Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Unsere Katze(1,5 Jahre) wurde letzten Freitag gechipt und dazu vorher sediert.
Ihr ging es danch schlecht und sie musste sich oft übergeben.
Am Samstag früh aß sie dann normal, aber seitdem rührt sie das Futter nicht mehr an. Ihr geht es ansonsten gut, ist fidel, frech und verspielt wie vorher, nur fressen tut sie nicht mehr.
Langsam machen wir uns echt sorgen.
Wisst Ihr einen Rat?