Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Katze halten?

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    2

    Question Katze halten?

    Hallo ich weiß das dies hier schon sehr oft angefragt aber ich brauche Rat ^^

    Eine sehr liebe Katze muss leider aus ihrem alten Zuhause ausziehen und sucht ein neues Zuhause. Sie ist 8 Jahre alt, absoluter Einzelgänger (das ist auch der Grund warum sie abzugeben ist, die Familie besitzt noch 3 weitere Katzen & 2 Hunde - alles Tierschutztiere)
    Sie hasst es raus zu müssen und wenn sie raus muss (weil die Hunde mal ins Wohnzimmer wollen) miaut sie nur und will sofot wieder rein. Ausserdem liegt sie den ganzen Tag nur faul auf dem Sofa rum und wollte sogar mal ne Zeitlang ihren Dosenöffner dazu bringen sie zum Futternapf zu tragen
    Alles in allem ist sie eine totale Diva und möchte den ganzen Tag gestreichelt und rumgetragen werden.

    Ich habe mich angeboten die Katze zu nehmen und ihr ein schönes restliches leben zu bieten, leider wohne ich in eine 25-30qm Wohnung (weiß nicht ganz genau wie viel ich glaube das sind 27) ich habe 1.5 Zimmer und sie kann auch nicht von einem Punkt aus alles sehen. Ich habe ein Hochbett dort stehen daneben steht der große 2m Kartzbaum aus Banana leaf mit einer riesiger höhle und über den kratzbaum kommt sie aufs Bett.
    Daneben steht ein Schrank der schon in der Wohnung drin war und obem drauf habe ich ihr eine Katzenhöhle eingerichtet damit das ihr privater Bereich ist wenn sie mal kein Bock auf mich hat.
    (Ich komme da nur mit leiter hin)
    Ich habe eine große Fensterwand wo ich die komplette Fenszerbank freigeräumt habe. Ausserdem habe ich einen schönen für wohungsverhälltnisse großen Balkon der mit Katzennetz ausgestattet wird und ein kleiner Kratzbaum wird dort auch noch platz finden (aber erst wenn ich wieder Geld habe)
    Meine Wohung ist in einer L Form. Vielleicht werde ich an der einen Wand noch einen Catwalk befestigen, hatte ich aber nicht vor weil ich sobald ich meine Ausbildung zuende hab ich hier raus bin (noch ca 2 Jahre)

    wie ihr sehen könnt habe ich mir sehr viel mühe gegeben alles perfekt zu machen.
    Ist es trotzdem noch zu wenig? Ich will sie um Himmels willen nicht quälen :'(
    Doch wenn ich alleine weiterhin hier wohnen bleibe kriege ich Depressionen ^^

    Was meint ihr?

  2. #2
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.823
    Hallo Callirus!
    Toll, dass Du der Katze ein Zuhause geben möchtest!
    Du schreibst, die fellige Dame hasst es raus zugehen und ist ein Bewegungsmuffel. Da hast Du doch optimale Bedingungen. An der kleinen Wohnung wird sie sich garantiert nicht stören (Katzen lieben auch die Höhe) und Du mußt kein schlechtes Gewissen haben, dass Du ihr keinen Freigang bieten kannst. Sollten Madame doch mal ihr Näschen in den Wind halten wollen, ist ein schöner Balkon da.
    Für mich klingt alles prima. Sie wird viel Liebe von Dir bekommen, Du bietest ihr ein schönes Zuhause mit Spiel-, Kletter- und Rückzugsmöglichkeiten.
    Ich wünsche Euch Beiden viele glückliche Jahre miteinander!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  3. #3
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.547
    nicht mal ich hab was dagegen
    anders als der hier parallel laufende 10 monate alte kater ist das eine gefestigete dame, die ihre mitte und ihren lebensentwurf gefunden hat.
    mein bernardo (etwa gleiches alter), wäre dafür durchaus auch geschaffen, er wird nur weniger gern getragen
    und du hast ja auch einen balkon.
    das einzige, da du ja noch jung zu sein scheinst, ist die frage: kannst du ihr die nähe, die sie offenbar schätzt auch geben? also: wenn du arbeiten gehst, ist der großteil der restzeit dann für frau katze reserviert oder gesht du fünf mal die woche aus und hats zweimal die woche freunde bei dir?
    ich war tatsächlich auch mal jung - und ich habs krachen lassen , bei mir hätte sich so eine miez nicht wohl gefühlt.
    und wenn nicht zu irgend einer party war, bin ich irgendwo rum gereist.(ja, bißchen studiert hab ich auch manchmal )

  4. #4
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    2
    Also ich wohne in einem Mitarbeiterwohnheim und fast alle meine Freunde wohnen hier im Wohnheim. Wenn ich mal raus gehe bin ich nur kurz 2 Wohnungen weiter weg. Wenn wir zusammen was trinken oder so machen wir das eigentlich immer bei mir weil ich die größte Wohnung habe. Ich gehe 1x im Monat in eine Disco und das wars.
    Ich habe kein interesse an diesen Standart Veranstaltungen.

    Und keine Sorge viele hier im Wohnheim haben viele Mieter katzen also gibt das keine Probleme. Wir haben sogar eine Frau hier di

  5. #5
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    28
    Bei allem was du aufgelistet hast, sieht man das du dir richtig viele Gedanken gemacht hast und das ist die beste Grundvoraussetzung und dann noch mit einem Quäntchen Liebe, Kuscheleinheiten und spielen wird alles super klappen. Meinen herzlichen Glückwunsch zu deinem Nachwuchs. Schön das du einer Seniorenkatze noch ein schönes Leben bietest.

  6. #6
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    RLP
    Beiträge
    449
    Machs, wenn du sie gerne hättest! Die Diva braucht doch scheinbar nicht mehr als einen netten Menschen und einen schönen Wohnplatz. Sie wird sich freuen
    Grüße
    Monika

  7. #7
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    197
    Find ich echt super, dass du dir so viele Gedanken machst - Das zeigt, dass du es ernst meinst!

    Das hört sich doch alles perfekt an. Genieß die Zeit mit der kleinen Fellkugel
    AMY


  8. #8
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.823
    Callirus, wie sieht es denn aus bei Euch? Seid Ihr schon das perfekte Duo?

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Katze alleine Halten!?
    Von Line&Lainy im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 21:21
  2. Katze halten?
    Von Cooniefan im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 20:30
  3. Darf man eine Katze halten???
    Von Milea1976 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 13:21
  4. Darf man eine Katze halten???
    Von Milea1976 im Forum Katzen - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 11:11
  5. Katze im Käfig halten?
    Von Detlef W. aus B im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.12.2002, 17:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •