Hi Leute,

ich bin da ueber eine unglaubliche Petition gestolpert ...
Ich glaube das ist der Ultimative Albtraum eines jeden Haustierbesitzters.

Da hat jemand in Kanada seine Katzen (alle gechippt) in eine Tierpension gegeben (geht manchmal nicht anders) und alle Katzen sind da abgehauen.

Nicht nur, dass in Nordamerika viele "herrenlose" Tiere in Tierheimen innerhalb weniger Tage eingeschläfert werden, wenn sie nicht adoptiert wurden bzw der Besitzer nicht vorbeikommt um sie abzuholen.
Aber dass die noch nicht einmal prüfen müssen, ob ein Fundtier einen Microchip hat.... Und dass ein ordentlich gechiptes, registriertes und im Haustierregister als VERMISST gelistetes Haustier einfach so eingeschläfert werden kann ohne dass der Besitzer auch nur informiert wird ist schon haarsträubend.

http://www.avaaz.org/en/petition/Min...chips/?ekXRsbb


Ich glaube, ich würde vor Sorge umkommen, wenn es meine Katze wäre.
Bitte unterschreibt wenn möglich und verbreitet die information.

Danke