Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Heiserkeit

  1. #1
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    218

    Heiserkeit

    Hallo Zusammen,

    seit gestern ist mir aufgefallen, dass Leo keinen Ton mehr rausbekommt.

    Was kann man da machen?

    Danke schonmal für die Antworten

    Liebe Grüße
    Liebe Grüße von Nicole und ihren Jungs Leo und Lenny




  2. #2
    Senoritarossi Guest
    Ich würd's noch mal ein, max. zwei Tage beobachten und wenn sich dann keine wesentliche Besserung erkennen lässt, zum TA gehen. Eventuell eine Hals-/Rachen- oder Kehlkopfentzündung, die sollte behandelt werden.

    Gute Besserung für Leo

  3. #3
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Genau, zum Arzt gehen
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  4. #4
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Ich würde Leo zum TA bringen. Vorher könntest du heraus finden, ob er spielt, seine Kondition nachgelassen hat, ob normal frisst und sich putzt, ob er sich vor deinen Mitkatzen zurückzieht und ob er Maulgeruch hat. Das alles deutet auf einen Infekt der Atemwege ihn. Fieber und geschwollene Lymphknoten untersucht der TA in der Praxis, das geht meistens nicht so einfach zu Hause, vor allem Fiebermessen.
    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    218
    Okay, vielen Dank für eure Antworten.

    Ich werde mal bis Morgen abwarten, ansonsten mal zum Tierarzt.

    Er spielt (auch mit Lenny) frisst, trinkt...also nichts auffälliges, ich werde natürlich dennoch darauf achten
    Liebe Grüße von Nicole und ihren Jungs Leo und Lenny




  6. #6
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Unsere Gladdys hatte mal eine Kehlkopfentzündung.Sie brachte bei dem Versuch zu miauen keinen Ton mehr raus.Wurde mit Antibiotika behandelt, da Sie auch sehr verschleimt war.Würde ich auf jeden Fall untersuchen lassen.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    218
    Hallo,

    es kommt zwar jetzt ein kleines Tönchen bei Leo raus, aber wir werden heute Nachmittag zum Tierarzt gehen.
    Liebe Grüße von Nicole und ihren Jungs Leo und Lenny




  8. #8
    Senoritarossi Guest
    Find' ich gut . Ich drücke die Daumen, dass Leo Dir ganz schnell wieder ganz viel erzählen kann

  9. #9
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    218
    Soooo, sind zurück vom Tierarzt. Leo hat den Rachen total rot. Er hat Gott sei dank kein Fieber und auch sonst ist alles in Ordnung :-)
    Er hat vorsichtshalber Antibiose gespritzt bekommen und auch Tabletten bekommen, wovon wir ihm morgens und abends jeweils eine geben sollen.
    Liebe Grüße von Nicole und ihren Jungs Leo und Lenny




  10. #10
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Gute Besserung

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  11. #11
    Senoritarossi Guest
    Gut, dass Du hingegangen bist! Gute Besserung für den kleinen Katermann

  12. #12
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    218
    Dankeschön :-)
    Das Stimmchen kommt immer mehr zurück, er war eben schon im Keller "schreien" - ist ne doofe Angewohnheit
    Ich denke das wird noch zwei oder drei Tage dauern
    Liebe Grüße von Nicole und ihren Jungs Leo und Lenny




  13. #13
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Weiterhin gute Besserung für den kleinen Löwen
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  14. #14
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Gute Besserung!
    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  15. #15
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    218
    Danke, er ist seit einigen Tagen wieder der alte :-) freu
    Liebe Grüße von Nicole und ihren Jungs Leo und Lenny




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •