Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Sunny, 28. Mai 1996 - 15. Januar 2014

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    im Dachsbau 14
    Beiträge
    2.988

    Sunny, 28. Mai 1996 - 15. Januar 2014

    Liebe Sunny,

    Du warst unsere erste Katze, und das obwohl meine Eltern Katzen nie leiden konnten.
    Aber unsere Hundedame Souris hat Katzen sehr geliebt. Und so kamst Du eines Tages als kleines Kätzchen in unsere Familie.
    Als Souris Dich das erste Mal begrüßen wollte hattest Du Angst und hast Dich vor ihr in der hintersten Ecke versteckt. Aber Souris war geduldig, und es hat keine zwei Stunden gedauert, da habt Ihr Euch Nase an Nase beschnuppert. Danach wart Ihr neun Jahre lang die besten Freunde und ein Gaunerteam sondersgleichen. Das Betteln hast Du dabei von Souris gelernt. Klauen konntest Du selbst.
    2005 mussten wir uns von Souris verabschieden. Sie war selbst schon eine alte Dame von 15 Jahren als sie von uns ging. Du hast sehr um sie getrauert, bist ziemlich dick geworden zu der Zeit. Doch dann kam Rufus, der als kleines, hageres Kätzchen von seiner Mama in unserem Garten aufgezogen wurde, und Du hast unerwartete Muttergefühle in Dir entdeckt. Feli, die vier Jahre später dazu kam konnte Dich dafür so gar nicht leiden. Aber das war Dir denkbar egal. Denn Du warst die Chefin hier, vom ersten Tag an, und das konnte Dir bis zuletzt keiner streitig machen. Du konntest aber auch manchmal eine arge Kratzbürste sein.

    In den letzten beiden Jahren bist Du sehr abgemagert. Eine Schilddrüsenüberfunktion haben wir mit Tabletten behandelt. Nicht immer war das leicht, denn die Tricks mit Leberwurst und Hackfleisch hattest Du schnell durchschaut, und hin und wieder fanden wir Tabletten unter dem Rand des Futternapfs versteckt, einmal sogar unter der Tischdecke. Aber die Behandlung schlug gut an. Nur zugenommen hast Du nicht mehr und warst am Ende nur noch Haut und Knochen.
    Außerdem wurdest Du immer schrulliger, hast oft nicht mehr gewußt wo Du warst, saßt manchmal ewig an einer Stelle und schienst zu überlegen was Du wohl gerade machen wolltest. Dein Weg führte Dich dann entweder zum Futternapf oder in eines Deiner Katzenbetten. Aber gehört hast Du noch gut. Auch wenn Du oft so getan hast als wärst Du taub, sobald die Kühlschranktür auf ging, standest Du schon parat.

    Am Montag musste ich wieder zurück nach München. Gestern dann wolltest Du auf einmal nicht mehr fressen, bist nur aufgestanden, um zwischen Katzenbett und Höhle hin und her zu wandern. Du bist im Laufe des Tages immer schwächer geworden, und wir waren schon dabei uns darauf einzustellen, dass Du Dich verabschieden möchtest. Dass Du dann aber so schnell gehen würdest, hatten wir nicht geahnt. Um kurz vor fünf Uhr hast Du Dich auf den Boden gelegt. Mama hat sich zu Dir gesetzt und Dich gestreichelt, Dir Deinen Kopf gehalten. Du hast sie angeschaut, und um 17:09 Uhr hast Du Deinen letzten Atemzug getan, ganz ruhig und friedlich. Papa hat das Fenster geöffnet, "damit die Katzenseele entweichen kann".
    Ich habe erst heute davon erfahren. Am Telefon wollten sie mir nichts sagen. Ich bin traurig, dass Du nicht auf mich warten konntest, aber Du hattest offenbar nicht mehr die Kraft dazu. Dafür haben wir Dich heute gemeinsam im Garten geerdigt.
    Ich bin dankbar für die Jahre, die Du an meiner Seite warst und ganz besonders für die letzten Monate, die doch noch einmal sehr intensiv waren. Wie ich Dich einfach nur auf dem Arm hatte und wir aus dem Fenster den Vögeln zuschauten. Wie groß Dein Vertrauen zu uns in jeder Situation war, sogar als es das erste Mal in Deinem Leben aus dem Haus zum Tierarzt ging. Sonst kam ja der Landtierarzt immer zu uns, und wer kann den schon leiden?

    Und Danke, dass Du uns die letzte Entscheidung abgenommen hast und so leicht gegangen ist wie man das jedem nur wünschen möchte.

    Ich hoffe, dass Du jetzt wieder mit Deiner großen Freundin vereint bist und Ihr gemeinsam Euer neues Zuhause unsicher macht.

    Liebe Grüße von Ilona mit den Hasenkindern



    Hier geht's zur Haserl-Stechpalme 2014

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.415
    Ilona Schön, daß sie die Entscheidung allein getroffen hat und ihr sie ihr nicht abnehmen mußtet. Fühl Dich gedrückt!
    Komm gut auf die goldenen Steppen Sunny. Dort wirst Du ohne die Hürden des Alters mit Nonny und Ruby rumrennen. Grüß mir meine Beiden von mir....

  3. #3
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.332
    Gute Reise, Sunny ...

    Was für eine wunderschöne Liebeserklärung an eine ganz besondere Katze!

  4. #4
    Senoritarossi Guest
    Aus jedem Deiner Worte spricht die innige Verbundenheit und Liebe zu Sunny, liebe Ilona . Ich bin ehrlich, beim Lesen Deiner Zeilen musste ich hin und wieder schmunzeln, ich hatte die ein oder andere Situation direkt bildlich vor Augen.

    Wie schön, dass Sie Euch die Entscheidung abgenommen hat und so friedlich gegangen ist

    Ilona, ich drück' Dich ganz fest

    Sunny, ich wünsche Dir eine gute Reise ins Regenbogenland

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.479
    so traurig es ist , so schön ist die Geschichte dazu und das sie so friedlich und von allein in eine andere Welt gewechselt hat, fühl dich ganz doll gedrückt

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  6. #6
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Taura / Sachsen
    Beiträge
    15.323
    Und wieder eine Hiobsbotschaft
    Soll denn das tatsächlich so weitergehen?
    Ilona fühl dich ganz fest gedrückt
    Sunny komm gut über die Regenbogenbrücke und grüß mir Franzi.
    Liebe Grüße, Dieter

  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    7.103
    Ilona, ich habe es bei den "Gartenkatzen" eben erfahren. Nun habe ich Sunnys Geschichte gelesen. Die Augen sind feucht, die Geschichte so rührend. Sunny hatte ein wunderbares Leben bei Euch, geliebt und behütet. Es ist so schön, dass Deine Eltern bis zum Schluß bei ihr waren und sie im Arm hatten. Sunny ist friedlich eingeschlafen, das wird Euch in Eurer Trauer bestimmt helfen können. Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit, Ilona und drücke Dich.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!



    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Luis, Willi, Fritzchen, Rudi und Rico


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  8. #8
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.481
    Liebe Ilona,

    danke für diese schöne Geschichte, auch wenn das Schreiben, durch die tränennassen Augen, sicher nicht einfach war.

    Ich weiß, dass wir all´unsere Lieben in einer viel besseren, und freundlicheren, letzten Welt wiedersehen - und dann für immer vereint sein werden. Ich durfte ja miterleben, wie gut ihr in den letzten Monaten für sie gesorgt und sie mit leckeren "Säftchen" gestärkt habt. Dies alles, wird sie euch NIE vergessen

    Lasst euch
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  9. #9
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.275
    Auch von mir alles Gute und viel Kraft. Es ist egal wie die Umstände sind immer schwer
    Es ist so schön zu lesen, wie sehr sie geliebt wurde

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  10. #10
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.247
    Ilona

    auch wenn ich momentan net viel hier bin,so sollst du doch wissen, dass ich an dich und deine Eltern denke
    und Sunny hatte bei euch so ein wunderbares leben und durfte in Liebe gehen,das ist sooo viel wert

    und wie Renate schon schrieb:ich bin mir sicher, wir werden unsere Lieben eines Tages wiedersehen...und da freu ich mich drauf

    lass dich mal feste drücken

    Moni
    MONI mit dem wunderbarem MAJA-SCHAFI ,Kuschelseelchen ANNI, Wuschel IDA sowie LILLY,die Diva bei den Jungs
    *LILLI,PINA,FLOH,ELENA,OSKAR und das kleine,schwarze WUNDER für immer im Herzen*

    ich beherrsche Groß- und Kleinschreibung und eigentlich auch die Rechtschreibung, aber die Tastatur vom PC nicht


    https://www.facebook.com/Katzennetzwerk
    wir helfen Katzen, hilf mit

  11. #11
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Ilona, fühl Dich gedrück von mir

    Sunny, komm gut über die Regenbogenbrücke
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  12. #12
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.612
    Ilona lass dich ganz feste drücken
    Sunny komm gut über die Regenbogenbrücke und grüß meinen Moritz und Jimmy ganz lieb

  13. #13
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.261
    Ilona fühl Dich dolle und danke an Sunny, auch wenn es für Dich sehr schwer ist, das Sie die Entscheidung getroffen hat.

    Sunny komm gut über die Regenbogenbrücke und pass gut auf Deine Familie auf ...
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  14. #14
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    im Dachsbau 14
    Beiträge
    2.988
    Huhu Ihr Lieben. Ich danke Euch allen von Herzen.

    Rufus und Feli haben gestern wohl den ganzen Tag gefastet. In der Nacht haben sie dann zusammen ein Schälchen gefressen.
    Als ich dann mittags hier ankam waren sie furchtbar überdreht, wuselten um mich herum. Gegen Abend ist dann endlich Ruhe eingekehrt. Sie liegen auf ihren Plätzen links und rechts von mir auf der Couch, und nun setzt auch langsam der Hunger wieder ein. Sunny wird nicht gesucht, die beiden scheinen eher einen Bogen um ihre Ecke zu machen.

    Weil die Frage aufkam ob Sunny krank war ... sie war einfach sehr alt und klapprig, und es war am Ende wohl wirklich Altersschwäche, an der sie gestorben ist. Das ist zumindest das Gefühl, das meine Mutter gestern hatte. Die Blutwerte letztes Jahr waren ja unauffällig bis auf die SDÜ, die wir aber gut im Griff hatten. Nur zugenommen hat sie eben leider so gar nicht mehr. Aber dass das Futter in dem Alter einfach nicht mehr richtig verwertet wird, war uns klar. Wir haben sie anfangs noch gezielt mit Aufbausachen gefüttert, sind aber dann dazu übergegangen ihr einfach Dinge zu geben, die sie gern mochte, um sie zu verwöhnen anstatt mit komischem Zeug zu experimentieren, das viel Geld kostet und doch nichts brachte. Überhaupt haben wir versucht ihr die Zeit, die sie noch hatte so schön wie möglich zu machen, und ich denke, das ist uns gut gelungen.

    Das wichtigste für mich ist, dass sie nicht gelitten hat. Sie hat sich einfach hingelegt und hat meine Mama angeschaut bis es vorbei war.
    Sie hat sich auch nicht verkrochen. Sie ist aus der Kuschelhöhle heraus gekommen und hat sich auf den Boden gelegt, mitten im Wohnzimmer. Dann ging es wohl noch etwa 20 Minuten, in denen sie aber eben einfach nur da lag. Sie ist also wirklich ganz friedlich unter Streicheleinheiten im Zentrum der Familie gestorben. Schöner kann man es sich eigentlich kaum wünschen.
    Liebe Grüße von Ilona mit den Hasenkindern



    Hier geht's zur Haserl-Stechpalme 2014

  15. #15
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Liebe Ilona,

    fühl dich von mir gedrückt.

    Sunny hatte bei euch ein umsorgtes Leben, und sie hat euch die Liebe zurückgegeben, die sie von euch empfangen hat.

    Sunny, du bist bestimmt schon angekommen hinter der Regenbogenbrücke und hast deine alten Freunde wiedergefunden und neue Freundschaften geschlossen.

    Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

    Dietrich Bonhoeffer
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  16. #16
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.095

  17. #17
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.739
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  18. #18
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Baustellenstadt
    Beiträge
    1.528
    Sunny, alles Gute für die neue Welt. Wünsche dir dort einen wunderbaren Start! Ich hoffe, dass dort genauso viel Liebe auf dich wartet, wie du hier hinterlassen hast. Eines Tages trefft ihr euch wieder, aber bis dahin wünsche ich viel Spaß mit deinem Gaunerpartner Souris, lasst es so richtig krachen!

    Dir und deiner Familie wünsche ich viel Kraft liebe Ilona. Und ich danke dir für die schöne Geschichte von Sunny, der kleinen Katze die schon immer von selbst klauen konnte und sich so eure Herzen zu Eigen gemacht hat!
    Wer keine Katzen mag, war in einem früheren Leben eine Maus.



    Grüße Rosi mit Odin und Isis sowie Nala und Sam

  19. #19
    Ajana Guest
    Hallo liebe Ilona ,

    habs grad erst gelesen und dein Bericht über Sunny ist so schön geschrieben .
    Fühl dich mal ganz lieb von mir gedrückt .

    Deine Sunny ist jetzt im Regenbogenland und sie hatte ein stolzes Alter .

    Ich wünsch deiner Familie und dir ganz viel Kraft für die kommenden Tage .

  20. #20
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    52.713
    Ilona ich habs vorhin erst gelesen
    Sie ist friedlich bei euch eingeschlafen, nach einem glücklichen Katzenleben und ich denke das ist das was man sich immer wünscht, so ganz ohne Qual

    Liebe Sunny grüß alle unsere Lieben im Regenbogenland
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




    Die Fünf von der Kaserne https://photos.app.goo.gl/ykpTkqYzCQnA9aZY9

  21. #21
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    im Dachsbau 14
    Beiträge
    2.988
    Vielen Dank Euch
    Liebe Grüße von Ilona mit den Hasenkindern



    Hier geht's zur Haserl-Stechpalme 2014

  22. #22
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    RLP
    Beiträge
    12.258
    Ach Ilona, ich habe es gerade erst gesehen. Es tut mir so Leid - durch deine Geschichte kann ich gut verstehen, was für eine Lücke Sunny hinterlassen hat. Fühl dich ganz fest gedrückt.

    Sunny - spiel schön mit den anderen Regenbogenkindern.
    Birgit mit Cameo, Birdie, Kezia und Woody & den Sternenkatern Kimba, Lucky und Gizmo ganz fest im Herzen

  23. #23
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Liebe Ilona, ich hab es grade erst gelesen: das tut mir so leid für euch. Sunny hatte ein ganz tolles Leben bei euch, und sie hat es euch mit ihrem selbst gewählten Zeitpunkt leichter gemacht.

    Sunny: hab eine schöne Zeit jenseits der RBB, nur noch Freude, Spaß und kein leiden mehr. Pass schön auf Dosinchen auf von da oben. Ilona, - ich drück dich ganz feste. Liebe Grüße Diane

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mikey 1996 - 2006
    Von Petra im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 18:50
  2. 10. Mai 1996
    Von Schnupp im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 18:14
  3. Bonuspunktespende Januar 2004
    Von admin im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 18:20
  4. 4. Katzenstammtisch in Wiesbaden (Januar)
    Von Tiggerbaby im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 03.02.2003, 17:58
  5. Geburtstagsliste Januar!
    Von samtpfote5 im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 25.01.2003, 11:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •