Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Haubenklo mit eingang auf breiter seite gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    2

    Unhappy Haubenklo mit eingang auf breiter seite gesucht

    Hallo Leute

    Vermutlich wurde diese Frage hier schon öfter gestellt, ich konnte dazu aber leider nichts finden.

    Ich hab zwei Katzen in meiner Wohnung und habe auch zwei Katzenklos.

    Einmal ein Haubenklo und einmal ein offenes.

    Mein Problem ist nun das meine Katzen gerne an den Rand und die Wände pinkeln (auch wenn das WC frisch gereinigt wurde). Das liegt vermutlich auch daran das sie mittlerweile doch recht große brocken sind

    Nun hab ich dadurch das Problem das regelmäßig neben das offene WC gemacht wird, 1-2 in der Woche darf ich da den Boden wischen, und das sammelt sich ja auch so lecker unterm wc an

    Da das WC in einer Ecke steht und auf den Seiten nicht viel Platz ist suche ich nun ein Haubenwc das den Eingang auf der breiten Seite hat. Ich habe sowas schon öfter gesehen, finde jetzt aber nichts mehr dazu?

    Vielleicht könnt ihr mir sagen wo ich so etwas bekomme? Ein Umbau kommt für mich prinzipiell auch in Frage, da würde ich gerne Erfahrungsberichte hören wie man sowas am besten macht (und welches wc als "Basis" genommen wurde).

    LG Robert

  2. #2
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Ich kann mich jetzt nicht erinnern, ein normales Haubenklo mit seitlichem Einstieg gesehen zu haben. Wäre ja auch unbequem für die Katze, wenn sie mit dem Kopf beim Einstieg praktisch schon an die Wand gegenüber stieße.

    Was du vielleicht gesehen hast, sind die "Superklos", die für viel Geld angeboten werden, wo sich mir ihr Sinn allerdings nicht ganz enthüllt.

    Das einzige, was man vielleicht als seitlichen Einstieg ansehen könnte, wäre bei Eckklos vorhanden, etwa bei dem Karlie Cabicat XXL, das es beim Fressnapf gibt.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    2
    Hallo

    Danke für deine Antwort.

    An das Anstoßen hab ich garnicht gedacht. Ein Eck WC wär natürlich auch eine Idee

    LG Robert

  4. #4
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.255
    Muss es denn unbedingt ein Haubenklo sein?

    Ansonsten müsstest du dir so ein Klo selbst bauen, da es glaube wirklich kein Klo gibt, wo der Einstieg an der Seite ist.

  5. #5
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Ich weiß nicht ob sowas für dich in Frage kommen würde,aber das ließe sich theoretisch auch mit Öffnung an der breiten Seite realisieren
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  6. #6
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    3.244
    Ich habe u.a.die Ecktoilette Maro von Trixie. Das ist ein recht großes Toi in dreieckiger Form, sieht fast aus wie ein Iglu Unser großer Kater Sunny hat da viel Platz, es kann auch nichts daneben laufen. Einfach mal bei Google Trixie Maro eingeben und die Bilder anschauen. Ich finde es für ein Ecklo recht groß und komfortabel.

    Edit: so sieht es aus
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...nw6p0kfimy.jpg
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...y8ikps20hl.jpg

    In Natura ist es größer als es auf den Bildern wirkt.
    Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschmiezen Jessy, Pebbles, Pippilotta, Monchichi, Bienchen und Emely

    Immer im Herzen meine Rainbows Gyzmo, Mausi, Würmi, Molly, Sunny und mein Baby Luna

  7. #7
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.332
    An das hätte ich auch gedacht. Habe es mir mal im Fachgeschäft angesehen, aber die Katerbande mag keine Haubenklos.

  8. #8
    Registriert seit
    24.12.2013
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    108
    Hallo du!

    Wenn du weisst, dass deine Katzen an die Wände oder neben die KatzenToi machen, helfen OSP-aplatten. Die fixierst du einfach neben und unter der Toi, dir sind leicht zu reinigen und auch einfach auszutauschen. Allerdings wird das dein Problem nicht lösen. Ich würde an deiner Stelle auf ein großes, offenes Katzenklo zurückgreifen bzw. unter Umständen auch auf ein selbstgebautes. Katzen haben ihren eigenen Willen, wenn sie befinden, das die Toi zu klein ist, dann ist sie eben zu klein.
    Ich hoffe, du findest eine Lösung!

    Liebe Grüße,
    Liesl


    Maddie <3 geb. 15.1.2013, bei mir seit 12.12.2013 (rechts)
    Socke <3 geb. 18.5.2013, bei mir seit 12.1.2014 (links)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. biete haubenklo kostenlos
    Von spockybakunin im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 14:31
  2. die Lyrische Seite dieser Seite
    Von Schoko&Crispy im Forum Kleintiere von A bis Z
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 10:58
  3. Haubenklo oder offenes Klo?
    Von Leni im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 13:05
  4. Eingang meiner Bestellung!
    Von Ramona Kreß im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 13:02
  5. Haubenklo wegen Toiletten-Terror
    Von tharamea im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 16:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •