Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Semintra bei Nierenproblemen

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    6

    Semintra bei Nierenproblemen

    Hallo Zusammen,

    wer hat Erfahrungen mit dem Medikament Semintra (Telmisartan)?

  2. #2
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Erfahrungen wird so schnell keiner haben, da das Medikament erst seit wenigen Monaten auf dem Markt ist und dementsprechend erst seit kurzem verschrieben werden kann.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.602
    Habe leider auch keine Erfahrungen, habe nur eben mit einem Humanmediziner drüber geredet, um zu überlegen, ob ich meinen Tierarzt drauf ansprechen soll. Also diese Rezeptorenblocker die da beschrieben werden sind wohl eigentlich Blutdrucksenker, die aber als Nebenwirkung die Proteinurie vermindern, so wie ich es nun verstanden habe. Allerdings muss nicht jeder Nierenkranker auch Proteinurie haben - diese kann nicht über ein Blutbild, sondern nur über Urin nachgewiesen werden - wird wohl bei Tieren auch nicht anders sein. Hieße aber auch, man kann es ganz praktisch via Urinprobe erstmal testen. Mich würde mal interessieren, hat dein Tierarzt dir das vorgeschlagen? Ich vermute, mein regulärer kennt das vielleicht noch gar nicht...

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)


  4. #4
    Oriental Cats Guest
    Ich kenne dieses Medikament auch noch nicht, werde aber meinen TA mal danach fragen.

    Um einen Proteinverlust über den Urin zu verringern, kenne ich nur ACE-Hemmer (z.B. Fortekor) die das als Nebeneffekt haben da sie auch den Druck in den Nierenkörperchen senken.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •