Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Birma Schmusekater

  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625

    Smile Birma Schmusekater

    Da ich Zweibenemama oft hier imForumbeobachte,will ich mich nun auch mal zu Wortmelden.

    Zunächst:

    Ich bin kein Notfall, sondern hier in einer grossen Katzenfamilie aufgewachsen. (z.B. Papa, Oma, ,Ur Oma ,Opa, andere Oma, ...

    Anderer Opa Orlando - von demmusste mir Oma erzählen denn ihn hat sie besucht.

    Und unsere Erinnerungskatzen
    Ur Opa Ballou, Ur Oma Evian, Urur Oma Ahasya, Ur Ur Oma Alice,...)

    Meine Mama
    Flanna
    brachte uns am 04.06.2013 im Schlafzimmer zur Welt.

    Oma Usa war von Anfang an der Meinung dass ihre Unterstützung gebraucht wird



    Mehr über unsere ersgten Tage

    So war es in unserer Wurfkiste zwar manchmal eng, aber sooo gemütlich.

    Meine frühe Lieblingsbeschäftigung war schlafen



    Ok, Fusseln haben mich auch immer faszinert aber meine Schwester war aktiver.

    Leider hatte ich Probleme bei der Umstellung von Mamamilch zu Futter und musste danach eingies an Gwicht aufholen

    http://www.schmuse-birmas.de/assets/...Webansicht.jpg

    Mehr vom Agust 2013

    Ausserdem meinte Tante Kezia, dass wir noch eine Mama brauchen

    das war manchmal wirklich zu viel - immer diese Putzerei - und im September sah dann irgendwie aus wie ein Siam

    Übrigens ab da fing Zweibeienrmama an von meinen Augen zu schwärmen



    Ausserdem wurde ich auch immer anhänglicher und verschmuster

    Im Oktober begann ich dann wie ein Bimchen aus zu sehen - und Zweibeinermama meint ich werde immer schöner

    Hier ein paar aktuelle Fotos von November

    wie zumBeispiel




    oder auf einem meiner Lieblingsplätze Zweibeinerschoss



    Weitere Liblingsplätze: Bett, sagte ich schon Zweibeinerschoss ... einfach überall wo zweibiener oder andere Katzen gerade sind.

    Obwohl es mir hier also gut geht, werde ich immer älter und alle meinen dass es Zeit wird mir ein neues Heim zu suchen Papa guckt manchmal schon ganz komisch - obwohl ich noch viel zu jung bin um ihm Konkurrenz zu machen

    Im neuen Heim wünsche ich mir viiiiiieeeeele Streicheleinheiten und ohne kätzische Gesellschaft geht gar nix. Auch soll ich in ein paar Monaten kastatiriert werden oder so ?

    Natürlich bringe ich mienen Impfpass mit und mächte auch nach dem Umzug noch KOntakt zu meienr Zweibeiner mama halten.

    Bei Interesse seid ihr herzlich zum Kenennelernen eingeladen - und wenn ihr euch für mcih entscheidet, werde ich von Zweibeienrmama ins neue Heim gebracht.

    Puh, das war jetzt aber viel -- aber ich weiss ja, dass es hier im Forum Bilderjunkies gibt

    Prince Charming - rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr rrrrrrrrr

    Ach ja, übrigens - Oma Elaine hat auch gerade Babys - sie sind ab Ende NOvember bereit für neue Abenteuer
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

  2. #2
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Was für eine Schönheit!
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  3. #3
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625
    Danke Ulli

    Ja, Prinz entspricht so ziemlich meinen Vorstellungen von einer Birma

    Er durfte nun zusammen mit seinem etwas jüngeren Kumpel Rian umziehen.



    !!!!Rian hat noch 2 Schwestern auf der Suche nach neuem WIrkungskreis
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •