Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160 von 753

Thema: Neuanfang...

  1. #121
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Ohhh ja... Man nennt sie dann auch Wiener Schnitzel - hübsch von allen Seiten paniert

    Nee, die Koppel braucht im Winter Ruhe um sich zu erholen. Die fressen ja bis auf die Wurzeln ab. Mal davon abgesehen, daß sich bei Frost immer wieder Fälle von Weidemyopathie häufen. Man geht von dem Pilz aus,d er auf dem Ahorn sitzt, aber es gab mittlerweile auch schon Fälle von Weidemyopathie ohne Ahorn in der Nähe... Von daher ist es mir lieber, sie sind jetzt von der Koppel und gut. Drauf dürfen sie wieder, wenn Schnee liegt Schnee fetzen gehen Dann buckeln sie wie doof auf der Koppel rum. Ist immer echt süß

  2. #122
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Hier ist mal ein aktueller Bericht über Weidemyopathie...leider schlecht recherchiert.... http://www.derwesten.de/wp/staedte/n...-id870735.html

  3. #123
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Sachen gibts , das muss man echt nicht haben.

    Komme gerade mit meinen zwei vom Parkspaziergang zurück , hab erst mal Stöcker und Blätter aus dem Fell gepusselt. Jetzt liegen sie hier rum und trocknen und wenn sie dann trocken sind und aufstehen rieselt der Dreck raus. Hab ich ja so gesehen glatt weniger Arbeit als du

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  4. #124
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Wenns ganz hart kommt, sieht man Anja mit total schmutzigem Hottis losreiten Dann ist die Sattel und Gurtlage sauber, da wo die Trense sitzt und gut Lamour stand immer auf die fiesesten Matschkrusten, die man auch nicht aus dem Fell bekam... (gern auch dicken Matsch IN den Ohren und dann ne fette Ohrenentzündung ) wurde halt in den wichtigen Regionen gewaschen und Sattel drauf

  5. #125
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Hier ist mal ein aktueller Bericht über Weidemyopathie...leider schlecht recherchiert.... http://www.derwesten.de/wp/staedte/n...-id870735.html
    wieder unter anderem Ahorn http://www.vfd-rheinland-pfalz.de/co...weidemyopathie
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  6. #126
    Senoritarossi Guest
    Das mit der Weidemyopathie hatte ich mir damals schon durchgelesen, als das mit Nonny passiert ist

    So, und der Platz, auf dem sie dann jetzt stehen, hat kein Gras o. ä. sondern nur Schlammkuhlen zum Suhlen?

  7. #127
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    NOCH sprießen ein paar verwegene Hälmchen...aber nicht mehr lange Wir haben Lehmboden, bei Regen gibt das eine wunderschöne braune Schicht auf dem Pferdefell Und glaub mir - selbst wenn nur EINE klitzekleine Matschstelle da ist...DA liegen sie drin

    Ja, so ganz weiß man es immer noch nicht, was die Weidemyopathie auslöst. Aber sicher kann man wohl bei Ahorn mit der Schwarzfleckenkrankheit sein... Der Pilz löst es zu 100% aus laut TK....

  8. #128
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Lamour ist nun die einzige "Dame" *hust* (leider benimmt sie sich nicht so ) in der Runde. Hat nun 3 Männer um sich und findet es toll
    Eine Lady mit drei Herren ,wie süß

  9. #129
    Steppenläufer Guest
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Man geht von dem Pilz aus,d er auf dem Ahorn sitzt, aber es gab mittlerweile auch schon Fälle von Weidemyopathie ohne Ahorn in der Nähe...
    Hm, also wenn ich an meine Schneckenbecken denke, dann schimmelt Ahorn schon recht schnell, es ist anscheinend für Bakterien und Schimmelpilze (und Garnelen und Schnecken) sehr leicht verdaulich und zersetzt sich schnell. Aber auch andere Blätter rotten sehr schnell, Erle und Hasel beispielsweise und manche Sträucher. Wenn es sich nicht um einen ahornspezifischen Pilz handelt, dann würde ich diese Arten Laub auch unter Verdacht haben.

  10. #130
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Da stellt sich mir generell auch die Frage nach verrottendem Eichenlaub.
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  11. #131
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    sch... Ahorn...
    von Akazien hab ich mal gehört daß sie für Pferde giftig werden können, weiß aber nicht ob es stimmt. Bei meinen Eltern an der Wiese stehen uralte Eichen, diese fiese Krankheit hat dort aber zum Glück noch kein Pferd bekommen.
    an die Bäume selbst können sie aber nicht ran, ist vielleicht auch besser so.

    Joschi hat ja seine erste Longierstunde gehabt, fein gemacht

  12. #132
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Wir haben gestern dann tatsächlich die Hufe hübsch gemacht...okay, er hat sich einmal hübsch langsam auf den Boden abgelegt aber keine Tritte und brav alle Hufe geraspelt und nachgeschnitten Es wird, es wird!!!

    Danach dann noch eine schöne Runde mit Mio spazieren gegangen.... das war dann aber alles etwas viel für mein Sensibelchen und abends hatte ich dann flotten Heinrich vom feinsten Auf zuviel Neues reagiert er gern mit Durchfall...wieder gelernt - alles etwas langsamer angehen.
    Joschi entwickelt sich immer mehr zum Schatz - zum müffenden Schatz, da der Herr sich - wie zuvor Nonny auch - mit Vorliebe in warme Pferdeäppel packt Wieso hab ich nur immer solche Schweinchen als Pferde Sagt jetzt bitte nicht: Wie der Herr so' s Geschär! ICH Schmeiß mich nicht in Äppel und ICH wasche mich auch täglich
    Ansonsten hat Joschi ziemlich viele Eigenschaften von Nonny Mal sehen, wohin mich das noch führt Ich ahne schlimmes
    Er hat übrigens - momentan - eine super Sattellage Wir haben hier mehrere Verkaufssättel und die liegen alle recht gut auf ihm. Würde ich ihn jetzt reiten wollen - ich könnte mir einfach irgendeinen Sattel schnappen - die Chance, daß der vernünftig liegt, wäre groß... aber ich garantiere Euch...WENN ich anfange ihn zu reiten, gibt es keinen Sattel, der auf ihm sitzt Ich kenne das Spiel ja von Nonny zu genüge Ich hoffe, Joschi verschlingt keine 14 Sättel, so wie Nonny... Ich befürchte aber, da werde ich wieder viele, viele Sattelmodelle kennenlernen und probereiten dürfen

  13. #133
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.565
    Schön, dass es mit den Hufen so gut geklappt hat!

    Abgelegt? Auch nett..ausbaufähig..

    Ich drücke mal die Daumen für ein bleibendes unproblematisches Sattelthema, mal musst du ja auch damit Glück haben.
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  14. #134
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    So, dann mal wieder ein paar Fotos von dem Herren

    Ja, das mit dem Hufe geben klappt immer besser... bei "Gib Huf" fliegt der jeweilige Huf hoch... leider zeitweise etwas unkoordiniert, so daß man den dann am Bein, am Kopf oder auf dem Fuß kleben hat... Wir über weiter

    Immerhin hab ich es nun geschafft, die Hufe etwas nachzubearbeiten. So langsam kann ich dann auch mal anfangen die Stellung zu korrieren. Wird Zeit, denn durch die schiefen Wände, die viel zu lange unbearbeitet waren, bricht mit nun der ganze Tragrand weg...

    Ansonsten haben wir es gemeinsam dann auch geschafft, daß Herr Joschi mal an der Hand antrabte... normalerweise geht er einen flotten Schritt neben einem, aber an Trab...nöööö viel zu anstrengend Das mußten wir also üben... Erst hab ich es allein versucht...mit dem Erfolg, daß Pony Gas gab und ich auf dem Popo landete.. Das zweite mal blieb ich wenigstens stehen und mit K.s Hilfe haben wir es dann geschafft ihm zu zeigen, was ich von ihm will! Gab dann gaaanz viele Krauler und - viel wichtiger - viele Leckerchen Gestern ging das Antraben an der Hand von ganz allein Doof isser nich Auch longieren geht schon gut. Sehr großer Bogen und dann Schritt-Trab Übergänge auf Stimme und Körpersprache. Macht er prima!!!

    Und er wächst... Er hat die 140cm nun schon überschritten. Ist knapp unter 141cm... Der Hals ist etwas kurz zur Zeit Kommt grad nicht hinterher im Wachsen... Wenn man bedenkt, daß er 138cm war, als er am 19.9. einzog.... Mal sehen, wo der mit gutem Futter noch hinwill

    Kuckuck!!!


    Unsere WG (Baffi steht dahinter)




    Lamour



    Anja hat gesagt, ich wäre ein Schwein, weil ich mich immer in die Sch*** lege...



    Und dann gabs was Tolles: Abgeschnittene Haselnüsse! Da waren aber keine Nüsse mehr dran





  15. #135
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Och der ist total niedlich (die anderen natürlich auch ) und das der nicht Doof ist glaube ich auch . Noch könnte ich drüber gucken aber wenn der so weiter wächst wird es langsam eng ......

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  16. #136
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.101
    auf dem ersten Foto könnte man Joschi echt knutschen doof nur das er nix von hat und ich meinen Bildschirm wieder reinigen darf

    Anja ich freu mich über Fortschritte die Joschi macht und ich mein Du bist ja auch nicht klein also darf Joschi auch noch wachsen
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  17. #137
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.565
    schöne Bilder, echt was für das Herz (das meinige kann es grad brauchen) die Knuddelschnute! Und der "ich kann kein Wässerchen trüben"- Blick ist unschlagbar!
    Klar wächst er noch, der hat dich angeguckt und sich gesagt, da muss ich mich wohl anstrengen....
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  18. #138
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Oh das Maul auf dem ersten Bild

    Wer ist eigentlich die schwarze Schönheit da?
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  19. #139
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Ja, die Nase ist recht vorwitzig und auch überall drinnen, wo sie nicht sein sollte

    Du meinst Mio? Das ist das Pony mit dem Krimihintergrund.... Vor ca. 1,5 Jahre sah der bei der Vorbesi noch so aus: und das ist noch harmlos zu den Bildern am Tag, wo wír ihn ENDLICH freikaufen könnten.... Ausgerenkter Kiefer, Hüfte verschoben, Zähne nicht gemacht und so heftig, daß es blutige Stellen im Maul gab, Hufe 1 Jahr nicht gemacht, kein Schweif und keine Mähne mehr, nur blutige Krusten, stand aber auf einer Koppel direkt am Bach und ohne Schutz... Sattel war gute 2 Nummern zu klein, Mio war steif und aus dem ehemals toll gerittenem, gut bemuskeltem Pony war innerhalb von 3 Jahren ein steifes Etwas geworden, der seinen Schweif so stark zwischen die Pobacken zog, daß man ihn nicht mehr anheben konnte... Der muß heftigste Schmerzen gehabt haben.... Osteo war nun zig mal da, Zähne gemacht, Hufe gemacht, er hat nen passenden Sattel, Mähne und SChweif im Sommer gepflegt und wird gut gymnastiziert und schon wird er wieder als Schönheit betitelt Ist ein Welsh-Cob Mix

  20. #140
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Das Auge Das sagt ja schon alles. Oh mann.

    und dann so eine Black Beauty geworden
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  21. #141
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    So, dann mal wieder ein paar Fotos von dem Herren

    Kuckuck!!!
    Ohhhhhh, der Joschi
    Mei, das Knutscheschnütchen
    Und so ein braver Schüler
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  22. #142
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Zitat Zitat von Babymaus Beitrag anzeigen
    Das Auge Das sagt ja schon alles. Oh mann.

    und dann so eine Black Beauty geworden
    Jupp, sein Gesichtsausdruck hat sich komplett verändert. Der ist heute nur noch rotzfrech Um ihn wieder komplett hinzubekommen, wird es noch ein weiter Weg sein, dafür wurde da zuviel kaputt gemacht an und in dem Pferd, aber der Weg geht stetig voran

    Zitat Zitat von Becky Beitrag anzeigen
    Ohhhhhh, der Joschi
    Mei, das Knutscheschnütchen
    Und so ein braver Schüler
    DAS Schnütchen würde IIICH nicht knutschen Der wühlt überall drinnen rum mit seinem Rüssel und da sind Tascheninnenleben das harmloseste drunter Mistkarre reinbeißen und umkippen kann er perfekt

  23. #143
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.565
    Sprich ein gesunder junger Haffi, der gerade lernt, was man alles so anstellen kann...
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  24. #144
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Zitat Zitat von wiassi Beitrag anzeigen
    Sprich ein gesunder junger Haffi, der gerade lernt, was man alles so anstellen kann...
    ohhhh jaaaaa
    Neuestes Lieblingsspielzeug: Die Tür zur Futterkammer... nicht nur, daß er den Riegel nun schon mehrfach zugeschoben hat als ich drinnen war (bislang hab ich den zum Glück immer wieder aufgeschoben bekommen und ich hoffe nicht, daß die Phase bis zum Frost/Eiszeit anhält... dann werde ich ggf mal ein Problem bekommen....) da ist auch ein Band, damit man die Kammer schließen kann, wenn man drinnen ist. Leider ist das Band draußen durch ein Loch gezogen...priiima Spielzeug! Puuuhl, puhl....habs! Und mit Schwung dran ziehen, so daß die Tür wackelt und aufgeht und dann ganz schnell weglaufen
    K. durfte neulich hinter ihm her, weil der Herr den Mistboy in der Schnauze hatte und damit wegrannte Nur Blödsinn im Haffischädel

    Sein knapp 3 jähriger Halbbruder wird grad für 650,- verkauft

  25. #145
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    So sind sie, unser hat bis 4 Jahre die Hufraspel mitgenommen, Wasserflaschen, Putzzeug. Alles was gerade in Maulweite war. Jetzt sind es mit großer Leidenschaft Zipper von Jacken und Haargummis.
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  26. #146
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Länger hab ich nichts gepostet....

    Was hätte ich schreiben sollen??? Joschi ist ein Stinktier??? Paßt aber... der Lütte müfft auf 10km Entfernung
    Leider geht's meiner Lamour grad nicht so tolle und von daher hab ich mich viel mit ihr beschäftigt. Ich hoffe, daß wir bald die Ursache für ihren Durchfall, Kotwasser und Blähungen finden....

    Aber mal etwas Schönes:

    Nun ist es amtlich mit Brief und Siegel! "Ahorn" ist Vergangenheit und Aljoscha auf mich als Besitzer eingetragen!!!!! Sein "Perso" und seine Eigentumsurkunde kamen heute geändert an!!! *freu*


  27. #147
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Aljoscha ist eindeutig viel schöner als Ahorn und ausserdem müssten wir ihn ja sonst "Hörnchen" nennen und da ist Joschi doch auch viel besser

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  28. #148
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    Aljoscha ist eindeutig viel schöner als Ahorn und ausserdem müssten wir ihn ja sonst "Hörnchen" nennen und da ist Joschi doch auch viel besser
    Momentan sag ich immer Müffbär zu ihm
    Mannometer... Nonny war schon ein Schweinchen, aber der hat NIE auch noch den Kopf mit in die Gülle gepackt Selbst die Mähne ist schon verfärbt *seufz* Ne Stute mit K*** am Hintern und an den Beinen und im Schweif und ein Pony, war überall nach Gülle mieft.... Weshalb immer iiiich??????

  29. #149
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Na ja Damon werde ich morgen die Haare an der Schnauze wieder mal kürzen , der stinkt nach Pi...e weil er beim Hündinnenhinterlassenschaften kontrollieren immer da reindippt . Also auch nicht wirklich besser als Joschi.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  30. #150
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    na dann Glückwunsch zum neuen Pass
    und Lamour Gute Besserung wünsche und für Joschi auch

  31. #151
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.101
    Gratuliere und ehrlich wie ein Hörnchin sieht ER nun wirklich nicht aus da ist Joschi 1000x besser und für Lamour wie gesagt drück ich alles was wir haben
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  32. #152
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Wie war das? Der Weihnachtsmann fliegt nachts??? Joschi und Lamour scheinen für sein Gespann zu üben....

    Muß ich mir nun Sorgen machen, daß die plötzlich Heilig Abend verschwinden????








  33. #153
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Na hauptsache wäre dann doch das sie , wenn sie schon an der "Quelle" tätig sind, grosse Geschenke abstauben

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  34. #154
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Die würden sich beide an den Keksen von Santa sattfuttern und ich hätte dann die restlichen Feiertage 2 kranke, müde Hottis....neeeee, die sollen alles schön am Platz liegen lassen

  35. #155
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766

  36. #156
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    JAAAAA, ich habe einen jungen Haffi, der NUR Blödsinn im Dickschädel hat...

    Wir heute spazieren gegangen. Ging die letzten Tage mit Lamour zusammen sowas von toll Heute dann mit Mio...und mein Müffbär hatte nur Flausen im Kopp... Überholen, an der Hand lossprinten, Buckeln....zwicken... da wurde ich dann doch mal richtig böse, das geht gar nicht....tja und daaaaaannnn kamen wir an ein wunderschönes Stück trockener lockerer Mutterboden auf dem Weg...und bevor ich mich versah, war die Nase unten, die Beine knickten ein und mein Pony rollte auf dem Weg genüßlich hin und her um danach hochzuspringen und loszuschießen..... Was freue ich mich auf das Einreiten.... ehm... wo gibt's ne Ritterrüstung incl dicker Polsterung günstig????

  37. #157
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    ..... Was freue ich mich auf das Einreiten.... ehm... wo gibt's ne Ritterrüstung incl dicker Polsterung günstig????
    Wenn du dir vielleicht einen Bereiter leisten kannst... öhm... der Paul Schockemöhle, hat sowas
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  38. #158
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Ach Ritterrüstung, kauf dir doch so einen Anzug http://www.porta-fun.de/sumowrestling.html, biste gut gepolstert und immer ein echter Hingucker

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  39. #159
    Steppenläufer Guest
    Die sind ja klasse
    Wenn Müffbär auch so einen anbekommt, bleibt er auch beim Wälzen sauber

    *Kakao vom Monitor wischen geh*

  40. #160
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.766
    Ich befürchte, der Sumoanzug hält seinen Zähnen nicht stand... ich sach nur "orale Phase" *haps* Aber den Joschi anzuziehen.... mach ich und dann puste ich ihn auf und laß ihn durch die Luft fliegen, wenn er wieder frech wird

    Übrigens gehen Lamour und Joschi nun im "Partnerlook" Die hat sich das ganze Auge blutig gehauen...an der selben Stelle, wo Joschi seine Narbe/Warze oder was auch immer hat Sah heute morgen schlimm aus, aber dank Traumeel geht's so einigermaßen...hoffe, das entzündet sich nicht und wir kommen um einen Tierarzt rum... Wo hat die das nur wieder hinbekommen.... seufz.....

Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •