

    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  3. #3
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Oh nein!!! Ich habe immer wieder rein geschaut und mit gehofft. Das tut mir so leid.....

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  4. #4
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Das tut mir so unendlich Leid.

    Ich wünsche dir viel Kraft.

    Amy, du bist bestimmt gut im Regenbogenland angekommen und wachst jetzt über dein Frauchen.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  5. #5
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.079
    Meike, es tut mir so unendlich leid

  6. #6
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Oh, es tut mir so Leid, ich habe still mitgehofft und gebetet.
    Bitte grüß all´ unsere Regenbogenkinder und unsere Carmen, wird dich am Eingang liebevoll in Empfang nehmen

    Lasst es euch gut gehen, dort hinter´m bunten Regenbogen
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.824
    Ach Sch.... Meike, es tut mir furchtbat leid. Ich hatte so mit Dir gehofft und immer nachgesehen, ob es endlich gute Nachrichten gibt.
    Ich drück Dich ganz toll , weiß, wie Du Dich fühlst. Auch uns brachte der Nachbar unseren toten Plüschi. Es ist unfassbar!
    Der Schmerz wird lange in Dir sein. Aber eines Tages lächelst Du über die Streiche Deiner Amy.
    Viel Kraft wünsche ich Dir.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  8. #8
    Senoritarossi Guest
    Es tut mir sehr, sehr leid, liebe Meike . Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit

    Amy, ich hoffe, Du bist gut über den Regenbogen gekommen

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.761


    Komm gut auf die goldenen Steppen, Amy...

  10. #10
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.101
    och nöö nicht auch noch Amy komm gut rüber..

    Meike auch wenn es kein Trost ist so habt Ihr zumindest Gewissheit, ich wünsche Euch viel Kraft für die nächste Zeit
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  11. #11
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.087
    Oh Meike, es mein herzliches Beileid!
    Ich habe mir schon überlegt, ob ich Dich nach einer Straße in der Nähe fragen sollte, wollte Dir aber die Hoffnung nicht vorzeitig nehmen.
    Freigänger sind immer größeren Risiken ausgesetzt. Aber Freigang bringt ihnen auch so viel. Amy hat ihre drei Jahre bestimmt genossen.
    Nun ist sie im Regenbogenland. Dort geht es ihr gut und sie wird über Dich wachen.

    Wenn die erste Zeit der Trauer vorbei ist, willst Du dann das Testament von Amy erfüllen?

    Das Testament einer Katze:

    Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament,
    um ihr Heim und alles, was sie haben
    denen zu hinterlassen, die sie lieben.
    *
    Ich würde auch solch´ ein Testament machen,
    wenn ich schreiben könnte.
    *
    Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
    würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
    meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
    mein weiches Kissen, mein Spielzeug
    und den so geliebten Schoß,
    die sanft streichelnde Hand,
    die liebevolle Stimme,
    den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
    die Liebe, die mir zu guter Letzt
    zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
    gehalten im liebendem Arm.
    *
    Wenn ich einmal sterbe, dann sag´ bitte nicht:
    Nie wieder werde ich ein Tier haben,
    der Verlust tut viel zu weh!
    *
    Such Dir eine einsame, ungeliebte Katze aus
    und gib´ ihr meinen Platz.
    *
    Das ist mein Erbe.
    *
    Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
    was ich geben kann.
    *
    (Margaret Trowton)
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  12. #12
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Knalltütenhausen
    Beiträge
    2.514
    Es tut mir so leid. Kleine Amy komm gut über die Regenbogenbrücke und wache über deine Dosi


    "Wer den Regenbogen will, muss den Regen in Kauf nehmen ..."
    Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

  13. #13
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.247
    Auch ich hab so für dich gehofft,dass die Suesse wieder auftaucht....
    Lass dich mal druecken
    Amy wartet jetzt jenseits der Brücke auf dich und wenn die Zeit da ist,werdet ihr nie mehr getrennt sein......das ist der einzige Trost,den ich dir geben kann
    MONI mit dem wunderbarem MAJA-SCHAFI ,Kuschelseelchen ANNI, Wuschel IDA sowie LILLY,die Diva bei den Jungs
    *LILLI,PINA,FLOH,ELENA,OSKAR und das kleine,schwarze WUNDER für immer im Herzen*

    ich beherrsche Groß- und Kleinschreibung und eigentlich auch die Rechtschreibung, aber die Tastatur vom PC nicht


    https://www.facebook.com/Katzennetzwerk
    wir helfen Katzen, hilf mit

  14. #14
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    28
    Es tut mir so leid für dich :-( . Ich wünsche dir ganz ganz ganz viel Kraft

  15. #15
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Oh nein , ich hatte so gehofft das das Mäuschen wieder kommt. Fühl dich ganz doll gedrückt ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit

  16. #16
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Gute Reise, kleine Amy.

    Ich hatte so gehofft, daß du gesund und munter wieder heimkommst.

    Nun bist du heimgekommen, Gott sei Dank wenigstens das. So bist du bei denen, die dich lieben und sie können um dich trauern und müssen sich nicht mit der Ungewißheit quälen.

  17. #17
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    RLP
    Beiträge
    449
    Furchtbar! Ich denke sofort an meine Lucy - sie war vor wenigen Wochen sterilisiet worden und wollte unbedingt raus an diesem Abend. Mein Ex hat sie dann gegen meinen Willen raus gelassen und sie ist überfahren worden. Eine Woche suchen, Suchzettel aufhängen und trauern und dann kam der Anruf, das sie ewtl. an einer bestimmten Stelle liegt. Ja, das war sie

  18. #18
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Lass dich mal drücken Es tut mir so leid, auch wir haben Rufus auf diese Art verloren. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll....
    Alles Gute kleiner Schatz, grüß alle die Regenbogenkätzchen Lass dir Zeit zum trauern irgendwann wirst du an ein testament denken können, aber jetzt ist es erst mal furchtbar. Wir leiden mit dir

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  19. #19
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.255
    Tut mir wahnsinnig leid Blacky. Wünsche dir viel Kraft!

  20. #20
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Oh das lese ich ja erst jetzt.
    Tut mir wirklich sehr leid,Blacky
    Kleine Amy komm gut ins Regenbogenland
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  21. #21
    Oriental Cats Guest
    Amy, kleine Maus, lass es dir gut gehen im Regenbogenland und grüße all unsere Regenbogenkinder. Sie werden sich um dich kümmern.

    Aus leidvoller Erfahrung weiß ich nur zu gut was du jetzt durchmachst. Ich wünsche dir viel Kraft Blacky.
    Du trägst deine Amy im Herzen und dort wird sie ewig leben.

  22. #22
    Registriert seit
    24.12.2013
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    108
    Meike, ich drück dich! Es tut mir so leid!! Ich hatte echt gehofft, dass Amy wieder auftaucht.


    Maddie <3 geb. 15.1.2013, bei mir seit 12.12.2013 (rechts)
    Socke <3 geb. 18.5.2013, bei mir seit 12.1.2014 (links)

  23. #23
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Da,wo andere Urlaub machen...
    Beiträge
    1.360
    ..Oh NEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!Ich drück Dich gannnnnnnnnzzzzzzzzzzzz DOLL
    Aber schön das es noch Menschen gibt die das Tier nicht einfach liegen lassen......

  24. #24
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    197
    Danke für eure netten Worte
    Ihr versteht mich wenigstens - im Gegensatz zu einigen Menschen von denen man sich dann Sätze wie "Das war doch nur eine Katze, dann hol dir doch eine neue!" anhören kann

    Der Schmerz sitzt immer noch tief, aber ich bin einfach froh dass ich die Chance hatte, sie nochmal zu sehen und zu beerdigen.

    Kleine Maus, du fehlst hier!
    AMY


  25. #25
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.087
    Meike, ich glaube Deinen Schmerz versteht hier jeder, zumindestens derjemige der schon mal eine Katze verloren hat.
    Aber glaube mir, es gibt ein Licht am Ende des Tunnels. Irgendwann läßt die tiefe Traurigkeit nach und die schönen Erinnerungen
    kommen mehr zum Vorschein. Ein Stück Traurigkeit wird immer da sein. Aber es wird ertragbarer.

    Was die Nicht-Katzenmenschen nicht verstehen, eine Katze ist einmalig. Nie kann eine Katze den Platz einer anderen einnehmen. Eine neue Katze
    kann nur das Herz erweitern und ihren eigenen Platz im Herz erobern, ohne die gegangene Katze zu verdrängen.

    Amy war so ein wunderschöner Tiger. Jetzt lebt sie in Dir weiter!
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  26. #26
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Nie kann eine Katze den Platz einer anderen einnehmen. Eine neue Katze
    kann nur das Herz erweitern und ihren eigenen Platz im Herz erobern, ohne die gegangene Katze zu verdrängen.
    Das hast du schön gesagt. Benji war mein erster Kater und als er starb, dachte ich, ich könnte nie mehr eine Katze so sehr lieben wie ihn. Dann zogen Oscar und Jonas ein und ich liebte sie so sehr, nicht weniger als meinen Benjelbub. Als dann erst Jonas und dann Oscar starben, dachte ich wieder: drei Katzen so tief in meinem Herzen, wenn wieder Katzentiere bei mir einziehen, werde ich sie lieben, aber nie mehr so sehr wie die ersten drei.

    Tja, und dann kam die Kuschelkaterbande Aaron, Silas und Nathanael und natürlich liebte ich sie von der ersten Sekunde an. Sie eroberten mein Herz im Sturm und ich liebe sie genauso sehr wie Benji, Oscar und Jonas ... die immer in meinem (und nicht nur in meinem) Herzen sind und bleiben ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. kleine Maus auf dem Weg ins Leben...
    Von lovingangel im Forum Katzen - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 21:14
  2. kleine Maus braucht kleine Hilfe
    Von Mellow im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 17:45
  3. Bye Bye meine Kleine Amy-Maus
    Von klene_kati1988 im Forum Kleintiere - Trauer & Trost
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 18:39
  4. Meine kleine maus ist tot
    Von jessüü im Forum Kleintiere - Trauer & Trost
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 23:02
  5. Eine kleine Maus
    Von Suzanne im Forum Katzen - Geschichten und Erlebnisse
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •