Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schon ein Jahr, geliebte Amy!

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.097

    Schon ein Jahr, geliebte Amy!

    Liebe Amy,

    sicher hast Du im Regenbogenland gemerkt, dass Du nicht vergessen bist. In unserem Herzen lebst Du weiter.
    Vor einem Jahr bist Du von uns gegangen. Als Du zu uns kamst, einige Wochen vorher, warst Du schon krank. Wir hatten gehofft Dir noch einige schöne
    Monate oder Jahren machen zu können.
    Leider ging unser Wunsch nicht in Erfüllung und wir mussten Dich gehen lassen, nachdem der TA uns dazu geraten hatte. Ein Knoten in Deiner Schilddrüse war wohl bösartig und machte Dir große Probleme.

    Nun bist Du seit einem Jahr im Regenbogenland und jagst auf den goldenen Steppen mit Mohrle, Mikesch, Findus und Lisa. Ich hoffe es geht Dir gut dort.
    Ja, wir haben wohl in Gedanken an Dich wieder einen Silbertiger bei uns aufgenommen.

    Auch Du liebst Mohrle, bist nach so vielen Jahren nicht vergessen. Der Nikolaustag ist für uns seit dem 6.12.96 immer noch ein tiefer Trauertag.
    Wahrscheinlich durftest Du nur 5 Jahre alt werden, bis Dich Katzenfänger geholt haben. Auf jeden Fall haben wir Dich nie wieder gesehen. Du warst
    einfach spurlos verschwunden. Ebenso wie Deine Mutter und weiter Katzen die um diese Zeit herum bei uns im Dorf verschwunden sind. Alle schwarz-weiß, oder schwarz.

    Amy und Mohrle, ich wünsche Euch und auch Mikesch, Findus und Lisa allzeit gute Jagd auf den goldenen Steppen. Und eines Tages sehen wir uns wieder.
    Wir hätten Euch so gerne noch hier bei uns!
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229

    Macht es gut, ihr alle die ihr über die Regenbogenbrücke gegangen seid.Ihr seid nicht vergessen.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  3. #3
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Liebe Amy,

    ich bin ganz sicher, daß es dir dort, wo du bist, gut geht. Und ebenso sicher, daß die Liebe, die dich und deine Menschen verbindet, die Grenze zwischen Himmel und Erde mühelos überwindet und bei dir ankommt. Wenn es dir möglich ist, schick den Deinen, die dich so sehr vermissen, ein Zeichen ... vielleicht kann Mohrle dir dabei helfen?

    @Sabine
    Ihr hättet gerne länger mit Amy gelebt und sie bestimmt auch mit euch, aber in den wenigen Monaten bei euch und in den Wochen vorher hat sie vermutlich mehr Liebe erfahren, als in ihrem langen Katzenleben vorher. Und was ist ein Leben ohne Liebe? Egal, wie lang es ist ... So Vieles in unsere modernen Gesellschaft ist unwichtig, Luxus, aber die Liebe ist unbezahlbar ... und die habt ihr Amy geschenkt und sie euch. Paßt gut auf dieses Geschenk auf!

    Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von Anbeginn an absolut einzigartig.
    Jenny de Vries

  4. #4
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Unsere Liebsten, werden NIE vergessen sein, denn sie wohnen in unseren Herzen
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.102
    Keine Zeit dieser Welt kann die Erinnerung an einer geliebten Katze aus dem Gedächtnis löschen und alle Fusselrollen dieser Welt schaffen es nicht ihre Haare endgültig vom Sofa zu entfernen

    Sabine denk immer dran Amy gehts auf der goldenen Steppe gut, sie kann ohne Schmerzen rumtollen auch wenn es für uns nicht vorstellbar ist fühl Dich
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  6. #6
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Sie hatte bei euch den schönsten letzten Weg, den sich eine wilde Streunerin nur vorstellen kann. Sie ist jetzt in den Ewigen Jagdgründen und hechtet leicht wie ein Federchen geschmeidig und schön den Geistermäusen hinterher. Rauf auf den Geisterbaum, runter mit Schwung. Wie ein Traum aus Luft und Liebe. Bis zum nächsten Leben.

    Sabine, kennst du den Film "Dragonheart"? Guck mal, da oben, da ist ein neuer Stern am Himmel. Amy

    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.097
    Ich danke Euch Ihr Lieben,

    ja, in unserem Herzen und auf den goldenen Steppen im Regenbogenland leben all unsere Lieben weiter. Es ist nur an bestimmten Tagen besonders schwer,
    wenn nicht nur noch die geliebte Seele im Herzen ist.
    Es geht nichts über ein warmes, schnurrendes Fellchen auf sich sitzen zu haben.
    Und gerade Amy war eine ganz besondere Katze. Eine Streunerin, die so viel schreckliches erlebt hat und die so viel Vertrauen und Liebe Geschenkt hat.
    Amy kam hier herein und war hier zu hause, als wenn sie hier schon immer gelebt hätte.

    Und Mohrle, war Mohre. Ein ganz lieber, aber eigensinniger Kater. Aber auch ein Kater, nach dem wir unser Uhren stellen konnten. Er ist immer zur selben Zeit rausgegangen und war zur selben Zeit wieder da, kam zur selben Zeit zum Kuscheln, wollte immer pünktlich sein Essen... und hat sein Waschbecken gegen jeden verteidigt. Eines seiner Bettchen war ein Waschbecken im Bad in das wir dann eine flauschige Decke gelegt haben.

    Abends, wenn es klar ist, sehe ich gerne zu den Sternen und dann stelle ich mir vor, dass jedes unserer Regenbogenkinder einen Stern für uns geschickt hat, damit wir wissen, sie sind immer hier, warten auf uns und bewachen besonders die, denen sie ihren Platz und ihre Dosis mit ihrer ganzen Liebe, vererbt haben.
    Ja, sie freuen sich, dass andere arme Katzen an ihrer Stelle ein warmes Plätzchen gefunden haben.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  8. #8
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Mir stehen echt die Tränen in den Augen, wenn ich das lese.Es ist so unglaublich, wie viel einem diese liebenwürdigen und so eigenständigen Wesen geben können.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  9. #9
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    2.014
    Sabine es ist so schön zu lesen das ihr Amy niemals vergessen werdet, auch wenn sie nur kurz bei euch war. Auch ich denke häufig an sie, hatte letztens erst wieder die alten Bilder angesehen. Seit ich Amy auf diesem Parkplatz weggeholt habe, meide ich diesen Supermarkt. Letztens musste ich aber da rein weil es nicht anders ging......Ich habe sie da sitzen sehen, zerfleddertes Fell, rappeldürr, aber trotzdem wunderschön. Für mich ist dieser Parkplatz eine hässliche Erinnerung und Amy lebt auch in meinem Herzen weiter, und zwar so wie sie bei euch war und vorher bei Ulli. Nämlich behütet und geliebt.
    Liebe Sabine, ich kann nur immer wieder sagen "Danke das ihr der süßen ein liebevolles Heim geschenkt habt"!

  10. #10
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.097
    Ja, Tanja, diese Fellbälle haben eine ganz besondere Gabe, so viel zu geben und ich kann nicht verstehen, wie es Menschen geben kann, die diese hinreißenden Geschöpfe nicht mögen können.

    Yvonne, Amy wird immer in unseren Herzen leben. Aber Amy hatte etwas ganz besonderes an sich. Sie war, lieb, wie alle Katzen. Aber dabei so würdevoll.
    Sie hatte einen Blick, der einen fesselte und nicht mehr los ließ.
    Sie ist mein Abendstern am Himmel und der tröstet mich immer.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schon wieder Zusammenführung
    Von katinka im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 10:30
  2. Kastration bei meinen zwei Coonies jetzt schon?
    Von Coonie im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 08:25
  3. Ist zwar schon ein bisserl her, aber unsere Renate hatte im ZP-Crash Geburtstag
    Von foisseur im Forum Katzen - Glückwünsche & Geburtstage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 08:54
  4. Schon wieder Problem mit dem Warenkorb
    Von Ullili64 im Forum Feedback und Verbesserungsvorschläge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 09:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •