Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: kahle Stelle

  1. #1
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    218

    Question kahle Stelle

    Abend Zusammen,

    der Kater eines Bekannten hat von jetzt auf gleich eine kahle Stelle am Nacken. Laut Aussage des Bekannten gibt es sonst keine Auffälligkeiten. Der Kater ist 4 oder 5 Jahre alt und lebt ausschließlich in der Wohnung.

    Habt ihr vielleicht eine Idee wovon das kommen könnte?

    Hier ein Foto http://imageshack.us/photo/my-images/51/oxkk.jpg/

    Danke schonmal vorab für eure Antworten

    Liebe Grüße
    Liebe Grüße von Nicole und ihren Jungs Leo und Lenny




  2. #2
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Hat er vielleicht ein Spot-on bekommen? Allergische Reaktion?

    Was es ist, ist schwer zu beurteilen. Es könnte sogar ein Pilz sein, obwohl die Haut ok zu sein scheint. Am besten, man lässt einen TA rauf schauen.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    218
    Ein Spot-On hat er nicht bekommen. Es war alles wie vorher
    Mein Freund war bei ihm und sagte auch, dass der Kater sich nur ins Badezimmer verzogen hat ^^
    Liebe Grüße von Nicole und ihren Jungs Leo und Lenny




  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Dein Bekannter soll zum Tierarzt gehen.

  5. #5
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Sehe ich auch so
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  6. #6
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    19
    Eine unserer Miezen hat eine Lebensmittelallergie und sie hatte auch kahle Stellen, allerdings am Bauch und den Beinen. Das lag daran, dass sie sich so viel geleckt hat bzw sich die Haare an diesen Stellen ausgerupft hat, weil es sie gejuckt hat. Das wird aber bei dem Kater deines Bekannten eher nicht der Fall sein, da er zu der Stelle am Nacken sicher nicht hinkommt.
    Ich würde auf jeden Fall zum Tierarzt gehen! Es gibt sicher viele Möglichkeiten, was das sein könnte. Hab damals auch einiges im Internet dazu gelesen und man kann das selbst nicht herausfinden. Und erst wenn der Tierarzt organische Erkrankungen, Pilzbefall, Milbenbefall und was weiß ich noch alles, ausschließen konnte, sollte man an eine Lebensmittelallergie denken. Der erste Schritt sollte auf jeden Fall der Weg zum Tierarzt sein.
    Alles Gute dem Kater!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •