Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kleinen Mix gefunden in Berlin-Königs-Wusterhausen

  1. #1
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    Kleinen Mix gefunden in Berlin-Königs-Wusterhausen

    Etwa 10 kg.schwer,schwarz-braun- mit weissen Pfoten und weisses Ende an der Rute. Mittellanges fell,Hängeohren. Ist ein Rüde,noch recht jung. Nicht kastriert.Kein Chip.Ich tippe auf Spitz/Terrier,Tibetterrier...irgend so ein Mix davon. Wer vermisst so einen kleinen Kerl? Er ist sehr zutraulich und munter. Wenn sich bis Mittwoch niemand meldet,bringe ich ihn ins Tierheim Berlin. Ich kann ihn nicht behalten.

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    24.058
    Hast du den Fund bei Polizei, Ordnungsamt und Tierheim gemeldet - das wären für mich so die ersten Anlaufstellen. Dazu dann eventuell noch die TA in der Umgebung abtelefonieren , die kennen ihre Patienten oft sehr gut.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33
    Hab ich alles schon gamcht. Auch etliche Aushänge,Inserate. Er ist jetzt schon über ne Woche bei mir. Er ist wirklich süß,aber er mag keine Katzen. ich kann ihn nicht unbeaufsichtigt hier laufen lassen und im Garten nicht ohne Leine.Er hat bereits eine meiner Katzen gebissen. Er muss unbeding hier weg. Das geht nicht mehr. Glaube langsam,das er ausgesetzt wurde. Ist auch ein ziemlicher Kläffer,der Kleine Wicht.

  4. #4
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.148
    Woher weißt Du, daß er keinen Chip hat - warst Du beim TA mit ihm?

    Stelle doch bitte ein Photo ein, ist manchmal hilfreich.
    Vielleicht kennt jemand diesen Hund

    Susanne
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33
    Ja,mach ich noch. Klar war ich beim Tierarzt. Ich hab ihn ja auch durchchecken lassen.Es hat sich vorhin jemand gemeldet auf AB gesprochen. Ich ruf dort heut abend nochmal an. Drück mal die Daumen,das es der Besitzer war....und vor allem,das der Kleine ein gutes Zuhause hat.

  6. #6
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.148
    Und? was hat sich ergeben heute abend?
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33
    Puuh,der Hund wurde gemeldet. Polizei inbegriffen, da ich sehr vorsigtich bin..angeblicher Hundebesitzer gefunden(Hund hatte null Bezug oder Widersehensfreude) ...Geht jetzt ans Ordnungsamt über ,wegen meines Widerstandes. Alles sehr verzwickt...Angeblicher "Besitzer"ein Fake... oder HUNDEHÄNDLER !!!

  8. #8
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.110
    Zitat Zitat von Katzentatze Beitrag anzeigen
    Puuh,der Hund wurde gemeldet. Polizei inbegriffen, da ich sehr vorsigtich bin..angeblicher Hundebesitzer gefunden(Hund hatte null Bezug oder Widersehensfreude) ...Geht jetzt ans Ordnungsamt über ,wegen meines Widerstandes. Alles sehr verzwickt...Angeblicher "Besitzer"ein Fake... oder HUNDEHÄNDLER !!!
    versteh ich das jetzt richtig ... der eigentliche Beistzer hatte den Hund als vermist gemeldet bei der Polizei ? der Hund ist jetzt wieder bei seinem Besitzer ? und warum hast Du das Ordnungsamt eingeschaltet sorry ich werd nicht ganz schlau draus was Du heschrieben hast

    Wo ist den der Hund jetzt ?
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  9. #9
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Ich habe das so verstanden, das sie den Hund überall gemeldet hat, dann wurde ein Besitzer gefunden, bei dem der Hund aber in keinster Weise reagiert hat.

    Somit hat sie ihn wohl nicht raus gerückt....kommt das so in etwa hin??? Weil sie Zweifel daran hat, das es wirklich der Besitzer ist....
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  10. #10
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von katinka Beitrag anzeigen
    Ich habe das so verstanden, das sie den Hund überall gemeldet hat, dann wurde ein Besitzer gefunden, bei dem der Hund aber in keinster Weise reagiert hat.

    Somit hat sie ihn wohl nicht raus gerückt....kommt das so in etwa hin??? Weil sie Zweifel daran hat, das es wirklich der Besitzer ist....

    Genauso ist es gewesen. Der Hund ist der Polizei übergeben worden. Er ist wohl ersteinmal im Tierheim,weil der angebliche Besitzer nicht beweisen kann,das es sein Hund ist. Ich denke,das war nur ein Hundehändler,der sich Zugriff auf einen billigen Hund verschaffen wollte. (War übrigens polnischer Abstammung) Ich habe mich geweigert,ihm diesen Hund zu übergeben. Er hat Randale gemacht und ich daraufhin die Polizei gerufen.

  11. #11
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.110
    Zitat Zitat von Katzentatze Beitrag anzeigen
    Genauso ist es gewesen. Der Hund ist der Polizei übergeben worden. Er ist wohl ersteinmal im Tierheim,weil der angebliche Besitzer nicht beweisen kann,das es sein Hund ist. Ich denke,das war nur ein Hundehändler,der sich Zugriff auf einen billigen Hund verschaffen wollte. (War übrigens polnischer Abstammung) Ich habe mich geweigert,ihm diesen Hund zu übergeben. Er hat Randale gemacht und ich daraufhin die Polizei gerufen.


    ah okay danke das ging halt, für mich, aus Deinem Post nicht wirklich so draus hervor dann hoffen wir mal das der kleene schnell ein liebevolles zu Hause findet
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •