Ergebnis 1 bis 39 von 39

Thema: Gizmo verschwunden in 56567 Neuwied

  1. #1
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248

    Gizmo verschwunden in 56567 Neuwied

    Unser Kater Gizmo ist verschwunden. Zuletzt gesehen wurde er in unserer Wohnung am 17.12.2013. Er ist vermutlich durch die offene Terassentür in die "Freiheit" ausgebüchst. Wo? in 56567 Irlich/Neuwied (Wollendorfer Straße).
    Sollte er jemandem zugelaufen sein oder hat ihn jemand gesehen, dann meldet euch bitte.

    Er hört auf den Namen "Gizmo" und "Müützi", ist 5 Jahre alt und leider nicht gechipt oder tattowiert, da er ein reiner Hauskater ist.
    Rasse: Britisch Kurzhaar, Farbe: creme mit hellen Streifen

    Traurige Grüße
    Tanja

    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Ich hoffe sehr, dass er wieder kommt oder gefunden wird.Wünsche dir viel Glück.Und dann solltest du überlegen ihnen trotzdem chippen zu lassen, es ist so schnell passiert, dass sie ausbüchsen.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  3. #3
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    So, mittlerweile haben wir die Tierheime, die große Tierklinik in der Stadt und auch TASSO informiert (Suchauftrag und Plakate in Auftrag gegeben).

    Gegen Mitternacht haben wir mit der Taschenlampe hier in der Umgebung auf die Suche gemacht. Aber sowas ist ja wie die Suche der Nadel im Heuhaufen :-(

    Man kann ja GAR NICHT einschätzen wie weit und wohin er gegangen sein könnte. Er ist eine reine Wohnungskatze und kennt das "Leben da draußen" ja gar nicht!
    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  4. #4
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Oh man, ich drücke so fest die Daumen.Er ist so wunderschön.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.825
    Ich drücke ganz toll mit. Hoffentlich geht alles gut!!!! Zum Glück sind die Temperaturen noch recht mild.
    Bitte halte uns auf dem Laufenden!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.088
    Wir drücken ganz fest die Daumen und die Pfoten, dass Gizmo bald wieder bei Euch ist!

    Auch wenn das Futter vielleicht andere Tiere fressen, würde ich ein Schälchen Futter vor die Terrassentüre stellen. Aus der Erfahrung, wie Katzen zu Freigängern werden, würde ich
    darauf tippen, dass Gizmo sich noch in der Nähe aufhält. Katzen, die die ersten Schritte in Freiheit machen, gehen nicht sehr weit.
    Könnt Ihr nachts die Terrassentüre offen lassen?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  7. #7
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    Das Futterschälchen mit dem geliebten Futter und Leckerchen stehen natürlich schon längst an der Terassentüre. Ebenso vor der Haustüre und dem Badezimmerfenster, damit wir alle für ihn zugänglichen Seiten abdecken können.

    Die Terassentüre können wir leider nicht offen stehenlassen, dann kühlt uns die ganze Wohnung aus und unser anderer Kater sollte nicht auch noch ausbüchsen können.

    Meine größte Sorge ist, dass ihn jemand angefüttert haben könnte und er wird langsam zutraulich (er ist nämlich nicht bei jedem Fremden ängstlich und scheu) und dann behält derjenige ihn
    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Frag mal rum, wer bei Euch Streuner füttert. ggf mal auch Tierschutz, die kennen die Leute auch meist. Wenn er irgendwo an einer Futterstelle auftaucht, sehen die ihn zuerst

  9. #9
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    Ist alles schon erledigt, es sind schon zig Leute und Stellen informiert worden.
    Hab jetzt auch mal ne Anfrage an die Zeitung gestellt, da warte ich noch auf Rückmeldung.
    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  10. #10
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Sabine hat Recht. Wenn ich denke wie ängstlich unsere waren als zum ersten mal die Terassentür aufstand und sie raus durften.Man kann sich kaum vorstellen, dass er weit weg ist. Wir drücken weiter

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  11. #11
    Cybeth Guest
    Wenn die Katze noch nie draußen war, wird sie erst mal von den Eindrücken erschlagen werden und so schnell nicht nach Hause kommen. Wenn sie sich weit genug entfernt hat, wird sie auch nicht gleich den Heimweg finden, wie denn auch! Dazu kommt noch, das die Katze die Straßen nicht kennt, weiß nicht, welche Gefahren dort auf sie lauern. Da kann man wirklich nur Daumen drücken!

  12. #12
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Morgen Abend wird es sehr ruhig sein in den Strassen. Geht noch mal mit der Taschenlampe raus und ruft auch durch Garagentore, Türen oder Kellerfenster! Leuchtet unter die Büsche! Er dürfte hungrig sein und sicher antworten, wenn er euch - und nur euch! - hört.

    Ich drücke Daumen und wünsche euch ein Weihnachtswunder in Gestalt des Katers, der schon morgen früh unversehrt vor der Terrassentür steht und laut protestierend Einlass begehrt!

    Wo ist der Daumendrück-Smilie? Den wünsche ich mir zu Weihnachten!
    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  13. #13
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Gibt es was neues?Gebt die Hoffnung nicht auf

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  14. #14
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    Nein, immer noch nicht :-(

    Waren gestern Abend nochmal mit Taschenlampe und Leckerchen bewaffnet unterwegs. Morgen setzen wir uns nochmal ins Auto und fahren ein paar Straßen ab und wollen noch ein paar Flyer aufhängen, auch ein paar Orte weiter.

    Ich mache mir arg Sorgen um unseren Leo, der "weint" tagsüber sehr viel und nachts noch viel mehr .... bei den Beiden war es nie die ganz große Liebe, aber gute Kumpel waren sie schon .... er scheint ihn arg zu vermissen
    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  15. #15
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Zitat Zitat von silver-tabby Beitrag anzeigen
    Nein, immer noch nicht :-(

    Waren gestern Abend nochmal mit Taschenlampe und Leckerchen bewaffnet unterwegs. Morgen setzen wir uns nochmal ins Auto und fahren ein paar Straßen ab und wollen noch ein paar Flyer aufhängen, auch ein paar Orte weiter.

    Ich mache mir arg Sorgen um unseren Leo, der "weint" tagsüber sehr viel und nachts noch viel mehr .... bei den Beiden war es nie die ganz große Liebe, aber gute Kumpel waren sie schon .... er scheint ihn arg zu vermissen
    Gebt die Hoffnung nicht auf
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  16. #16
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.825
    Tanja, gibt es Neues - hoffentlich Gutes!!! - von Gizmo?
    Ich denke an Euch. Selbst mein Mann fragte, ob das schöne Katerchen endlich wieder zuhause ist.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  17. #17
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    Hi,

    nein, nach wie vor keine einzige Spur oder kleinster Hinweis. Wirklich niemand hat ihn gesehen
    Das ganze Dorf ist nun vollplakatiert und auch Supermärkte im Radius 10-15 km haben wir mit dem TASSO-Flyer bestückt.

    Das Trockenfutter an der Terassentür wird jede Nacht geleert, vermutlich aber füttern wir damit nur einen armen Streuner ...

    Ich fühl mich so hilflos

    .... Gizmo, mein kleines Mützelkind, ich hoffe es geht dir gut, wo auch immer du gerade steckst!
    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  18. #18
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Oh Tanja immer noch nix
    Drück ganz fest die Daumen

  19. #19
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    seufz....

  20. #20
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.825
    Tanja, gibt es Nachrichten von Gizmo?
    Ich wünsche Dir, dass das neue Jahr gute Neuigkeiten für Dich hat! Hoffen wir, dass der Süße wenigstens in Sicherheit ist, wenn auch nicht in seinem richtigen Zuhause. Viel Glück und alles Gute für Dich und Gizmo!!!!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  21. #21
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Mehr als Mut machen und an dich denken, kann man wohl nicht machen. Ich stelle mir die Ungewissheit schrecklich vor.Ich drücke weiter die Daumen, gebt nicht auf.
    Interessanter Weise hat auch mein Mann nachgefragt, ob es was neues gibt. Er fängt schon an nervös zu werden, wenn Gladdys mal einen halben tag unterwegs ist.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  22. #22
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    Hallo Ihr Lieben,
    das ist aber nett, dass ihr nachfragt und auch Gedanken macht ...

    Ich habe leider weder gute noch schlechte Nachrichten. Sondern keine Nachrichten. Nichts. Wir hören und sehen nach wie vor nichts.

    Mittlerweile sind wir uns ziemlich sicher, dass er ein neues Zuhause gefunden hat und die neuen "Besitzer" nicht mal ansatzweise daran denken, dass SO ein Kater sicherlich kein Streuner ist, sondern sich sorgende Besitzer hat. Aber darüber habe ich mich jetzt mit vielen Leuten (Katzen-/Tierbesitzer und tierlose) unterhalten und die meisten denken, dass nur die wenigsten direkt das Tierheim über den Fund informieren würden, sondern sich nur freuen "Och, was für eine liebe Schmusekatze .... und so zutraulich .... den behalten wir!"

    Traurige Grüße
    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  23. #23
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.825
    So ein Murks! Aber meine Überlegung ging auch dahin, dass er ein neues "Zuhause" gefunden haben könnte. Das wäre für mich von allen Möglichkeiten noch die annehmbarste. Denn es hieße, Gizmo lebt und wird (hoffentlich) liebevoll umsorgt. Was ja durchaus möglich wäre. Aber, sollte Gizmo seinen Ausflug nicht allzu weit gemacht haben, müssten doch die "neuen Besitzer" Eure Suchaktionen gesehen haben, die Ihr ja im Umkreis von 15-20 km angelegt habt. Und das ist fies!
    Allerdings war erst gestern bei den "Nordlichtern" zu lesen, dass eine Katze aus München in Hamburg(?) aufgegriffen werden und den überglücklichen Besitzern zurückgegeben werden konnte. Keiner weiß, wie sie dahin gekommen ist. Die Katze hatte wohl auch eine rassige Großmutter. Gib nicht auf, Tanja! Es passieren manchmal auch nach langer Zeit die unglaublichsten Erfolgserlebnisse!
    Unglücklich an Deiner Geschichte ist, dass Gizmo nicht gechipt ist. Das hätte manches erleichtert.
    Ich denke weiter an Dich und den Süßen und hoffe!!!!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  24. #24
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    Guten Morgen Ihr Lieben,
    leider haben wir immer noch keine Infos über das Verschwinden von Gizmo :-(
    Aber es gibt da jetzt eine Sache, die mich ziemlich sauer, traurig und hilflos macht ...
    Seit ca. Woche verschwinden so langsam alle Suchflyer, die wir aufgehangen und verteilt haben. Sogar an unserem Haus!!
    Wir haben uns erkundigt und gefragt, ob wir die Flyer dort jeweils aufhängen dürfen, also war es nicht das Ordnungsamt o. ä.
    Ich habe den ganzen schlimmen Verdacht, dass das der/diejenige macht, die Gizmo bei sich aufgenommen haben

    Wir haben an unserem Haus/Grundstück 3 Plakate hängen gehabt, die musste ich diese Woche schon 2mal erneuern.
    Für mich sieht das nicht nach Dummer-Jungen-Streich aus. Vor allem hat davon auch niemand was ....


    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  25. #25
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Gibt es bei euch eine Stadtteilzeitung, ein Wochenblatt - die Leute die das bei uns machen sind immer ganz doll interessiert an solchen Geschichten und ein Artikel mit Bild in einer solchen Zeitung erreicht eigentlich jeden Haushalt im Einzugsgebiet.

    Das mit den Flyern ist ja merkwürdig. Ich würde mal nachfragen ob jemand mitbekommen hat wer die entfernt .

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  26. #26
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Bei Finchens Plakaten hab ich direkt einen erwischt, der eins abgerissen hat!

    Leider hatte ich da gerade meine 2 kleinen Kids dabei, sonst hätte ich sicher nicht so beherrscht reagiert...drauf angesprochen meinte der Typ doch echt, ihn nerven diese kommerziellen Plakate...

    Ich war kurz vorm Platzen....ein Tasso-Suchplakat kommerziell?

    Er hatte deutlich einen Klatsch weg, und versuchte dann das Plakat wieder ran zu fummeln, was natürlich keinen Sinn machte...ich hab ihn dann noch mal in aller Deutlichkeit gebeten, diese Plakate mit Foto von Tasso doch hängen zu lassen!

    Könnt ihr vielleicht mal versuchen zu beobachten, ob ihr wen erwischt dabei? Vielleicht ist das eine Chance....und was Birgit geschrieben hat, mit dem Wochenblatt o.ä. ist sicher auch eine gute Idee!

    Finchen ist seit August weg, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, also tu du das auch nicht!!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  27. #27
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Ich wollte grad sagen.... hängt mal welche so auf, daß ihr die sehen könnt und legt Euch auf die Lauer. Dann demjenigen folgen und mal schaun, wo der wohnt und ob der ganz vielleicht laut Nachbarn ne neue Katze hat.....

  28. #28
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Ich wollte grad sagen.... hängt mal welche so auf, daß ihr die sehen könnt und legt Euch auf die Lauer. Dann demjenigen folgen und mal schaun, wo der wohnt und ob der ganz vielleicht laut Nachbarn ne neue Katze hat.....
    Das wäre vielleicht einen Versuch wert, aber warscheinlich werden die Suchflyer doch nur von irgendwelchen komischen Leuten mit nicht nachvollziehbaren Gedankengängen abgerissen.

  29. #29
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.825
    Tanja, die Idee von Birgit finde ich auch toll. Da erreicht man bestimmt ein größeres Einzugsgebiet.
    Ich würde trotzdem die Plakate harnäckig erneuern. (Uns wurde mit Hilfe von Plakaten unser Katerchen wiedergebracht. Ist aber mit Deiner Geschichte nicht zu vergleichen. )
    Jeden Tag gucke ich, ob es endlich gute Neuigkeiten von Deinem Süßen gibt. Und so lange Du nichts endgültig Negatives hast, besteht Hoffnung!!!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  30. #30
    Cybeth Guest
    Frag doch mal in der Nachbarschaft, wer eine neue Katze hat! Spricht sich doch schnell rum. Du könntest auch im Wochenblatt eine großzügiger Belohnung anbieten. Darauf springen die Leute immer an! Drücke dir weiterhin beide Daumen!

  31. #31
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Immer noch nix Neues????

  32. #32
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.825
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Immer noch nix Neues????
    Anja, ich muss auch immer an den schönen Gizmo denken und hoffe auf ein "Wunder"!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  33. #33
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    Hallo Ihr Lieben,

    nein, es gibt nichts neues über das Verschwinden von Gizmo Wir haben auch jetzt die aktive Suche abgebrochen, die Hoffnung natürlich noch lange nicht!
    Allerdings gibt es andere Neuigkeiten. Schneller als wir uns das eigentlich überlegt hatten, ist ein neuer Katzenkumpel für Leo bei uns eingezogen.
    Das ist Gregor





    Er ist (natürlich ... wir lieben die Rasse!) auch ein Brite, 6 Monate alt und freundet sich in kleinen Schritten, Tag für Tag, immer mehr mit Leo an. Eine richtig friedliche Zusammenführung

    Und sollte irgendwann doch das Wunder geschehen, und Gizmo steht vor der Tür .... wo Platz für 2 ist, ist auch Platz für 3 Bärchen
    Das witzige/schöne ist, Gregor und Gizmo ähneln sich soooo sehr in verschiedenen Verhaltensweisen, als wäre er in ihm, wieder bei uns. Selbst der Blick von ihm manchmal Nur das er kein Creme-Törtchen ist, sondern ein Schoko-Schnütchen

    LG
    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  34. #34
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    32
    Hallo,

    wir haben hier immer still mitgelesen und wir hoffen weiter, Dein Gizmo ist noch in Euer Nähe, das denke ich bestimmt, ich denke , ds irgentwelche NAchbarn ihn aufgenommen haben und zufeige sind es zuzugeben. Sorry, aber edas denke ich.
    Pass bitte ganz gut auf Deinen Gregor auf und lass ihn bitte chippen und bei Tasso regiestreiren.
    Ich habe hier zuhause auch einen Britisch Kurzhaar-Mix aus dem Tierheim, der ist auch geschippt und regiestreirt , damit nichts passiert, ich überlege noch, ob ich meinen älteren Kater auch ncoh chippen soll, er ist schon 10 Jahre alt, mal sehen, er ist aber auch nur ein Wohnungskater, aber ich denke ich lass es noch beim TA machen.

    Liebe Grüße

    Sonja mit Blacky,Kimba und Maxie ganz tief in unserem Herzen.

  35. #35
    Cybeth Guest
    Habt ihr denn mal in der Nachbarschaft nachgefragt und über die Lokalzeitung eine Belohnung ausgesetzt? Wenn jemand die Katze aufgenommen hat, dann führt das 100% zum Erfolg.

  36. #36
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.825
    Der kleine Gregor ist ein Gedicht!
    Ich denke auch, dass Gizmo bei jemandem ist, der so preiswert an eine wunderschöne Katze gekommen ist.
    Bitte, bitte chipt den süßen Gregor. So steigen die Chancen enorm, ihn wiederzubekommen, sollte nochmal ein "Ausbruch" passieren.
    (Im aktuellen Fressnapf-Journal ist ein Wiedersehen von Katze und Familie nach unglaublichen 5 (!) Jahren beschrieben! , aber eben Dank Chip...)
    Trotzdem wünsche ich mir sehr, dass Gizmo Euch irgendwann mal wieder komplettieren wird. Manchmal passieren kleine Wunder...
    Alles Gute für Eure jetzigen zwei Schönheiten und viel Freude an und mit ihnen!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  37. #37
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    248
    Hi,
    Gregor wurde uns bereits kastriert und gechipt von der Züchterin übergeben und bei TASSO hab ich ihn dann natürlich auch registriert.
    Beim nächsten TA-Besuch mit Leo werde ich ihn wohl auch noch chippen lassen. Sicher ist sicher!
    Liebe Grüße von Leo, Greg, dem Müützi im Herzen und Dosenöffnerin Tanja

  38. #38
    Cybeth Guest
    Zitat Zitat von silver-tabby Beitrag anzeigen
    Hi,
    Gregor wurde uns bereits kastriert und gechipt von der Züchterin übergeben und bei TASSO hab ich ihn dann natürlich auch registriert.
    Beim nächsten TA-Besuch mit Leo werde ich ihn wohl auch noch chippen lassen. Sicher ist sicher!
    Das nutzt dir nur alles nichts, wenn sich ein Nachbar die Katze krallt. Mach das mit der Belohnung und euer Gizmo ist schneller wieder Zuhause, als du denkst!

  39. #39
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Musste heute irgendwie noch mal an Gizmo denken. Wenn sich was getan hätte, hättest du sicher geschrieben. Ich hätte dir so gewünscht, dass er irgendwo auftaucht Vielleicht geschieht noch ein Wunder.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kater Felix in 25704 verschwunden
    Von kiga2 im Forum Katzen - Zugelaufen & Vermisst
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 22:17
  2. Kater verschwunden (+ noch 5 andere Katzen)- Gemeinde Meißner
    Von happysummergirl im Forum Katzen - Zugelaufen & Vermisst
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 17:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •